Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Viadrina-Logbuch

  [ 1 ]   >>   >|


Hunger und Wut in Ravensbrück – Viadrina-Studentin macht mit Internetseite die Geschichte unbekannter Orte des früheren KZ erlebbar

Kinderheim, Schweinestall, Beutegut-Baracken – eine neue Internetseite erinnert an Orte des früheren Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück, von denen heute teilweise nur noch Spuren übrig sind. Erstellt hat die Seite die Historikerin Kristin Witte im Rahmen ihres berufsbegleitenden Studiums Schutz Europäischer Kulturgüter an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). >>> mehr

Meldung vom 16. August 2019


Ein Hotspot studentischen Lebens – Gewinner-Entwürfe für den Viadrina Coworking Space gekürt

Kleine Glas-Atrien für Licht und frische Luft, ein Pergola-artiger Umgang und viel Platz für Begegnung und Austausch – der Entwurf der Scheidt Kasprusch Gesellschaft von Architekten mbH für den Viadrina Coworking Space hat das Preisgericht überzeugt. Am 14. August wurden die drei Gewinner des Architekturwettbewerbs ausgezeichnet. Alle Entwürfe sind ab sofort im Coworking Space zu besichtigen. >>> mehr

Meldung vom 14. August 2019


Institut für Konfliktmanagement bildet Schülerinnen und Schüler in Cottbus aus – Oberbürgermeister übernimmt Schirmherrschaft

Zu Beginn des Schuljahres hat Cottbus‘ Oberbürgermeister Holger Kelch am 5. August die Schirmherrschaft über ein Mediations-Projekt übernommen, das das Institut für Konfliktmanagement (IKM) der Viadrina erfolgreich am Evangelischen Gymnasium in Cottbus durchführt. Der Umgang mit Konflikten ist an diesem Gymnasium für alle Schülerinnen und Schüler fest im Stundenplan verankert. >>> mehr

Meldung vom 07. August 2019


„Es ist schön, in der deutsch-polnischen Realität zu sein.“ – Außenminister Maas und Ministerpräsident Woidke zu Besuch in der Doppelstadt

Nur wenige Tage nach seiner Rede zum Warschauer Aufstand in Warschau war Bundesaußenminister Heiko Maas am 5. August zu Gast in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) und Słubice. Die erste Station seines Besuches führte ihn an das Collegium Polonicum, wo Viadrina-Präsidentin Prof. Dr. Julia von Blumenthal ihn gemeinsam mit dem Verwaltungsdirektor des Collegium Polonicum, Dr. Krzysztof Wojciechowski, begrüßte. >>> mehr

Meldung vom 05. August 2019


Internationale, kreative Insel – Viadrina und Doppelstadt mit „Playground Europe“ auf dem Pol‘and‘Rock Festival

International, mehrsprachig, kreativ und zukunftsgewandt – so hat sich die Viadrina gemeinsam mit der Doppelstadt Frankfurt (Oder) und Słubice vom 1. bis 3. August auf dem Pol‘and‘Rock Festival im polnischen Kostrzyn den Festivalgästen gezeigt. Auf dem „Playground Europe“ war die Europa-Universität mit Studierenden und Mitarbeitenden vertreten. >>> mehr

Meldung vom 03. August 2019


Stiftungsrat stimmt für Einrichtung der European New School – Vier neue Professuren vor der Ausschreibung

Für Viadrina-Präsidentin Prof. Dr. Julia von Blumenthal ist es ein Meilenstein zur Realisierung des zentralen Zukunftsprojekts, für den Stiftungsratsvorsitzenden Prof. Dr. Klaus Dicke die innovative Einlösung des Gründungsauftrags: Am 1. August hat der Stiftungsrat dem Konzept der European New School of Digital Studies (ENS) zugestimmt. Grundlage der Entscheidung waren auch fünf externe Gutachten, die allesamt positiv ausgefallen waren. >>> mehr

Meldung vom 01. August 2019


Zentrum für Digitale Transformation startet – Rahmenvereinbarung unterzeichnet

Kräfte bündeln für eine innovative IT-Infrastruktur – das ist der Grundgedanke des Zentrums der Brandenburgischen Hochschulen für Digitale Transformation (ZDT). Am 29. Juli unterzeichneten Viadrina-Kanzler Niels Helle-Meyer und Vizepräsident Prof. Dr. Martin Eisend in Potsdam die Rahmenvereinbarung zur Gründung des neuen Zentrums. >>> mehr

Meldung vom 29. Juli 2019


„Ich wollte etwas für meine Heimatstadt schreiben“ – Viadrina-Absolventin Elisabeth Boxberger erhält Straubinger Hochschulpreis

Für ihre Masterarbeit über den Fliegerhorst Straubing wurde die Viadrina-Absolventin Elisabeth Boxberger am 24. Juli mit dem Straubinger Hochschulpreis ausgezeichnet. Die Museologin hat im vergangenen Jahr mit der nun prämierten Arbeit ihr berufsbegleitendes Studium „Schutz Europäischer Kulturgüter“ an der Viadrina abgeschlossen. >>> mehr

Meldung vom 25. Juli 2019


Menschenrechtsverhandlung an der Viadrina – Studierende aus 35 Ländern besuchen zweiwöchige Sommerschule

Mit zwei simulierten Verhandlungen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte endete am 19. Juli die zweiwöchige Sommerschule „The European System of Human Rights Protection“ an der Europa-Universität. 77 Studierende aus rund 35 Ländern aller Kontinente kamen dafür nach Frankfurt und Słubice. Eine bereichernde Erfahrung, wie drei von ihnen zum Abschluss berichten. >>> mehr

Meldung vom 19. Juli 2019


Graduation Day 2019: Kuwi-Fakultät verabschiedet ihre Absolventinnen und Absolventen

„Sie sind unsere Geschenke an die Welt!” – mit diesen Worten verabschiedete Viadrina-Vizepräsident Prof. Dr. Jürgen Neyer die Graduierten der Kulturwissenschaftlichen Fakultät, die am 12. Juli ihren erfolgreichen Studienabschluss feierten. >>> mehr

Meldung vom 16. Juli 2019


Neue Perspektiven auf die Ukraine – Internationale Konferenz bringt Wissenschaft verschiedener Generationen zusammen

Dass die Viadrina ein besonderer Ort innovativer Ukraine-Forschung ist, war am 16. und 17. Mai eindrucksvoll zu erleben: Unter dem Titel „Rethinking Ukrainian Studies: Locally, Regionally, Transnationally” kamen etwa 15 renommierte Ukraine-Forschende aus Europa und den USA mit internationalen Promovierenden zusammen. >>> mehr

Meldung vom 16. Juli 2019


Geheimtipp zum Stadtfest – Studierende boten besonderes Programm im Kleist-Garten

Wilde Trommelrhythmen, erzeugt auf Töpfen und Tonnen, jubelndes Publikum, aber auch leise Töne und besonderes Theater: Der Garten des Kleist-Museums wurde vom 12. bis 14. Juli einmal mehr zum Geheimtipp mitten im Doppelstadtfest „Bunter Hering“. Organisiert wurde das Programm mit dem Titel „He(a)ring“ von Studierenden im Rahmen eines Praxisseminars. >>> mehr

Meldung vom 15. Juli 2019


„Da, wo ich wohne, da grabe ich auch“ – ein Rendezvous zum 65. von Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger

Seit über 20 Jahren sammelt sie Artefakte der untergangenen DDR, verschafft Frankfurter Ruinen positive Aufmerksamkeit, ist Mitherausgeberin des Gesamtwerkes von Max Weber und betreibt Geschichtswissenschaft im deutsch-französischen Vergleich: Prof. Dr. Aldenhoff-Hübinger. Zu ihrem 65. Geburtstag war ihr am 4. Juli eine Diskussion im Logensaal gewidmet. >>> mehr

Meldung vom 10. Juli 2019


„Am Ende profitieren die Studierenden“ – Dr. Thomas Vogel über Weiterbildungsbesuch am Sprachenzentrum

Vom 1. bis 5. Juli waren 12 Sprachlehrerinnen und -lehrer von der Technischen Universität in Poznań zu Gast am Viadrina-Sprachenzentrum. Das Ziel der vom polnischen Bildungsministerium finanzierten Fortbildung: die Internationalisierung ihrer Universität vorantreiben. Das Sprachenzentrum der Viadrina und das Sprachenzentrum der Universität Cambridge waren als Weiterbildungseinrichtungen ausgewählt worden. >>> mehr

Meldung vom 08. Juli 2019


Utopia oder Weltuntergang? – 22. Unithea-Festival bot Zukunftsvisionen

Ein anspruchsvolles Programm hatte das Team des studentischen Theaterfestivals Unithea für dessen 22. Ausgabe vorbereitet. Unter dem Motto „5 vor 12?! – Wie tickt Deine Zukunft“ waren Besucherinnen und Besucher vom 27. bis 30. Juni aufgerufen, sich mit verschiedensten Zukunftsentwürfen auseinander zu setzen. >>> mehr

Meldung vom 03. Juli 2019


  [ 1 ]   >>   >|

_______________

Die älteren Beiträge Informationen finden Sie im Archiv