Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Viadrina-Logbuch

  [ 1 ]   >>   >|


30 x Viadrina & ich – „Die hochrangigen Gäste sind am bodenständigsten“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ erzählt Ricarda Begau, Sekretärin im Präsidialbüro, im Interview, wie sie den Aufbau der Viadrina miterlebt hat und warum stets ein Aschenbecher auf ihrem Tisch stehen musste. Anlässlich von 30 Jahren Europ­­­­­­­­­a-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 19. August 2022


30 x Viadrina & ich – „Ich habe mich sofort zugehörig gefühlt“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ berichtet Masterstudentin Aleksandra Belozerova – vielen bekannt als Sasha Bels – wie sie sich an der Europa-Universität zum ersten Mal in ihrem Leben ein verlässliches Netzwerk mit engen Freundinnen, guten Bekannten und großem gesellschaftlichen Engagement aufgebaut hat.
Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 17. August 2022


30 x Viadrina & ich: „Die Viadrina war für mich ein großer Glücksfall“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ berichtet die emeritierte Professorin Anna Schwarz davon, wie sie nach dem Zusammenbruch des DDR-Wissenschaftssystems mithalf, an der Viadrina die Kulturwissenschaften aufzubauen und unter welchen Bedingungen echte interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen kann. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 15. August 2022


Restaurierung von Kirchenburgen in Rumänien: Viadrina-Studierende organisieren Sommerschule „Apold Heritage Lab“

Ein gelungenes Beispiel anwendungsbezogenen Lernens: Vom 18. bis 28. Juli 2022 organisierten Viadrina-Masterstudierende die internationale Sommerschule „Apold Heritage Lab“ im rumänischen Apold. Studierende der Denkmalkunde und der Architektur arbeiteten an der Restaurierung der Kirchenburg von Apold und erhielten dabei Einblicke in traditionelle Handwerksberufe.  >>> mehr

Meldung vom 12. August 2022


30 x Viadrina & ich: „Der Viadrina wünsche ich, dass sie weiterhin Menschen, Kulturen, Geschichten und Erfahrungen auf dieselbe, wunderbare Art und Weise integriert.“

Für die Reihe „30 x Viadrina & ich“ erinnert sich die Jura-Absolventin Agnieszka Poteralska an ihre Zeit in Frankfurt (Oder) und das Studieren in zwei Ländern und in zwei unterschiedlichen Bildungssystemen. Heute arbeitet sie als Rechtsanwältin in einem Technologieunternehmen auf Polnisch, Deutsch und Englisch in Wrocław. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität erzählen 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 12. August 2022


30 x Viadrina & ich: „Die Viadrina kann stolzer auf sich sein“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ erzählt Jurastudentin Lilly Blaudszun, über ihren Spagat zwischen großer Politik und Jurastudium und was sie an ihrer Fakultät besonders schätzt. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 10. August 2022


30 x Viadrina & ich: „Wir waren der lose Teig und das Gründungszentrum die Backform“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ erzählt der Gründer und IBWL-Absolvent Adrian Mock davon, wie er an der Viadrina zum Barcelona-Liebhaber und Firmengründer wurde. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 08. August 2022


„Ich will kein Opfer aus mir machen, sondern etwas Wertvolles und Gutes leisten!“ – Gespräch mit Viadrina-Doktorand Yurii Boiko

Im Gespräch erzählt der aus Kyjiw stammende Yurii Boiko, Doktorand der Philosophie an der Viadrina, was sich seit dem russischen Angriffskrieg für ihn verändert hat, warum ihm Videos von der Front Kraft geben und weshalb er froh ist, dass die ukrainische Armee sein Gesuch zu kämpfen, abgelehnt hat.   >>> mehr

Meldung vom 08. August 2022


30 x Viadrina & ich: „Wir waren irgendwie auch Versuchskaninchen.“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ erzählt Ewa Bielewicz-Polakowska wie es war, als eine der Ersten Kulturwissenschaften an der Viadrina zu studieren und warum die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Polen bis heute ihre PR-Arbeit am Collegium Polonicum (CP) bereichern. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 05. August 2022


„Wir schauen nicht weg, wir schauen hin“ – Viadrina, Stadt, AStA und Studentenwerk enthüllen „Bank gegen Rassismus“ auf dem Uni-Campus

Weniger Platz, dafür eine starke Message: Für Weltoffenheit, Vielfalt und Demokratie und gegen Rassismus haben die Europa-Universität Viadrina, die Stadt Frankfurt (Oder), der Allgemeine Studentische Ausschuss (AStA) Viadrina und das Studentenwerk Frankfurt (Oder) am 4. August 2022 ein Zeichen gesetzt. Enthüllt wurde eine Bank mit einer Aussparung in der Sitzfläche, verbunden mit der Aufschrift „Kein Platz für Rassismus“ auf dem Campusplatz. >>> mehr

Meldung vom 04. August 2022


30 x Viadrina & ich – auf drei Kontinenten unterwegs

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ berichtet Kuwi-Absolvent Sören Urbansky über seinen Weg vom Polarkreis, über Frankfurt (Oder) und Washington nach Berkeley und welche Rolle die Viadrina dabei spielte. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – über die Rolle der Viadrina in ihrem Leben. >>> mehr

Meldung vom 03. August 2022


30 x Viadrina & ich: 30 x Viadrina & ich – „Forschung bedeutet Freiheit, Sinn und Struktur“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ erzählt Management-Doktorand Yanis Hamdali, warum er als junger Gründer und Vertreter der Generation Y in der Forschung an der Viadrina den idealen Platz für sich gefunden hat. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 01. August 2022


30 x Viadrina & ich: „Das ist toll – diese Möglichkeit, an der Viadrina in mehreren Sprachen studieren zu können“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ erzählt Viadrina-Doktorand und Projektkoordinator Oleksii Isakov über seine Zugfahrt von Kyjiw nach Frankfurt (Oder), das WG-Leben in der Birkenallee sowie den Herausforderungen, denen er sich als ukrainischer Master-Student gegenübersah. Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 29. Juli 2022


30 x Viadrina & ich – „Wir haben tolle Studierende und das sage ich nicht nur so, das meine ich wirklich“

In der Reihe „30 x Viadrina & ich“ erzählt Dr. Estela Schindel über ihre Arbeit am Institut für Europa Studien (IFES), was die Viadrina und ihre Studierenden besonders macht und was sie am akademischen System in Deutschland kritisch sieht.
Anlässlich von 30 Jahren Europa-Universität berichten 30 Menschen – vom Erstsemester bis zur emeritierten Professorin – welche Rolle die Viadrina in ihrem Leben spielt. >>> mehr

Meldung vom 27. Juli 2022


Marginalisiertes Kulturerbe im deutsch-polnischen Grenzland – ein Konferenzbericht

Am 7. und 8. Juli 2022 fand am Collegium Polonicum die internationale Konferenz „Marginalisiertes Kulturerbe und Perspektiven für regionale Kulturentwicklung: Schlösser, Gutshäuser und jüdische Friedhöfe im deutsch-polnischen Grenzland“ statt. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Lehrstuhl für Denkmalkunde der Europa-Universität und mit EU-Mitteln aus dem Interreg-Projekt gefördert. >>> mehr

Meldung vom 27. Juli 2022


  [ 1 ]   >>   >|

_______________

Die älteren Beiträge Informationen finden Sie im Archiv