Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Viadrina-Logbuch

  [ 1 ]   >>   >|


Von Nudging, Wahlpflicht und Tabus im Alltag – 10. Viadrina Science Slam

Bereits zum zehnten Mal lud der Allgemeine Studentische Ausschuss (AStA) am 16. April zum Science Slam im Kleist Forum ein. Vier Viadrina-Studierende traten im Rhetorik-Wettstreit gegeneinander an. Per Lautstärkemessung des Applauses kürte das Publikum Anna Mylonas zur Siegerin, die mit einem tabubehafteten Thema für Gesprächsstoff sorgte. >>> mehr

Meldung vom 18. April 2019


Auf den Spuren der DDR. Der französische Historiker Nicolas Offenstadt zu Gast in der Frankfurter Stadtbibliothek

Auf Einladung des Masterstudiengangs Europa-Studien stellte am Dienstagabend, dem 16. April 2019, der ehemalige Viadrina-Gastprofessor Nicolas Offenstadt sein neues Buch über die Spuren der DDR, das „verschwundene Land“, vor (Le Pays disparu. Sur les traces de la RDA, Paris 2018). >>> mehr

Meldung vom 18. April 2019


„Wir haben diese Orte beunruhigt“ – Viadrina-Projekt über Holocaust-Gedenken im westlichen Balkan gestartet

Mit einem Workshop in Belgrad startete am ersten Aprilwochenende ein an der Europa-Universität koordiniertes Projekt über das Gedenken an die Verbrechen des Zweiten Weltkrieges im westlichen Balkan. Es wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert. Ein Workshop in Kroatien und eine Abschlusstagung in Frankfurt (Oder) sollen folgen. >>> mehr

Meldung vom 15. April 2019


„Wir können mit einem europäischen Krieg rechnen“ – Philosophin Ágnes Heller warnt vor Ethno-Nationalismus

Mit der ungarischen Philosophin Prof. Dr. Ágnes Heller war am 10. April eine der führenden Denkerinnen dieser Zeit zu Gast an der Europa-Universität. Energiegeladen, geistreich und hintergründig warnte sie vor den Gefahren des an Einfluss zunehmenden Ethno-Nationalismus in Europa. >>> mehr

Meldung vom 11. April 2019


Prof. Dr. Bartosz Makowicz zum Beiratsvorsitzenden des Deutschen Instituts für Compliance (DICO) gewählt

Der bedeutendste Compliance-Verband in Deutschland hat einen neuen Beiratsvorsitzenden: Prof. Dr. Bartosz Makowicz. In der konstituierenden Sitzung des Gremiums am 27. März wurde der Viadrina-Jurist zum Vorsitzenden gewählt. Im Deutschen Institut für Compliance (DICO) sind unter anderem die großen DAX-Unternehmen vertreten.   >>> mehr

Meldung vom 08. April 2019


Universitätsgeschichte unter der Lupe – Frühjahrstagung der Hochschul- und Literaturarchive an der Viadrina

Nach drei Tagen mit eng getakteten Vorträgen, lebhaften Diskussionen und fachlichem Austausch endete am 29. März die Frühjahrstagung der Hochschul- und Literaturarchive an der Europa-Universität. In Arbeitsgruppen beschäftigten sich rund 80 Teilnehmende unter anderem mit verstreuten Archivbeständen und Normdatensätzen. >>> mehr

Meldung vom 08. April 2019


Alexander von Humboldt im Bällebad – Auftakt der Einführungswoche für neue Studierende

Von der Möglichkeit, die europäische Idee in eine bessere Zukunft zu übertragen, sprach Viadrina-Präsidentin Prof. Dr. Julia von Blumenthal zur Begrüßung der neuen Studierenden am 1. April. Der Allgemeine Studentische Ausschuss (AStA) nutzte die Gelegenheit, um die Neuankömmlinge von einem Leben an der Oder zu überzeugen. >>> mehr

Meldung vom 02. April 2019


Recht als Teil der Kultur – Prof. Dr. Christian Becker zum Professor für Strafrecht ernannt

Prof. Dr. Christian Becker ist neuer Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie. Am 1. April wurde der Hamburger von Viadrina-Präsidentin Prof. Dr. Julia von Blumenthal ernannt. Er folgt damit auf den gerade emeritierten Prof. Dr. Jan C. Joerden. >>> mehr

Meldung vom 01. April 2019


Europa-Universität trauert um Prof. Dr. Roland Wittmann

Die Europa-Universität Viadrina trauert um Prof. Dr. Roland Wittmann, der am 22. März 2019 im Alter von 76 Jahren verstorben ist. . Er war von 1980 bis 1992 Professor für Bürgerliches Recht, Rechtsphilosophie und Römisches Recht an der Universität München und kam dann als einer der ersten Professoren an die 1991 neu gegründete Viadrina. >>> mehr

Meldung vom 28. März 2019


Abschied und Neuanstellung – Prof. Dr. Anna Schwarz forscht auch im Ruhestand weiter an der Europa-Universität

Prof. Dr. Anna Schwarz wird zum 31. März in den Ruhestand verabschiedet. Doch auch wenn sie ihren Lehrstuhl für Vergleichende politische Soziologie nicht mehr innehat, bleibt sie der Viadrina als Wissenschaftlerin erhalten. Schon 1993 kam die Berlinerin als Fakultätsassistentin an die junge Europa-Universität. >>> mehr

Meldung vom 28. März 2019


Abschied nach einem Vierteljahrhundert – Strafrechtler Prof. Dr. Jan C. Joerden geht in den Ruhestand

Nach 25 Jahren an der Europa-Universität wird Prof. Dr. Jan C. Joerden zu Ende März in den Ruhestand verabschiedet. Als Respektsperson erlebten viele seiner Kolleginnen und Kollegen sowie Studierende den Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Internationales Strafrecht und Strafrechtsvergleichung sowie Rechtsphilosophie. >>> mehr

Meldung vom 28. März 2019


Von der Vision zur Umsetzung – Studierende lernen in der Springschool vom Career Center Projekte zu managen

Ein Nachrichtenportal mit ausschließlich positiven Meldungen, eine plastikfreie Europa-Universität, eine Ausstellung über Frankfurter Fabrik-Arbeiterinnen – das sind drei Projektideen, die während der Springschool des Viadrina Career Centers in der vorlesungsfreien Zeit entstanden sind. Eine Woche lang haben sich Studierende von externen Trainerinnen und Trainern schulen lassen; nach der Präsentation erhielten sie ein Zertifikat in Projektmanagement. >>> mehr

Meldung vom 27. März 2019


Studentenwerk erhält IHK-Siegel für Exzellente Ausbildungsqualität – Derzeit fünf Auszubildende in Mensa und Büro

Das Studentenwerk Frankfurt (Oder) ist seit dem 27. März offiziell ein Betrieb mit exzellenter Ausbildungsqualität. Um das gleichnamige Siegel der Industrie- und Handelskammer (IHK) hatte sich das Studentenwerk mit seinen derzeit fünf Auszubildenden beworben. Vier von ihnen sind angehende Köchinnen und Köche, eine wird zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. >>> mehr

Meldung vom 27. März 2019


Einigkeit beim Thema Kinderrechte – Bundesfamilienministerin diskutierte an der Viadrina

Wie sich Bund, Land und Kommune gemeinsam gegen Kinderarmut einsetzen, was gut läuft und woran noch gearbeitet werden muss – darüber diskutierte Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey am 25. März mit Politikerinnen und Politikern der Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Rund 200 Gäste verfolgten die Diskussion im Viadrina-Logensaal. >>> mehr

Meldung vom 25. März 2019


Von Biomasse und Demokratisierung – Partner des SCORE-Projekts tauschen sich an der Viadrina aus

Zu einem dreitägigen Arbeitstreffen kamen vom 19. bis zum 21. März zahlreiche Partner des an der Viadrina koordinierten Projektes SCORE an der Oder zusammen. Sie vereint das Ziel, Bürgerinnen und Bürger an der Erzeugung von erneuerbaren Energien teilhaben zu lassen. Über ihre praktischen Erfahrungen berichteten Vertreter der drei Projektregionen in Italien, Polen und Tschechien. >>> mehr

Meldung vom 22. März 2019


  [ 1 ]   >>   >|

_______________

Die älteren Beiträge Informationen finden Sie im Archiv