Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Uni-Leben

  [ 1 ]   >>   >|


Kontroverse Debatte über Internationalität und die Zuständigkeiten des Oberbürgermeisters beim Wahlforum im Audimax

Knapp drei Wochen vor der Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt (Oder) luden die Viadrina und die Märkische Oderzeitung die fünf Kandidaten für das höchste Amt der Stadt am 13. Februar zur Diskussion. Kontrovers debattierten sie den Umgang mit Geflüchteten und eine Forderung der Stadt über 7.000 Euro an die Studierendenschaft. >>> mehr

Meldung vom 16. Februar 2018


„Die Deutschen sind keine ‚Polenversteher’, aber sie interessieren sich zunehmend für den Nachbarn im Osten.“

Wie steht es um die Beziehungen zwischen Polen und Deutschland zur Halbzeit der polnischen Legislaturperiode? Diese Frage diskutierten am 24. Januar Zeit- und Spiegel-Online-Journalist Thomas Dudek, der Vorsitzende der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe im polnischen Sejm, Szymon Szynkowski vel Sęk (PiS) und der Referent für Ostmitteleuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Tobias Rüttershoff, an der Viadrina.   >>> mehr

Meldung vom 30. Januar 2018


WiWi-Studierende zeichnen Prof. Dr. Stephan Kudert aus

Der Fachschaftsrat WiWi (Wirtschaftswissenschaften) verlieh am 23. Januar den diesjährigen „ProfAward“ an Prof. Dr. Stephan Kudert. Über 200 Wirtschaftsstudierende hatten ihre Lehrenden hinsichtlich Wissensvermittlung, Präsentation und Studierendenfreundlichkeit bewertet. >>> mehr

Meldung vom 25. Januar 2018


Oberbürgermeister-Kandidaten standen Studierenden Rede und Antwort

Unter dem Titel „Und jetzt?“ fragte der Allgemeine Studentische Ausschuss (AStA) am 19. Januar die fünf Kandidaten, die bei der Oberbürger-Wahl in Frankfurt (Oder) am 4. März antreten, nach ihren Visionen für ihre Unistadt. Dabei setzten die Studierenden auf ein interaktives Format – inklusive Live-Übertragung mit Interaktionsmöglichkeit auf Facebook. >>> mehr

Meldung vom 24. Januar 2018


„Ganz viel Dankbarkeit für das Orchester“

Es ist schon eine kleine Tradition: Zum Ausklang des Wintersemesters spielten die Viaphoniker am 18. und 19. Januar ihre Semesterabschlusskonzerte vor einem voll besetzten Logensaal. Dem Programm lauschten Studierende ebenso wie Uni-Beschäftigte und Gäste aus der Doppelstadt. Über den Konzertabend aus Viaphoniker-Perspektive berichten Dirigentin Maria Bestritzki und Studentin Monique Vollbrecht im Kurzinterview. >>> mehr

Meldung vom 23. Januar 2018


„Fiktion ist mehr als Ausdruck von Realität.“

Der renommierte französische Philosoph Prof. Dr. Jacques Rancière hielt am 18. Januar einen Vortrag zum Thema „The Politics of Fiction“. Dabei spannte er einen philosophischen Bogen zu den wandelnden Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. >>> mehr

Meldung vom 22. Januar 2018


„Ich mache mir große Sorgen um Oleg Sentsov.“

Diese eindringlichen Worte äußerte die ehemalige Bundestagsabgeordnete Marieluise Beck während einer Podiumsdiskussion am 17. Januar. Auf Einladung des Viadrina-Programms „Ukraine Calling“ debattierte sie gemeinsam mit der ukrainischen Menschenrechtsaktivistin Tamila Taschewa und dem Viadrina-Historiker Dr. Andrii Portnov über die Lage politisch Andersdenkender auf der Krim. >>> mehr

Meldung vom 22. Januar 2018


Im beschwingten Doppel ins Neue Jahr – Lounge-Konzert zum Jahresauftakt an der Viadrina

Gleich zweifach kam das Lounge-Konzert zum Jahresauftakt an der Viadrina am 15. Januar im beschwingten Doppel daher: Mit Präsident Prof. Dr. Stephan Kudert und Kanzler Niels Helle-Meyer stellte sich die neue Führungsspitze der Universität der Öffentlichkeit vor. Im Anschluss begeisterte das Klavierdoppel „Duo D’accord“ mit beschwingten Interpretationen vierhändiger Werke.   >>> mehr

Meldung vom 19. Januar 2018


„Informeller Handel ist keine organisierte Kriminalität.“

„Wie weit fährt der Schmugglerzug?“ – Unter diesem Titel warf Dr. Małgorzata Irek von der Universität Oxford am 9. Januar Licht auf informellen Handel, der sich zwischen Berlin und der deutsch-polnischen Grenzregion seit den 1980er Jahren entwickelt hat. >>> mehr

Meldung vom 16. Januar 2018


Um die Welt mit „Tüte Bär“

Am 14. Dezember öffnete die Europa-Universität ein Türchen des Lebendigen Adventskalenders Frankfurt (Oder)-Słubice. Viadrina-Mitarbeiterin Christin Reise nahm ihre Gäste mit auf eine Fototour hinter die Kulissen ihrer Kinderbücher über „Tüte, den kleinen Bären“. Die fotografische Reise führte unter anderem nach Afrika und in die Antarktis. >>> mehr

Meldung vom 21. Dezember 2017


„In diesem Jahrzehnt versuchen staatliche Stellen in Osteuropa Universitäten abzuwickeln.“

Europäische Universitäten in Budapest und St. Petersburg sind derzeit von der Schließung bedroht. Über die gefährdete Autonomie dieser Hochschulen durch repressive Regierungen referierte Viadrina-Alumnus Dr. Felix Ackermann am 11. Dezember in Potsdam und diskutierte anschließend mit Prof. Dr. Gesine Schwan. >>> mehr

Meldung vom 18. Dezember 2017


International ausgerichtete Gründungen von Studierenden unterstützen

Ein Abteilungsleiter der Brandenburgischen Wirtschaftsförderung in Potsdam besuchte am 7. Dezember gemeinsam mit sieben Mitarbeitenden die Viadrina. Mit der Transferstelle und dem Gründungsservice der Universität loteten die Gäste eine mögliche Zusammenarbeit bei international orientierten, studentischen Unternehmensgründungen aus. >>> mehr

Meldung vom 12. Dezember 2017


Kultur-Kostproben im GD-Foyer

Vom 28. bis 30. November zeigten Frankfurter Kulturakteure bei den ersten „Kulturtagen an der Viadrina“ die Vielfalt ihrer Kulturangebote im Foyer des Gräfin-Dönhoff-Gebäudes. Mit Kostproben aus ihrem Programm wollten sie vor allem Studierende auf ihre besonderen Angebote und Vergünstigungen aufmerksam machen. >>> mehr

Meldung vom 07. Dezember 2017


Viadrina und Stadt feierten gemeinsam auf dem 23. Uniball

Zum diesjährigen Uniball lud die Europa-Universität am 25. November ins Frankfurter Kleist Forum. Studierende, Professorinnen und Professoren, Mitarbeitende und Alumni feierten gemeinsam mit Freudinnen und Freunden sowie Gästen aus der Region eine rauschende Ballnacht. Der Ball stand ganz im Zeichen der Graduierten der drei Fakultäten, die tagsüber ihre Zeugnisse erhalten hatten. >>> mehr

Meldung vom 26. November 2017


Absolventinnen und Absolventen am Graduation Day feierlich verabschiedet

Alle drei Fakultäten der Viadrina verabschiedeten am 25. November ihre Absolventinnen und Absolventen. Im feierlichen Rahmen erhielten Studierende der Bachelor- und Masterprogramme, des 1. Juristischen Staatsexamens sowie Promovierte ihre Urkunden und Zeugnisse. >>> mehr

Meldung vom 26. November 2017


  [ 1 ]   >>   >|