Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Auszeichnungen

  [ 1 ]   >>   >|


Europa-Universität Viadrina ist zum vierten Mal die gründungsaktivste Hochschule in Brandenburg

Die Europa-Universität Viadrina ist im Bereich Unternehmensgründungen bereits zum vierten Mal beste Universität Brandenburgs. Am 4. Juli erhielt sie die Auszeichnung im Hochschulranking „Ideenschmiede“ des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg. Viadrina-Präsident Prof. Dr. Stephan Kudert nahm den Preis in Berlin im Rahmen eines Festaktes entgegen. >>> mehr

Meldung vom 05. Juli 2018


Europa-Universität erneut Gewinnerin des Landeslehrpreises

Die Europa-Universität erhielt am 3. Juli zum zweiten Mal den Landeslehrpreis für ihre exzellente Lehre. Die Viadrina hatte sich mit dem Seminar „Wissen schaffen im Team – Kollaborieren, Organisieren, Führen“ beworben. Wissenschaftsministerin Martina Münch überreichte den mit 5.000 Euro dotierten Preis bei einem Festakt im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung in Potsdam. >>> mehr

Meldung vom 03. Juli 2018


Internationalität, Qualität der Lehre und Studienzufriedenheit – Viadrina belegt bundesweit Spitzenplätze im „trendence Absolventenbarometer 2018“

In puncto Internationalität, Qualität der Lehre und Studienzufriedenheit belegt die Europa-Universität Viadrina bundesweit Spitzenplatzierungen. Das bescheinigen Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im aktuellen „trendence Absolventenbarometer 2018“ ihrer Universität. >>> mehr

Meldung vom 07. Juni 2018


Prof. Dr. Karl Schlögel erhält Großes Ordenszeichen des „Orden Pour le mérite“

Es ist die höchste künstlerische und wissenschaftliche Auszeichnung in Deutschland: das Große Ordenszeichen des „Orden Pour le mérite für Wissenschaften und Künste“. Am 3. Juni wurde Viadrina-Emeritus Prof. Dr. Karl Schlögel diese Ehre zuteil. >>> mehr

Meldung vom 04. Juni 2018


Studierende erhalten Europaurkunde für deutsch-polnisches Theaterfestival 

Anne Quart, Staatssekretärin für Europa und Verbraucherschutz, überreichte am 9. Mai in Potsdam die Europaurkunde des Landes Brandenburg an die Viadrina-Studierenden Philip Murawski, Adrianna Rosa und Luiza Smandzich. Die drei sind Mitglieder im Organisationsteam des deutsch-polnischen Theaterfestivals „unithea“. >>> mehr

Meldung vom 17. Mai 2018


Viadrina-Alumna Katja Sinko erhält „Blauen Bären“ für Europa-Engagement

Katja Sinko, Absolventin des Master-Studiengangs European Studies, wurde am 9. Mai in Berlin mit dem Europapreis „Blauer Bär“ ausgezeichnet. Sie erhielt den Preis des Landes Berlin und der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland für ihre Initiative „The European Moment“. >>> mehr

Meldung vom 17. Mai 2018


Ein Bällebad zum Viadrina Day 2019?

Mehr Uni-Flair für die Uni-Stadt Frankfurt (Oder): Mit diesem Anspruch hat der Allgemeine Studentische Ausschuss (AStA) der Viadrina 2017 die Initiative „Zieh nach Frankfurt“ gestartet, um seine Mitstudierenden davon zu überzeugen, am Studienort auch zu wohnen. Für seine Kampagne wurde der AStA am 9. Mai von der Brandenburger Staatskanzlei ausgezeichnet. >>> mehr

Meldung vom 16. Mai 2018


Prof. Dr. Karl Schlögel erhält Preis der Leipziger Buchmesse

Dem emeritierten Viadrina-Historiker Prof. Dr. Karl Schlögel wurde am 15. März der Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Sachbuch/Essayistik verliehen. Schlögel erhielt die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung für seine Monographie „Das sowjetische Jahrhundert. Archäologie einer untergegangenen Welt“. >>> mehr

Meldung vom 15. März 2018


Zwei Doktoranden erhielten Preis des „DCR“-Graduiertenkollegs

Sadrac Cenophat und Abiodun Adegbile sind die diesjährigen Preisträger des „Faculty Awards“ des Graduiertenkollegs „Dynamic Capabilities and Relationships“. Für ihre herausragenden akademischen Leistungen wurden sie am 21. Februar in Heilbronn vom gemeinsamen Programm der Viadrina und der German Graduate School of Management and Law ausgezeichnet. >>> mehr

Meldung vom 28. Februar 2018


Europa-Universität Viadrina im Hochschul-Bewertungsportal „StudyCheck“ zur beliebtesten Universität Deutschlands gewählt

Im Ranking des unabhängigen Hochschul-Bewertungsportals „StudyCheck“ belegt die Europa-Universität Platz 1 in der Kategorie „beliebteste Universität 2018“. Bereits 2017 belegte die Viadrina den zweiten Platz in dem Ranking, das auf der Bewertung von Studierenden beruht. >>> mehr

Meldung vom 19. Februar 2018


„Letzten Endes bin ich am ewigen Aufschieben gescheitert.“

Das Berliner Studierenden-Magazin „Zur Quelle“ verlieh Viadrina-Student Sebastian Pape am 9. Dezember in Berlin den dritten Preis des „4.0 Awards für außergewöhnliches akademisches Scheitern“. Pape hatte eine Bachelorarbeit eingereicht, die nur aus einer Einleitung und einem Theorieteil bestand. Derzeit studiert er den Master-Studiengang European Studies, da er der Europa-Universität sehr verbunden ist. >>> mehr

Meldung vom 12. Dezember 2017


„Mit dem Preis nutzen wir die vorhandenen wissenschaftlichen Fähigkeiten zu Synergieeffekten für die Entwicklung von Stadt und Region beiderseits der Oder.“

Dr. Martin Wilke zeichnete am 25. November die Doktorandin Dr. Aleksandra Ligocka sowie die Studierenden Kay Munkwitz und Dino Höppner mit dem Innovationpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt (Oder) aus. Für ihre Beiträge zur Regionalforschung wurden die Preisträgerin und die Preisträger auf dem Uniball geehrt. >>> mehr

Meldung vom 01. Dezember 2017


Jura-Studentin Małgorzata Jaśnikowska erhielt DAAD-Preis 2017

„Małgorzata Jaśnikowska zeichnet sich nicht nur durch ihre hervorragenden Studienleistungen, sondern auch durch ihr soziales und vielfältiges außeruniversitäres Engagement aus“ – Mit diesen Worten würdigte Viadrina-Vize-Präsident Prof. Dr. Stephan Kudert am 25. November die diesjährige Preisträgerin des Preises des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) im Rahmen des Uniballs. >>> mehr

Meldung vom 01. Dezember 2017


Doktorand mit Joachim-Georg-Darjes-Preis ausgezeichnet

Dr. Doron Rubin erhielt am 25. November den Joachim-Georg-Darjes-Preis für seine herausragende Promotion in den Rechtswissenschaften. Stefan Wichary, Viadrina-Absolvent und stellvertretender Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Juristischen Fakultät, verlieh den mit 1.000 Euro dotierten Preis im Rahmen der Zeugnis- und Urkundenübergabe am diesjährigen Graduation Day. >>> mehr

Meldung vom 30. November 2017


Wirtschaftsjunioren verliehen Preise an Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Alexander Janßen, Mathis Schuh und Inken Luhmann erhielten am 25. November den Wirtschaftsjunioren-Preis 2017 für ihre herausragenden Abschlussarbeiten. Die Verleihung erfolgte während der Zeugnisübergabe der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät am Graduation Day. >>> mehr

Meldung vom 30. November 2017


  [ 1 ]   >>   >|