Banner Viadrina

Stabsstelle Qualitätsmanagement

Stakeholder

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) berücksichtigt in der Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung ihres Qualitätsmanagementkonzepts im Bereich Studium und Lehre verschiedene Stakeholder durch deren kontinuierliche Beteiligung am Prozess des Qualitätsmanagements.

Zu den wichtigsten Stakeholdern gehören die Gruppen der Studierenden, Studieninteressierten, Dozierenden, akademischen sowie nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das Land Brandenburg sowie mögliche zukünftige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber für Absolventinnen und Absolventen.

Um der Heterogenität der Studierenden an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) gerecht zu werden, sind die verschiedenen universitären Stakeholder in das universitäre Qualitätsmanagement aktiv eingebunden. Es findet eine fortwährende Kooperation in der Konzeption und Implementierung der verschiedenen Evaluationsinstrumente sowie in der Auswertung der internen und externen Evaluationen mit den verschiedenen Stakeholdern statt, insbesondere mit

Interne und externe Evaluationsinstrumente

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) verpflichtet sich – entsprechend ihrem Leitbild einer konsequent internationalen und interdisziplinären Hochschule – einer diese strategischen Kernelemente berücksichtigenden kontinuierlichen Verbesserung der Qualität im Bereich Studium und Lehre durch die Anwendung theoriegeleiteter und empirisch fundierter interner und externer Evaluationsinstrumente.

Weiterentwicklung der Qualität

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) folgt in ihrer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Qualität beispielsweise den aktuellen Informationen, Anforderungen, Kriterien und Beschlüssen zur Qualitätssicherung in der Lehre der Kultusministerkonferenz, des Akkreditierungsrates oder in Form der Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area (ESG) der European Association for Quality Assurance in Higher Education.