Banner Viadrina

Stabsstelle Qualitätsmanagement

Systemakkreditierung

+++ English version below +++

Europa-Universität Viadrina schließt Systemakkreditierung erfolgreich ab – Akkreditierungsrat bescheinigt herausragende Qualitätskontrolle von internationalem Studium und Lehre

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) hat Ende März das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich abgeschlossen. Mit seinem positiven Beschluss hat der Akkreditierungsrat der Viadrina bescheinigt, über ein so gut funktionierendes internes Qualitätssicherungssystem im Bereich Studium und Lehre zu verfügen, dass die Universität ihre einzelnen Studiengänge künftig eigenständig begutachten kann.

Es ist der Europa-Universität gelungen, das Systemakkreditierungsverfahren in vergleichsweise kurzer Zeit von knapp zwei Jahren erfolgreich zu durchlaufen: Die Gutachterinnen und Gutachter hoben unter anderem positiv hervor, dass die Viadrina mit dem gewählten, partizipativen und diskursiven Ansatz zum Aufbau des universitären Qualitätssicherungssystem einen vielversprechenden Weg gewählt hat. Hervorgehoben wurde auch, dass das System universitätsweit breit akzeptiert wird und damit auch nachhaltig implementiert ist.

Bescheinigt wurde der Universität auch eine sehr erfolgreiche Internationalisierungsstrategie, die am Beispiel der Umsetzung internationaler Mehrfachabschlüsse, so genannter „Joint Programmes“, speziell Gegenstand des Begutachtungsverfahrens war.

Die Viadrina hat den Antrag auf Systemakkreditierung im Sommer 2015 bei der Akkreditierungsagentur Acquin e. V. eingereicht. Die erste Vor-Ort-Begehung fand Ende Mai 2016 statt, die zweite Vor-Ort-Begehung folgte Anfang Dezember 2016.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Verfahrens reiht sich die Europa-Universität Viadrina mit ihrem Qualitätssicherungssystem in die Reihe der systemakkreditierten Universitäten in Deutschland ein.


European University Viadrina Frankfurt (Oder) completes the procedure of the system accreditation successfully – German Accreditation Council attests outstanding quality control in the field of international teaching and learning

The European University Viadrina Frankfurt (Oder) has completed the procedure of the system accreditation successfully. The positive decision reached by the German Accreditation Council at the end of March 2017 has attested the internal quality assurance system of the university in the field of teaching and learning to be appropriate to achieve the qualification objectives and the quality standards of the study programmes.

The European University was able to pass through the procedure of the system accreditation within two years – a comparatively short time. One of the strengths highlighted by the group of experts was the participatory and discursive approach the university chose to establish its quality assurance system. Furthermore, it was highlighted that this quality management system is accepted by all members of the university and therefore implemented sustainably.

During the assessment, a special emphasis was put on the implementation of international study programmes, so-called joint programmes, and the group of experts complimented the university on the underlying effective internationalization strategy.

The European University Viadrina Frankfurt (Oder) applied to the accreditation agency ACQUIN for system accreditation in the summer of 2015. The first on-site visit was conducted at the end of May 2016, the second one at the beginning of December 2016.

By completing the procedure successfully, the European University Viadrina Frankfurt (Oder) with its quality assurance system joins the ranks of the system-accredited German universities.

   AR-Siegel_System_190pix ©Akkreditierungsrat