Banner Viadrina

Beratung für Studierende mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise:

Hinweis zu urlaubsbedingter Abwesenheit in der Barrierefrei-Beratungsstelle:
Bitte beachten Sie, dass Dr. Jenny Kuhlmann vom 11.08. bis 05.09.2022 nicht erreichbar sein wird. Bitte beachten Sie auch, dass die Sprechstunden in dieser Zeit entfallen. Bei konkreten studienbezogenen Fragen können Sie sich an Ihre jeweilige Studienfachberatung wenden. Bei allgemeinen Fragen zu Bewerbung und/oder Studium können Sie sich an das Team der Zentralen Studienberatung wenden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es urlaubsbedingt ggf. zu Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen kommen kann. 

Selbsthilfetage des Deutschen Schwerhörigenbundes e.V. (DSB):
Unter dem Motto "Empowernment - für einen selbstbewussten Auftritt Hörbeeinträchtigter im Ehrenamt und Beruf" lädt der DSB gemeinsam mit dem DSB-Ortsverein Frankfurt (Oder) und dem DSB-Landesverband Brandenburg e.V. vom 08.-11.09.2022 zu seinen jährlichen Selbsthilfetagen - diesmal nach Frankfurt (Oder) ins Kleist-Forum - ein. Auch nicht hörbeeinträchtigte Interessierte sind herzlich willkommen und können bei Vorträgen und Aktionen einen Einblick in den kommunikativ herausfordernden Alltag hörbeeinträchtigter Menschen bekommen. Die Barrierefrei-Beratungsstelle beteiligt sich am 09.09.2022 vor Ort mit einem Informationsstand zum Studieren mit gesundheitlicher Beeinträchtigung. Das Programm und weitere Informationen zu den Selbsthilfetagen bietet die Homepage des DSB.

InklusionsGuides: Ausschreibung für Studentinnen und Absolventinnen mit Behinderung: 
Für Frauen mit Behinderung ist die Arbeitswelt häufig nicht inklusiv. Deshalb startet der Hildegardis-Verein das Projekt „InklusionsGuides“, das Arbeitgeber*innen und Frauen mit Behinderung zusammen bringt. Die „InklusionsGuides“ verändern die Perspektive, indem Studentinnen und Absolventinnen mit Behinderung als Beraterinnen die Unternehmen darin unterstützen, ihr Recruiting und ihre Arbeitsumgebung geschlechtergerechter und inklusiver zu gestalten. Bei dem Vorhaben, das in Kooperation mit der Aktion Mensch ins Leben gerufen wurde, beraten die InklusionsGuides über ein Jahr ein ausgewähltes Unternehmen. Bis zum 31. August 2022 können sich Studentinnen/Absolventinnen mit Behinderung um eine Teilnahme für die erste Guidance-Phase bewerben. Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: InklusionsGuides - Hildegardis-Verein. Der Verein bietet darüber hinaus aktuell weitere Unterstützungsprogramme wie das Mentoring-Programm "Barrierefrei Existenzgründen. Selbständig und erfolgreich im Erwerbsleben mit Behinderung (BESSER)" an, für das sich Interessierte bis zum 15.09.2022 bewerben können.

Rollstuhlunterfahrbare höhen- und neigungsverstellbare Sitz-Stehtische zur Ausleihe:
Über die Barrierefrei-Beratungsstelle können vier mobile, mit einem Rollstuhl unterfahrbare, höhen- und neigungsverstellbare Sitz-Steh-Arbeitstisch ausgeliehen werden, davon zwei größere Tische (120 x 70cm) für Seminarräume und zwei kleinere Tische (80 x 60cm) für Hörsäle. Die Tische dienen v.a. dem barrierefreien Studium und der Umsetzung von Nachteilsausgleichen für Studierenden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen (u.a. im Rollstuhl sitzende Studierende und Studierende, die nicht über einen längeren Zeitraum sitzend arbeiten oder Prüfungen schreiben können). Die Tische können auf Anfrage auch anderen Hochschulmitgliedern und -angehörigen bei Bedarf (z.B. für Veranstaltungen/Konferenzen) zur Kurzzeitausleihe zur Verfügung gestellt werden. Für Anfragen wenden Sie sich bitte an die Barrierefrei-Beratungsstelle der Viadrina (barrierefrei@europa-uni.de).

Hinweise zum Auslandsaufenthalt mit gesundheitlicher Beeinträchtigung: Das Team der Viadrina International Affairs berät Studierende mit Behinderung und chronischen Erkrankungen zu Studienstandorten und aktuellen Fördermöglichkeiten und unterstützt bei der Vorbereitung zum Auslandsaufenthalt. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite "Auslandsaufenthalt mit Behinderung".

Hinweis für Studierende mit Legasthenie/Dyskalkulie: Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie bietet ein kostenfreies Mentoring-Angebot für junge Erwachsene (bis 25 Jahre) mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie zur Unterstützung u.a. beim Übergang von der Schule ins Studium an. 

Logo_Barrierefrei_Website ©Ingo Carsten Rosche

Studieren mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen!?

Für Studieninteressierte und Studierende mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen bietet die Barrierefrei-Beratungsstelle individuelle Unterstützung im Studienalltag. Wir engagieren uns für Chancengleichheit und stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Barrierefreiheit an der Viadrina, zu Nachteilsausgleichen im Studium und zu vielen weiteren Themen gern zur Verfügung.

Kommen Sie in die offene Sprechstunde oder vereinbaren Sie gern einen individuellen Beratungstermin.

   barrierefrei-Wordcloud_Website ©Linda Giesel