Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

„Das böse Brüssel“ – Diskussion über Strategien der kritischen Europa-Studien im Umgang mit wachsender EU-Skepsis

„Das böse Brüssel“ – Diskussion über Strategien der kritischen Europa-Studien im Umgang mit wachsender EU-Skepsis

Die Kritik gegenüber der EU wächst, nicht erst seit der Eurokrise. Der Brexit zeigt eine Entwicklung an, die zu weniger statt mehr europäischer Integration führt. Welche Antworten finden die Sozialwissenschaften darauf? Wie könnten politische Strategien aussehen, mit EU-Kritik umzugehen? Diese Fragen erörterte Prof. Dr. Timm Beichelt während des Wintersemesters mit Studierenden des Masterstudienganges European Studies (MES). Am 7. Februar 2022 bot er ihnen zum Semesterende die Möglichkeit, das Gelernte mit Expertinnen und Experten zu diskutieren. >>> mehr

Meldung vom 10. Februar 2022