Banner Viadrina

Gleichstellung an der Viadrina

Aktuelles/ Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Hinweise zu Lehre, Weiterbildungen, Konferenzen, etc. 


Offenes Treff

Gesellschaft Macht Geschlecht — die Aktionstage gegen Sexismus und Homofeindlichkeit

Die Diskriminierung aufgrund des Geschlechts ist leider immer noch Realität in unserer Gesellschaft – auch an Hochschulen kommt es zu sexistischen, homo- oder trans*feindlichen Angriffen.

Mit den Aktionstagen gegen Sexismus und Homofeindlichkeit 2017 an der Europa-Universität Viadrina werden emanzipatorische und engagierte Diskussions- und Wissensräume geschaffen, die sich Sexismus entgegen stellen und den Blick öffnen für queer*-feministische Ansätze.​

In den Workshops, Vorträgen, Diskussionen und im Filmabend werden Aspekte der sexuellen und geschlechtlichen Selbstbestimmung behandelt; organisiert vom AStA Viadrina und Gleichstellungsbüro Viadrina sowie der Psychologischen Beratungsstelle und in Kooperation mit dem fzs (Freier Zusammenschuss von Studentinnenschaften).

Weitere Informationen sowie das Programm findet ihr hier: http://www.asta-viadrina.de/gesellschaft-macht-geschlecht/ und hier.

Montag, 27. 11. 2017 | 18 Uhr | GD 102

Filmabend "Die Ritterinnen" (2003) mit anschließendem Gespräch mit der Regisseurin Barbara Teufel, auch zum Projekt Pro Quote Regie

Dienstag, 28. 11. 2017 | 18 - 21 Uhr | GD 102

Empowerment-Workshop für Frauen* und Trans* für bis 10 Teilnehmende. Anmeldung bis 25.11. unter gleichstellung@europa-uni.de

Mittwoch, 29. 11. 2017 | 18 Uhr | GD 102

Vortrag "Rethinking Masculinities - Neue und alternative Männlichkeiten und ihre Ästhetik"

Donnerstag, 30. 11. 2017 | 18 Uhr | GD 102

Vortrag "Antimuslimischer Rassismus in aktuellen feministischen Debatten"

Frauencafé * Women`s Café * Café Damska * مقهى ا لنسا ء am 10. August

10. 8. 2017 | 16 - 18 Uhr | Verbuendungshaus Fforst, Forststraße 4, FfO (Tram Stop: Magistrale)

The fifth women`s café, organised by the project femalerefugees@viadrina as well as the Verbuendungshaus fforst is going to be on the 10th of August 2017, from 4pm to 6pm in the fforst. We are looking forward to spend a nice evening with you on the terrace of the fforsthouse with coffee and cookies :) If you are interested in studying at the European University Viadrina or to get involved in the university otherwise, feel free to ask any questions! Please bring your children if you like!

Check: Facebook Gleichstellungsbüro Viadrina or Verbuendungshaus fforst or take a look at our website.

* * *

Das fünfte Frauencafé, organisiert vom Projekt femalerefugees@viadrina und dem Verbuendungshaus fforst findet im fforst am Donnerstag, den 10. August 2017, von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Wir freuen uns darauf mit euch einen netten Nachmittag auf der Terrasse des fforsthauses mit Kaffee und Keksen zu verbringen :) Wenn ihr an einem Studium an der Europa-Universität Viadrina interessiert seid oder euch anderweitig an der Universität einbringen möchtet, stellt gern all eure Fragen an uns! Bringt gerne eure Kinder mit, wenn ihr mögt!

Infos auf Facebook beim Gleichstellungsbüro Viadrina oder beim Verbuendungshaus fforst oder besucht unsere Website


Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft im Projekt femalerefugees@viadrina

Das Gleichstellungsbüro sucht eine studentische Hilfskraft für die Mitarbeit im Projekt „femalerefugees@viadrina“. Das Projekt richtet sich an geflüchtete Frauen in Frankfurt (Oder) und an der Viadrina und hat zum Ziel, den Frauenanteil bei Viadrina-Angeboten für Geflüchtete zu erhöhen, auf die spezifischen Bedarfe der Zielgruppe einzugehen und sie passgenau anzusprechen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung bei der Durchführung des Projekts „femalerefugees@viadrina“
  • Regelmäßiger Kontakt zu geflüchteten Frauen in den Unterkünften und an der Viadrina sowie zu MultiplikatorInnen in Frankfurt (Oder)
  • Mitarbeit an spezifischen Unterstützungs- und Beratungsangeboten für Frauen
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und bei der Organisation von Kinderbetreuung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten und der Familienbeauftragten der Viadrina sowie regelmäßiger Austausch mit den Viadrina-Projekten für Geflüchtete

Ihr Profil umfasst:

  • fortgeschrittene Englisch-Kenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil (z.B. Arabisch, Dari, Farsi, Französisch)
  • ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz, organisatorischem Geschick und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, sich in Frankfurt (Oder) aktiv einzubringen und vor Ort Termine wahrzunehmen
  • wünschenswert sind ggf. auch ehrenamtliche Erfahrungen in Angeboten für Geflüchtete oder MigrantInnen, Frauen- oder Gleichstellungsarbeit oder nahe Themengebiete
  • Kenntnisse der Viadrina und der Stadt sind von Vorteil

Interessierte bewerben sich bis zum 03.08.2017 über das Bewerbungsmanagement Persis. Die Bewerbung erfolgt über das anonymisierte Online-Verfahren der Viadrina.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie auf der Seite des Dezernats für Personalangelegenheiten


Fortbildungen für Beschäftigte der EUV

Workshop: Interkulturelle Irritationen aus dem Unialltag diskutieren

Im Sommersemester 2017 starten die Gleichstellungsbeauftragten die Fortbildungsreihe „Gender- und Diversitykompetenz für den Berufsalltag“ für Beschäftigte der Europa-Universität. In praxisorientierten Workshops können beruflich relevante Schlüsselqualifikationen in den Bereichen Gleichstellung, gendersensibles und interkulturelles Handeln sowie Antidiskriminierung erworben und die eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten auf diesen Gebieten erweitert werden. Die vermittelten Inhalte beziehen sich explizit auf den Hochschul-/Viadrina-Kontext und sind daher besonders praxisrelevant.

Die Reihe startet mit diesen beiden Workshops:

1)    Geschlechtersensible Sprache – Workshop für Mitarbeitende

Datum: Mittwoch, 17. Mai 2017 | Zeit: 9.30 – 12.00 Uhr | Ort: GD 311
Anmeldung: bis Mittwoch, 10. Mai 2017, an gleichstellung-vze[AT]europa-uni.de
Geleitet von Sahra Damus, Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Europa-Universität Viadrina

Wie geht geschlechtersensible Sprache? Welche Formulierungsmöglichkeiten und Tipps zur Umsetzung im Arbeitsalltag gibt es? – Der Workshop basiert auf der Handreichung „Geschlechtersensible Sprache an der Viadrina“, die Ende 2016 neu erschienen ist, und dem Präsidiumsbeschluss zu geschlechtersensibler Sprache vom 5. Oktober 2016. Er gibt einen Überblick über die Möglichkeiten geschlechtersensiblen Formulierens, die gesetzlichen Vorgaben und die an der Viadrina empfohlenen Varianten.

2)     ​Interkulturelle Irritationen aus dem Unialltag diskutieren

Datum: Dienstag, 19. September 2017 | Zeit: 10.00-17.00 Uhr | Ort: wird noch bekannt gegeben
Anmeldung: bis 6. September 2017 unter zil[AT]europa-uni.de
Leitung: Stefanie Vogler-Lipp, Ulrike Zillmer (Zentrum für Interkulturelles Lernen der Europa-Universität Viadrina)

Tagtäglich können Sie als Beschäftigte an einer international geprägten Universität auf interkulturell irritierende Situationen stoßen. Im Mittelpunkt des Trainings steht die Auseinandersetzung mit Ihren alltagsrelevanten Themen, z. B.: „Warum gibt die/der Studierende mir nicht die Hand?“, „Hat sie/er mich überhaupt verstanden?“ Oder: „Warum erscheint sie/er nicht pünktlich zur Sprechstunde?“ All dies sind Fragen, auf die man im kulturell vielfältig geprägten (Arbeits-)Alltag an der Viadrina trifft. Daher möchten wir mit interkulturellen Fallbeispielen aus dem Verwaltungskontext arbeiten und diese gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Das Ziel des Trainings ist es, gemeinsam die Perspektive zu wechseln und andere Lösungsansätze für kritische Interaktionen kennenzulernen. Die Teilnehmenden gestalten das Training aktiv mit.

Das Angebot richtet sich an Beschäftigte aus der Verwaltung und den Serviceeinrichtungen der Viadrina.

Die Teilnahme an den Weiterbildungen gilt als Arbeitszeit.­  Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Die Workshops können einzeln besucht werden. 

Weitere Veranstaltungen und Workshops für dieses und das kommende Jahr sind derzeit in Planung.

.
 
 

Broschüre_sensibleSprache_web_07-12-2016-1 ©Gleichstellungsbüro EUV