Banner Viadrina

Annerkennung ausländischer Studienleistungen WiWi

Zuständig für die Anerkennung von ausländischen Studienleisten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist die Abteilung für Internationale Angelegenheiten in Zusammenarbeit mit dem Prüfungsausschuss der Fakultät. Ansprechperson: Torsten Glase.

Anerkennung von Studienleistungen direkt bei den entsprechenden Professoren ist ohne Ausnahme nicht möglich.

Hinweis: Antworten auf viele Fragen bezüglich der Anerkennung finden Sie in unserem FAQ.


Vor dem Auslandaufenthalt

Als Studierende der Wirtschaftswissenschaften sollten Sie die Anerkennbarkeit Ihrer Kurswahl an der ausländischen Universität mit Torsten Glase absprechen. Hierzu gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Bei einem Aufenthalt im europäischen Ausland mit Erasmus+, das Learning Agreement ausfüllen und per E-Mail schicken (Bearbeitungszeit ca. 2-4 Wochen, Antwort per E-Mail).
    Bei einem Aufenthalt außerhalb Europas, das Formular A (BachelorMaster) ausfüllen und per E-Mail schicken (Bearbeitungszeit ca. 2-4 Wochen, Mitteilung zur Abholung im AM 207 kommt an Ihre Viadrina-E-Mail).
  • Die Anerkennbarkeit der Kurse persönlich mit Herrn Glase in seiner Sprechzeit absprechen. Dazu bringen Sie bitte die Kursbeschreibungen der ausländischen Kurse mit und überlegen sich selbst im Vorfeld für welches Modul Sie diese anerkennen wollen würden.

Hinweis: Die Kurse, die an unseren Partneruniversitäten angeboten werden, finden Sie direkt auf deren Webseiten. Teilweise führen Studierende, die bereits im Ausland waren, Informationen dazu in Ihren Erfahrungsberichten auf.

 

Während des Auslandaufenthalts

Wenn Sie während des Auslandsaufenthaltes Änderungen in der Kurswahl ergeben, sollten Sie darüber Rücksprache mit Torsten Glase halten. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail mit folgendem Inhalt:

  • Bei einem Aufenthalt im europäischen Ausland mit Erasmus+, den ausgefülliten Teil "During the Mobility" des Learning Agreements (Bearbeitungszeit ca. 1-2 Wochen, Antwort per E-Mail).
  • Bei einem Aufenthalt außerhalb Europas, das Formular A (Bachelor | Master)  (Bearbeitungszeit ca. 2-4 Wochen, Mitteilung zur Abholung im AM 207 kommt an Ihre Viadrina-E-Mail). Alternativ senden Sie per E-Mail folgende Informationen senden (Bearbeitungszeit 1-2 Wochen, Antwort per E-Mail):
    • Ihren Studiengang an der Viadrina
    • Name der ausländischen Universität
    • Kurstitel
    • Kursbeschreibung
    • Anzahl der ECTS Punkte, Credits (Units) des Kurses
    • VIadina-Modul, für welches der Kurs anerkannen möchten.



Nach dem Auslandsaufenthalt

Die Anerkennung von Studienleistungen direkt bei den entsprechenden Professoren ist nicht möglich. Für die Anerkennung nach dem Auslandsaufenthalt müssen Sie folgende Unterlagen per E-Mail senden bzw. vorlegen:

  1. Das ausgefüllte Formular B (Antrag auf Anerkennung ausländischer Studienleistungen) nur per E-Mail.
  2. Das Transcript of Records (Aufstellung aller im Ausland erbrachten Studienleistungen) im Original. Meist wird dieses von der Partneruniversität direkt an uns gesendet. Wir informieren Sie dann auf Ihre Viadrina-E-Mail.
  3. Ggf. Nachweise über das Studienniveau (Studienjahr), in dem die Leistungen erbracht wurden (falls aus 2. nicht ersichtlich)
  4. Ggf. Information zu Universität/Studiengang (falls keine Partneruniversität).

Bearbeitungszeit ca. 2-4 Wochen, Mitteilung zur Abholung im AM 207 kommt an Ihre Viadrina-E-Mail.
Damit die Kurse in Ihrem Leistungsauszug im viaCampus erscheinen, müssen Sie das Zertifikat im AM 207 abholen und beim Prüfungsamt abgeben. Alternativ können Sie auch eine Kopie in den Briefkasten des Prüfungsamtes einwerfen bzw. uns darum bitten.