Banner Viadrina

Verlängerung eines Auslandsaufenthalts

Nach Absprache besteht die Möglichkeit, Auslandsaufenthalte um ein Semester zu verlängern. Dafür müssen Sie sich zunächst unsere Erlaubnis und daraufhin die Einwilligung der Partneruniversität einholen. An einigen Universitäten, wie z.B. der Bilgi University in der Türkei oder v.a. in Australien, Kanada und in den USA ist dies generell nicht möglich.

Ob bei Verlängerung des Auslandsstudiums innerhalb des Erasmus+ Programms ein Mobilitätszuschuss auch für das zweite Semester ausgezahlt werden kann, muss gesondert von uns geprüft werden. In den meisten Fällen ist dies leider nicht möglich.

Im Erasmus+ Programm ist eine Verlängerung des Auslandsaufenthaltes aus dem Wintersemester in das Sommersemester einfacher möglich als vom Sommersemester in das Wintersemester. Dies ist nur in Ausnahmefällen eine Option und erfordert ebenso gesonderter Prüfung durch die Abteilung für Internationale Angelegenheiten.
Innerhalb vieler unserer Non-EU Partnerschaften sind Verlängerungen nach Absprache semesterunabhängig möglich (z.B. in Russland oder Lateinamerika).