Banner Viadrina

Learning Agreement

LearningAgreement ©Bernd Schünow

Für den Aufenthalt als Austauschstudierende an der Europa-Universität Viadrina sollten Sie die Auswahl Ihrer Kurse semesterweise in einem Learning Agreement dokumentieren. Im Rahmen des Programms Erasmus+ ist das Learning Agreement ein Pflichtdokument. Für Austauschstudierende außerhalb des Erasmus-Programms ist das Dokument optional, wir empfehlen jedoch allen Austauschstudierenden, Learning Agreements zu nutzen.

Im Rahmen des Programms Erasmus+ hat die Europäische Kommission sich der digitalen Entwicklung angepasst und eine Plattform entwickelt, die es sowohl den Studierenden als auch den Universitäten ermöglicht, die Learning Agreements online bearbeiten zu können. Diese Plattform ist bisher nur für den Austausch zwischen Erasmus-Universitäten nutzbar. Studierende außerhalb des Erasmus-Programms bitten wir, das Formular für das Learning Agreement in Papierform zu nutzen.

Mit Hilfe dieser Plattform können Sie ihr Learning Agreement online selbst ausfüllen und Änderungen vornehmen.Sie können auch die Erasmus+ App herunterladen und die Registrierung und die Bearbeitung des Learning Agreements in der App durchführen. Sobald Sie einmal registriert sind, gelten für Sie in der App und im Portal die gleichen Nutzerdaten (Benutzername und Passwort).

zum Portal learning-agreement.eu

Zur Erasmus+ App

Learning Agreement Prozess:

  1. Registrieren Sie sich selbst bei learning-agreements.eu oder in der App.
  2. Füllen Sie das OLA aus und unterschreiben Sie es online. Ausfüllhinweise (in englischer Sprache)
  3. Ihr unterschriebenes OLA wird an den Koordinator Ihrer Heimatuniversität übermittelt. Ihr Koordinator hat die Möglichkeit das OLA auf Grund von Fehlern abzulehnen oder eben direkt zu bestätigen.
  4. Zuletzt wird Ihr OLA an den Koordinator Ihrer Zieluniversität übermittelt. Der Koordinator kann das OLA ebenfalls ablehnen, falls Änderungen vorgenommen werden müssen, oder direkt bestätigen.
  5. Das OLA kann bei Bedarf zu jedem Zeitpunkt heruntergeladen und ausgedruckt werden. Normalerweise sollten Sie es jedoch erst dann ausdrucken, wenn es vollständig ausgefüllt und unterschrieben ist, um es dann so komplett in Ihre Erasmus-Unterlagen zu übernehmen.

Hier finden Sie weitere Hinweise der Kulturwissenschaftlichen Fakultät zu akademischen Aspekten Ihrer Kurswahl und zum Ausfüllen des Learning Agreements.

Before the Mobility

Der Teil des Learning Agreements „Before the mobility“ soll im Rahmen Ihrer Bewerbung vor Antritt des Austausches ausgefüllt und unterschrieben werden. Da zu diesem Zeitpunkt in der Regel die aktualisierten Vorlesungsverzeichnisse unserer Fakultäten noch nicht veröffentlich sind, können Sie diesen Teil des Learning Agreements nur auf der Grundlage der archivierten Verzeichnisse früherer Semester erstellen.
Beachten Sie bitte, dass dadurch unsere Bestätigung dieses Teils des Learning Agreements automatisch eine provisorische Bestätigung darstellt, da die endgültige Kurswahl dann nach Ihrer Anreise im zweiten Teil des Learning Agreements entsprechend angepasst werden muss.

During the Mobility

Der Teil des Learning Agreements „During the mobility“ soll innerhalb von 4 Wochen nach Beginn des Semesters ausgefüllt und unterschrieben werden. Hier passen Sie die Auswahl Ihrer Kurse den aktualisierten Vorlesungsverzeichnissen und Ihrer individuellen Studienplanung an. Anschließend wird auch dieser Teil zuerst von Ihrer Heimatuniversität und anschließend vom entsprechenden Departmental Coordinator der Viadrina bestätigt.