Banner Viadrina

Stipendien

Allgemeine Informationen zu Stipendien und Förderungsmöglichkeiten in Deutschland

Der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) möchte mit seinem "funding guide" Studenten, Doktoranden und Wissenschaftlern die Suche nach dem richtigen Stipendienprogramm erleichtern. Unter der Vielzahl von Fördermöglichkeiten hat der DAAD insgesamt fast 100 Programme von mehr als 50 Organisationen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass diese Stipendien  in der Regel als Teilstipendien ausgeschrieben sind.

Die bereitgestellten Informationen sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Viadrina-Stipendien

Die Europa-Universität hat einige spezielle Förderprogramme  für internationale Studierende entwickelt. Diese betreffen vor allem polnische Studierende, Studierende aus Mittel- und Osteuropa sowie aus Südosteuropa. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Seiten des Dezernats für studentische Angelgenheiten der Viadrina.

Deutschlandstipendium

Beim Deutschlandstipendium handelt es sich um ein leistungsbezogenes Stipendium in Höhe von 300 Euro. Dieses richtet sich sowohl an internationale als auch deutsche Studierende, die einen Abschluss an der Viadrina anstreben. Weitere Informationen zu den Bewerbungvoraussetzungen, zum Bewerbungsprozess sowie das Antragsformular erhalten Sie auf den Seiten des Dezernats für studentische Angelgenheiten der Viadrina.

BURG-Stipendien für Studierende aus Belarus, der Ukraine, Russland und Georgien

Ein weiteres Förderangebot des DAAD zur Finanzierung eines Studiums an der Europa-Universität Viadrina richtet sich an Studierende aus Belarus, der Ukraine, Russland und Georgien. Ausgenommen sind Master-Student/-innen aus der Ukraine. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf folgenden Seiten.

Ukraine Programm

Eine Besonderheit ist ein spezielles vom DAAD und Auswärtigem Amt gefördertes Studien- und Stipendienprogramm, das jährlich sechs ukrainischen Studenten ermöglicht, ein zweijähriges Studium an der Viadrina zu absolvieren. Weitere Informationen zu diesem Stipendienprogramm erhalten Sie auf den nachfolgenden Seiten.

ERASMUS-Stipendien

Wenn Sie an einem ERASMUS-Programm teilnehmen, erhalten Sie von Ihrer Heimatuniversität ein Stipendium! Erkundigen Sie sich deswegen im Vorfeld bei Ihrer Heimatuniversitäten nach Förderungsmöglichkeiten und Stipendien.

Stipendien der Gemeinschaft für studentischen Austausch aus Mittel- und Osteuropa (GFPS e.V).

Die GFPS e.V. vergibt jedes Semester Stipendien an polnische, tschechische und belarussische Studierende und Doktoranden die sich für einen Studienaufenthalt an einer deutschen Hochschule entschieden haben.
Weiter Informationen hierzu finden Sie auf den Internetseiten der GFPS e.V.

Bewerbungsschluss für die Stipendienausschreibungen der GFPS ist für das Wintersemester jeweils der 31. März sowie der 30. September für das Sommersemester.

Scholarshipportal/mystipednium

Auf den nachfolgenden Seiten des Scholarshipportal finden sie weitere Informationen zu in Frage kommenden Stipendienprogrammen. Auch bei mystipendium.de finden Sie umfassende Informationen.