Banner Viadrina

Internationale Mehrfachabschlüsse: Kulturwissenschaften

1. Voraussetzung für die Aufnahme in das Programm

Um sich für ein Doppelprogramm bewerben zu können, müssen die folgenden Bedingungen erfüllt werden:

  1. Sie haben einen Bachelor-Abschluss (oder Äquivalent).

  2. Für die Aufnahme in das Program sind gute Noten und Sprachkenntnisse der jeweiligen Unterrichtssprache (gegebenfalls auch Landessprache) erforderlich, da Sie von Beginn an aktiv am Unterricht beteiligt sind und verschiedene Leistungsnachweise, wie z. B. Präsentationen und Hausarbeiten erbringen müssen. Ein ausreichendes Sprachniveau kann beispielsweise durch entsprechende Sprachzertifikate nachgewiesen werden, die Sie ihrer Bewerbung beifügen können.

  3. Des Weiteren  hinaus müssen Bewerber/-innen alle zusätzlichen Aufnahmebedingungen der jeweiligen Partneruniversität erfüllen.

2. Bewerbungsformalitäten

Die Bewerbungsverfahren sind je nach Studiengang unterschiedlich. Genaue Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu den Bewerbungsfristen erhalten Sie auf den Seiten der Abteilung für Internationales unter dem Punkt Bewerbung.

Bezüglich der Bewerbungsverfahren für die anderen Doppel-Masterstudiengänge wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen KoordinatorInnen der Studiengänge (s. Tabelle).

3. Programme

Partneruniversitäten
Doppelabkommen

Land

Studiengang

Istanbul Bilgi University
(für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Koordination des Doppelmasters)

Türkei

European Studies

Université de Strasbourg
(für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Koordination des Doppelmasters)

Frankreich

European Studies

Uniwersytet im. Adama Mickiewicza
(für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Koordination des Doppelmasters)

Polen

European Studies

Université Sorbonne Nouvelle - Paris 3
(für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Koordination des Doppelmasters)

Frankreich

Multimodalität – Diskurs – Medien (MuDiM)

(Studienoption des MAKS)

Bitte beachten Sie: Für die Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen wenden Sie sich bitte an die Koordinator / innen des entsprechenden Studiengangs. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf den nachfolgenden Seiten.