Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation Nr. 276-2017

vom 13. Dezember 2017

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Europa-Universität Viadrina, der Universitätsbibliothek und der Mensa zum Jahreswechsel 


Die Europa-Universität Viadrina, die Universitätsbibliothek und die Mensa im Gräfin-Dönhoff-Gebäude sind über die Weihnachtstage und Neujahr nur eingeschränkt geöffnet.

Die Universitätsbibliothek ist von Samstag, den 23. Dezember, bis einschließlich Montag, den 1. Januar 2018, geschlossen. Medien, die mit einem gelben Punkt versehen sind, können über die Feiertage für einen längeren Zeitraum entliehen werden: ab Donnerstag, den 21. Dezember, 12.00 Uhr, bis Dienstag, den 2. Januar 2018, 12.00 Uhr.

Das Viadrina-Hauptgebäude ist von Samstag, den 23. Dezember, bis einschließlich Dienstag, den 26. Dezember, und von Samstag, den 30. Dezember, bis einschließlich Montag, den 1. Januar 2018, geschlossen. Nach Weihnachten
können sich Interessierte die Fotoausstellung zu 25 Jahren Europa-Universität in der Galerie Bibliothek und den „Viadrina-Setzkasten“ mit „Artefakten“ zur Viadrina-Geschichte vor dem Senatssaal ansehen. Alle anderen Gebäude sind vom 23. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2018 geschlossen. Die Ausstellungen im Gräfin-Dönhoff-Gebäude über soziokulturelle Ungleichheiten in der Ukraine mit dem Titel „Investing Distances“ und über den Literaturübersetzer „Karl Dedecius: Brückenbauer zwischen Polen und Deutschland“ können erst ab Dienstag, den 2. Januar 2018, wieder besucht werden.

Die Mensa ist von Samstag, den 23. Dezember, bis einschließlich Montag, den 1. Januar 2018, geschlossen.

Der Lehrbetrieb beginnt im neuen Jahr am Dienstag, dem 2. Januar 2018.

 

Liebe Medienvertreterinnen und -vertreter,

wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Übergang ins neue Jahr.

Ihr Team der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Europa-Universität Viadrina


Weitere Informationen:
Europa-Universität Viadrina
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)335 - 5534 4515
presse@europa-uni.de

www.europa-uni.de