Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation Nr. 257-2015

vom 17. Dezember 2015

Viadrina-Wochenvorschau –
öffentliche Veranstaltungen vom 6. bis 10. Januar 2016


„Understanding Germany“ – Ringvorlesung für Geflüchtete
Stefanie Vogler-Lipp vom Zentrum für Interkulturelles Lernen und Moritz Botts, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, sprechen am Mittwoch, dem 6. Januar 2016, 16.15 Uhr, zum Thema „Understanding Germany“. Sie erörtern und diskutieren unter anderem die Erfahrungen von Flüchtlingen im Umgang mit der Bevölkerung und den Behörden in Frankfurt (Oder). Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet im Rahmen der Ringvorlesung „Viadrina Open Lecture Series“ für Flüchtlinge in Brandenburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen in das Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, Raum 303.

„Wirtschaftsbeziehungen Georgiens zu Russland und der EU“ –
öffentlicher Vortrag  
Dr. Lela Jamagidze (Staatliche Iwane-Dschawachischwili-Universität Tiflis) hält am Mittwoch, dem 6. Januar 2016, 17.00 Uhr, einen Vortrag in englischer Sprache mit dem Titel „Borders and Orders in the Dynamics of Georgia-Russia and Georgia-EU Economic Relations“. Interessierte sind herzlich eingeladen zu der Veranstaltung im Rahmen der Reihe Research Factory B/ORDERS IN MOTION in den Stephan-Saal im Postgebäude, Logenstraße 9-10, Raum 257.

„Radio Freies Europa und das Jahr 1956 in Polen“ –
öffentlicher Vortrag
Viadrina-Studentin Dagmara Dudek stellt am Mittwoch, dem 6. Januar 2016, 18.15 Uhr, ihre Masterarbeit zum Thema „Radio Freies Europa und das Jahr 1956 in Polen“ vor. Interessierte sind herzlich eingeladen zu der Veranstaltung im Rahmen des Osteuropakolloquiums in das Logenhaus der Viadrina, Logenstraße 11-12,
Raum 101/102 .

„Does Liberation really foster Innovation and Growth?“ –
Antrittsvorlesung
Dr. Bruno Amable (Université Paris Panthéon-Sorbonne), hält am Donnerstag, dem 7. Januar 2016, 12.30 Uhr, seine Antrittsvorlesung in englischer Sprache zum Thema „Does Liberation really foster Innovation and Growth?“. Der Inhaber einer Gastprofessur des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) lehrt und forscht für ein Jahr  an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Im Rahmen des Studiengangs Master of European Studies lehrt der ausgewiesene Experte der Kapitalismusforschung politische Ökonomie und Wirtschaftspolitik. Interessierte sind herzlich eingeladen in den Senatssaal im Viadrina-Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Raum 109.

„ExDays“ – Treffen studentischer Unternehmensberatungen
Studentische Unternehmensberatungen von knapp 30 deutschen Hochschulen sind von Freitag, den 8. Januar 2016, bis Sonntag, den 10. Januar 2016, im Rahmen der „ExDays“ an der Viadrina zu Gast. Die Viadrina Consulting Group, die studentische Beratungsinitiative an der Europa-Universität, organisiert das Treffen des Dachverbandes „JC Network“. Die Vorstände alle Mitgliedsvereine treffen sich zweimal im Jahr, um über die Strategie und Ausrichtung des Verbandes zu beraten.


Weitere Informationen:
Europa-Universität Viadrina
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)335 - 5534 4515
presse@europa-uni.de

www.europa-uni.de