Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation Nr. 216-2013

vom 6. Dezember 2013

Viadrina-Kurznachrichten

Wirtschaft international – Vortrag zu Wirtschaftsverflechtungen in der Zwischenkriegszeit
Dagmara Jajesniak-Quast, Leiterin des Zentrums für Interdisziplinäre Polenstudien an der Europa-Universität Viadrina, spricht am Montag, dem 9. Dezember, 18.00 Uhr, in einem öffentlichen Vortrag zum Thema „Hidden Integration. Europäische Verflechtungen der Wirtschaft in der Zwischenkriegszeit“.
Interessierte sind herzlich eingeladen in das Hauptgebäude der Viadrina, Große Scharrnstraße 59, Raum 217.

Weihnachten international –  Studierende laden zu polnischer Weihnachtsfeier
Barszcz, Makowiec und Oblaten – Alles schon mal gehört. Wie es aber wirklich schmeckt, das polnische Weihnachtsfest, das können Interessierte am Montag, dem 9. Dezember, 19.00 Uhr, bei einer besonderen Weihnachtsfeier von Viadrina-Studierenden erfahren: Gemeinsam mit dem Sprachenzentrum und dem Zentrum für interdisziplinäre Polenstudien laden Studierende der Viadrina zu einem polnischen Weihnachtsabend ein.
Interessierte sind herzlich willkommen im Studentenclub „Witkacy“ in Słubice, ulica Piłsudskiego 18. Der Eintritt beträgt 2 Euro.

Bahnverkehr international – Vortrag zur preußischen Ostbahn
Mit der Bahn von Gusow direkt nach St. Petersburg? – Über die „Preußische Ostbahn und Grenzüberschreitung im 19. Jahrhundert“ spricht am Dienstag, dem 10. Dezember, Viadrina-Historiker Dr. Jan Musekamp im Rahmen des Kulturgeschichtlichen Kolloquiums.
Interessierte sind herzlich willkommen im Hauptgebäude der Viadrina, Große Scharrnstraße 59, Raum 162.  

Grenzen international –
Filmabend zur Situation von Flüchtlingen an der mexikanisch-US-amerikanischen Grenze
Geschlossene Grenzen – das kennen viele Frankfurter noch sehr genau. Am Dienstag, dem 10. Dezember, 19.30 Uhr, laden Studierende der Viadrina ein zu einem Filmabend, der die Situation an einer bis heute hermetisch bewachten Grenze beleuchtet: Sie zeigen den Dokumentarfilm „Border crossing“ von Tin Dirdamal, der die Ängste und Wünsche von Migranten an der mexikanisch-US-amerikanischen Grenze einzufangen versucht.
Interessierte sind herzlich willkommen im Gräfin-Dönhoff-Gebäude der Viadrina, Europaplatz 1, Raum 2.