Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation Nr. 210-2010

vom 3. Dezember 2010

Haniel-Seminar lädt zur öffentlichen Podiumsdiskussion

 

„Verantwortliches Management. Starke Persönlichkeiten oder starke Institutionen?” – zu diesem Thema findet am kommenden Dienstag, dem 7. Dezember 2010, um 14.00 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion an der Europa-Universität Viadrina statt.

Auf Einladung des von der Haniel-Stiftung geförderten Haniel-Seminars geht es um die Diskussion zu folgendem Problemkreis:Die Aktienkurse haben sich nach der Finanzkrise wieder erholt. Das Vertrauen in die Wirtschaft, ihre Unternehmen und Manager ist aber noch lange nicht zurückgekehrt. Brauchen wir einen neuen Typ von Führungskräften in den Chefetagen international tätiger Wirtschaftsunternehmen, oder müssen wir die Spielregeln unserer Wirtschaft generell ändern?

Darüber spricht Prof. Dr. Albrecht Söllner von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Viadrina mit:

Cornelia Behm
(MdB, Bündnis 90/Die Grünen)

Florian Nehm
(Leiter des Referats Nachhaltigkeit der Axel Springer AG)

Prof. Dr Andreas Suchanek
(Dr. Werner Jackstädt Chair of Economic and Business Ethics)

Coşkun Taş
(ehem. Ford AG und 1. FC Köln)

Zu dieser öffentlichen Podiumsdiskussion im Senatssaal (Uni-Hauptgebäude, Raum 109) ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen!