Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation Nr. 207-2010

vom  30. November 2010

Viadrina-Terminvorschau – Dezember 2010

 

Mittwoch, 1. Dezember 2010   11.00 Uhr
Verleihung des Viadrina-Preises an den Regisseur Volker Schlöndorff /
Laudatio: Marek Prawda, Botschafter der Republik Polen
Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 2

Mittwoch, 1. Dezember 2010   18.00 Uhr
(Un)bedingte Universitäten (!): Im Sog der Exzellenz – wozu benötigen wir Hochschulrankings?
Vortrag von Petra Giebisch (Centrum für Hochschulentwicklung) mit anschließender Diskussion
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, HG 217

Freitag, 3. bis 10. Dezember 2010
Russische Projektwoche im Sprachenzentrum der Europa-Universität Viadrina

Montag, 6. Dezember 2010   18.00 Uhr
Osteuropakolloquium mit Andrej Gross (Berlin / Moskau): Osteuropa – und was dann?
Kulturwissenschaftler in der Berufswelt zum Thema: Schnittstellen zwischen Politik und Wirtschaft.
Das Messewesen in Russland und Deutschland im Vergleich
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Raum 217

Dienstag, 7. Dezember 2010   14.00 Uhr
Podiumsdiskussion zum Thema: Thema: „Starke Persönlichkeiten oder starke Institutionen –
wie kann das Vertrauen in die Wirtschaftsordnung wieder hergestellt werden?“
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109

Dienstag, 7. Dezember 2010   17.00 Uhr
Urania-Streitgespräch mit Prof. Dr. Werner Benecke, Stiftungsprofessor für Kultur und Geschichte
Mittel- und Osteuropas der Gerd-Bucerius-Stiftung, zum Thema:
„Grunwald/Tanneberg – die Entstehung zweier nationaler Mythen?"
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Raum 104

Dienstag, 7. Dezember 2010   18.00 Uhr
Buchvorstellung „Deutscher und polnischer Osten. Stettin und Grodno nach 1945”
mit den Autoren Felix Ackermann und Jan Musekamp
Ort: Buchhandlung Ulrich von Hutten (im Oderturm), Logenstraße 8

Dienstag, 7. Dezember 2010   18.15 Uhr
Antrittsvorlesung von PD Dr. Jan Hecker, Juristische Fakultät, im Rahmen der Ringvorlesung
„Europa und europäische Integration“ zum Thema: „Die Europäisierung des Ausländerrechts“
Ort: Hauptgebäude, Gr. Scharrnstraße 59, Raum 109

Mittwoch, 8. Dezember 2010
Professorale Weihnacht
Ort: Theater des Lachens, Ziegelstraße 31, 15230 Ffo.

Mittwoch, 8. Dezember 2010   10.00 Uhr bis 14:00 Uhr
Internationale Studentische Konferenz „Rechtliche, Wirtschaftliche und kulturwissenschaftliche
Aspekte des gesellschaftlichen Lebens in Russland, Deutschland und Estland heute“ (auf Russisch)
Ort: Uni-Komplex August-Bebel-Straße, Raum 117

Mittwoch, 8. Dezember 2010   17.00 Uhr
Viadrina öffnet ihre Türen – Im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“.
Interessierte sind eingeladen zu zwei thematischen Führungen und zum anschließenden
Weihnachtsabend mit Kost & Kultur aus aller Welt im internationalen Studentenwohnheim
„Verbuendungshaus Fforst“.
Anschließender Weihnachtsabend ab 18.30 Uhr im Verbuendungshaus Fforst, Forststraße 4.
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Beginn & Treffpunkt der Führungen

Mittwoch, 8. Dezember 2010   18.00 Uhr
(Un)bedingte Universitäten (!): Universitäten zwischen Ökonomisierung und gemeinwohl-
orientierter Wahrheitssuche, Vortrag von Gesine Schwan, Humboldt-Viadrina School of Governance,
mit anschließender Diskussion
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, HG 217

Mittwoch, 8. Dezember 2010   18.30 Uhr
Vortrag im Rahmen der Juristische Gesellschaft Frankfurt (Oder) e. V. von
Prof. Dr. Johannes Weberling zum Thema: „Pressefreiheit in Deutschland – auf dem Rückzug?“
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109

Donnerstag, 9. Dezember 2010   16.00 Uhr
„Rendezvous sur l'Oder“ – öffentliche Vortragsreihe auf Französisch mit
Dr. Christiane Kohser-Spohn (Tübingen/Berlin): zum Thema:
„Psychanalyse" d'une autre région-frontière: L'Alsace au XXe siècle.“
Ort: Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, GD 203

Montag, 13. Dezember 2010   18.00 Uhr
Osteuropakolloquium mit Caroline Mekelburg: Frankfurter Examensprojekte zum Thema:
Minderheitenpolitik im Spiegel des Schulwesens der deutschen Minderheit
im Polen der Zwischenkriegszeit
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Raum 217

Dienstag, 14. Dezember 2010   15.00 Uhr
Deutsch-Polnische SENIORENAKADEMIE zum Thema
„Fryderyk Chopin, Leben und Werk des großen polnischen Komponisten”mit Tomasz Pilarski,
Direktor des Kulturhauses SMOK
Ort: Collegium Polonicum, Słubice

Dienstag, 14. Dezember 2010   16.15 Uhr
FIT-Kolloquium mit Tuomas Iso-Markku „Small States in International Negotiations”
Ort: Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Sophienstr. 6, Seminarraum IBZ

Mittwoch, 15. Dezember 2010   18.00 Uhr
(Un)bedingte Universitäten (!): Gegenpositionen – Formen alternativen Studierens,
Vortrag von Anja Graf-Gadow, Freier Zusammenschluss der StudentInnenschaften,
mit anschließender Diskussion
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, HG 217