Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation

MEDIENINFORMATION

Nr. 170 vom 13. Dezember 2007

Familie Viadrina – Ausstellung der Universität ab 7. Januar 2008

 

Eine besondere Ausstellung wird ab 7. Januar 2008 an der Europa-Universität Viadrina eröffnet: die „Familie Viadrina“. Auf zwölf großformatigen Fototafeln werden MitarbeiterInnen der Universität porträtiert; begleitend dazu werden Interviews der Porträtierten als Podcasts ins Netz gestellt. Die Ausstellung an der Viadrina und im Internet ist Teil eines Web-Marketing-Projekts, das dazu beitragen soll, die Website der Universität interessanter, lebendiger und persönlicher zu machen. Ein Statement der Ausstellungsmacher zur Konzeption und Intention der Ausstellung: „Was ist der besondere Geist, den unsere Universität ausmacht? Es ist die vertrauliche Nähe, die zwischen den Personen herrscht. Dabei ist es nicht entscheidend, ob diese hier lernen, lehren oder arbeiten, ob sie aus Europa, Asien oder einem anderen Teil der Welt kommen. Die Viadrina ist eine internationale Familie. Wir stellen Ihnen in dieser Ausstellung eine kleine Auswahl dieser Familie vor: Die vor und hinter den Kulissen ihre Kraft, ihre Zeit und ihre Liebe in unsere Viadrina stecken. Die in der Ausstellung Porträtierten sind stellvertretend für die vielen, die auf beiden Seiten der Oder Tag für Tag den universitären Alltag am Laufen halten. Dafür Sorge tragen, dass täglich das Essen schmeckt, die Bücher wandern, das Wissen wächst und auch unsere Gäste aus aller Welt sich bei uns wohl fühlen.Unsere Protagonisten wurden beleuchtet und abgelichtet – befragt und aufgezeichnet, um sich hier, auf den Webseiten der Universität und bei unseren Medienpartnern für Sie zu präsentieren. Herzlich Willkommen in der Familie!“

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am 7. Januar 2008 um 16.00 Uhr bei der Eröffnung der Ausstellung durch Uni-Präsidentin Gesine Schwan mit musikalischer Umrahmung dabei zu sein. Ausstellungsort ist das Uni-Hauptgebäude, Galerie Bibliothek, gegenüber der Caféteria. Die Ausstellung wird dort bis zum 7. April 2008 zu sehen sein.

 

Kontakt:

Projekt „Familie Viadrina“ / Andrea
LedererZentrale Webredaktion und -koordination der Europa-Universität Viadrina
Zentrum für Strategie und Entwicklung
Tel.: 0335 5534 2371
E-Mail: lederer@europa-uni.de
http://www.europa-uni.de