Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation

MEDIENINFORMATION

Nr. 167 vom 7. Dezember 2007

Viadrina-Nachrichten

 

Osteuropa-Kolloquium lädt ein

Am Dienstag, 11. Dezember 2007, um 18.00 Uhr findet an der Viadrina das nächste Osteuropa-Kolloquium statt. Es referiert Guido Pauling zum Thema „Von Nikita Chruscev zum NDR. Osteuropäische Geschichte und Medienpraxis“.Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 2, Raum 105

 

Forschungskolloquium

Am Mittwoch, 12. Dezember 2007, um 18.45 Uhr findet an der Viadrina das nächste Forschungskolloquium zur europäischen Geschichte statt. Referentin Angela Harre (Frankfurt/Oder) spricht zum Thema: „Agrarismus in Ostmitteleuropa. Eine Ideologie zwischen Demokratie und Autoritarismus”. Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 2, Raum 205.

 

Langzeitstudie zur Menschenfeindlichkeit

Vorstellung der aktuellen Ergebnisse der Langzeitstudie 2007„Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ findet am Freitag, 14. Dezember 2007, um 16.00 Uhr im Auditorium Maximum, Logenstraße 2, AM 03, statt.Begrüßung durch Dr. Dieter Freudenberg (Miteinander Leben e.V.) mit anschließender Diskussion. Referenten sind: Sandra Hüpping (Dipl.-Soziologin, Mitarbeiterin im Forschungsprojekt) und Frank Asbrock (Dipl.- Psychologe, Mitarbeiter im Forschungsprojekt).