Banner Viadrina

Zentrum für Lehre und Lernen

Programm Kooperationsgruppen Digitale Lehre

marvin-meyer-SYTO3xs06fU-unsplash-2 ©Marvin Meyer unsplash

▸ Entwickeln Sie Ihre Lehre kooperativ weiter!

  • Sie haben in den „Pandemie-Semestern“ gute Ideen für die Lehre entwickelt?
  • Sie würden gerne auch in Zukunft Ihre Lehrveranstaltungen um digitale Elemente anreichern?
  • Sie haben Ideen, um methodische Einführungsveranstaltungen als Blended-Learning-Arrangements weiterzuentwickeln?
  • Sie möchten in Präsenz und online Ihre diverse Studierendenschaft stärker aktivieren?

In unseren Kooperationsgruppen haben Sie die Gelegenheit, mit gleichgesinnten Kolleginnen und Kollegen Ihre Expertise, Erfahrungen und Ideen zu teilen und gemeinsam weiterzuentwickeln.

▸ Wie funktionieren die Kooperationsgruppen?

Teilnehmende an Kooperationsgruppen:
  • arbeiten ein Jahr 14-täglich für 90 Minuten gemeinsam an ihren Lehrideen
  • erproben diese in der Lehre und publizieren Ergebnisse
  • erhalten studentisches Feedback
  • können ein Begleitprogramm mit Weiterbildungsworkshops und Coachings wahrnehmen

 Detaillierte Informationen zum Ablauf der Kooperationsgruppen kompakt zusammengefasst finden Sie hier.

▸ Welche inhaltlichen Themen werden in den Kooperationsgruppen behandelt?

Ausgehend von den Bedarfen an der Viadrina wurden von Projektseite vier inhaltliche Schwerpunkte formuliert:
  • Gestaltung von Einführungsveranstaltungen zu wissenschaftlichem Arbeiten und Methoden
  • Kontakt und Präsenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft
  • Diversität im Kontext der Digitalisierung

Die Schwerpunkte dienen als Orientierung und können gern durch eigene Vorschläge ergänzt werden. Ausführliche Infos dazu finden Sie hier.

▸ Infoveranstaltung via ZOOM

7. Februar 2022 um 17:00 Uhr
Meeting-ID: 842 7792 6269
Kenncode: 276242

▸ Ziele

Projektziele_neu ©PROKODIL

Zum Sommersemester werden bis zu drei weitere Gruppen mit bis zu zehn Teilnehmenden starten. 
Für Rückfragen schreiben Sie uns an: prokodil@europa-uni.de

Das Programm wird finanziert über:

Logo_Stiftung_Hochschullehre_pos ©Stiftung Innovation in der Hochschullehre

LOGO_PROKODIL_BLAU ©Designvorlage PROKODIL