Banner Viadrina

HISinOne-Einführungsprojekt

Produktbereiche

HISinOne unterscheidet zwischen funktionaler und technischer Architektur. Die funktionale Sicht ist an den Hauptprozessen der Hochschule orientiert:

Die Prozesse des studentischen Lebenszyklus von der Bewerbung bis zum Alumni-Management bilden das Segment Campusmanagement.
Die Prozesse des Forschungsumfelds bilden das Segment Forschungsmanagement.
Die Prozesse im Personalbereich bilden das Segment Personalmanagement .
Gemeinsam benötigte Infrastruktur vom Identitätsmanagement bis zur Business Intelligence bildet das Kernsegment.
Die Prozesse um Hochschulfinanzen bilden zusammen mit dem Operating (Einkauf ...) das Finanz- und Operatingmanagement .

Das Einführunsgprojekt an der Europa-Universität umfasst das Kernsegment und das Campusmanagement.

HISinOne ©B. Eckert

Campus-Management

Das Bewerbungsmanagement umfasst die Publikation der Studienangebote, die Selbstregistrierung und Eingabe der Studienwünsche durch die Bewerber, die Feststellung der Eignung und schließlich die Auswahl und Zulassung der Bewerber, ggf. unter Einbeziehung hochschulübergreifender Koordinierungsmechanismen.

Das Studierenden-Management führt den Status der Studierenden und beinhaltet Prozesse wie Immatrikulation, Rückmeldungen, Exmatrikulation. Die Behandlung der Gebühren und Beiträge erfolgt durch eine Nebenbuchhaltung auf kaufmännischer Grundlage.

Das Prüfungs- und Veranstaltungsmanagement beinhaltet die Aufstellung der Regeln für das Studium (Curriculum Design) und das Management der Module (inklusive der Modulhandbücher für Studierende und Akkreditierung). Ebenso enthalten ist die gesamte Lehr- und Prüfungsplanung (Dozenten, Räume, Ausstattungen, Teilnehmerauswahl), einschließlich individueller Stundenpläne für Studierende und Lehrende. Hier ist auch die Ermittlung der Studienleistungen bis hin zur Zeugniserstellung angesiedelt.

Im Alumni-Management sind neben Kontaktmanagement und sozialen Netzwerken für Alumni ein Career-Service und eine Unterstützung für das Fundraising eingeordnet.

Forschungsmanagement

Das Forschungsmanagement kann die Projektstruktur der Hochschule abbilden. Hier werden inhaltlich beschreibende, organisationsbezogene und finanzielle Aspekte von Forschungsprojekten behandelt.

Personalmanagement

Das Personalmanagement kann alle Besonderheiten der personalbezogenen Prozesse in Hochschulen unterstützen. Da Personalkosten den Hauptanteil des Hochschulbudgets darstellen, sind hier leistungsfähige Kalkulationsmechanismen mit enger Beziehung zum Finanz-Management integriert.

Kernsegment

Hier ist gemeinsam benötigte Infrastruktur zu finden. Hervorzuheben ist hier das personalisierte Portal für Studierende, Mitarbeiter und alle weiteren Rollen.

Eine leistungsfähige Infrastruktur der serviceorientierten Architektur von HISinOne ist hier eingeordnet, dazu gehören Webservices, Single-Sign-On-Mechanismen und LDAP. Hierher gehören auch die Funktionen zum System- und Datenbank-Management sowie für das Customizing.

Ebenfalls hier zugeordnet ist das Dokumentenmanagement, das wahlweise in HISinOne selbst oder unter Rückgriff auf ein externes Dokumentenmanagement-System erfolgt.

Personalisierte Services und Verzeichnisse beinhalten alle Personen-, Raum- und Strukturdaten der Hochschule, auch für “sonstige” Personen, die nicht formal Student/Mitarbeiter sind. Das bildet die Basis für das in HISinOne integrierte Identity-Management oder eine Kopplung an externe Identity-Management-Lösungen.

Community-Funktionen beinhalten u.a. die Bildung und Unterstützung von Gruppen sowie selektive Sichtbarkeiten von Informationen.

Als Business Intelligence ist das Data Warehouse EduSTORE in HISinOne integriert. Informationen sowohl aus dem Campus-Management (Analyse von Studienverläufen, Studienerfolgsquoten ...) als auch ais Finanzen und Personal (Finanzdaten ...) werden zu aussagekräftigen Analysen für die Steuerung der Hochschule zusammengeführt.

Abkürzungen der Produktbereiche

In einigen Kontexten werden bei der Implementierung von HISinOne Kürzel verwendet, z.B.:

Alumni-Management (ALU)
Prüfungs- und Veranstaltungsmanagement (EXA)
Studierenden-Management (STU)
Bewerbung und Studienplatzvergabe (APP)
Personalverwaltung (HRM)
Forschungs-Management (YRM)

(Quelle: HISinOne-Dokumentation)