Banner Viadrina

Meditation und Achtsamkeit

Am Donnerstag, 29. Oktober, muss die offene Meditationsgruppe leider entfallen. Wir bitten um Entschuldigung und freuen uns auf Ihre Teilnahme zu einem anderen Zeitpunkt!
20200924-Medikarte-vorn-14-8x10-5-resized ©ZSB
BBB-Hinweis-Medigruppen-08-2020 ©pixabay.com: ID 8212733
Missverständnisse im digitalen Alltag meiden durch achtsame Kommunikation (Audio-Aufzeichnung)

Marianne Tatschner war zu Gast bei "Work & Sweatpants", der digitalen Talkrunde des Viadrina Coworking-Teams, und hat mit Ulrike Käfer über achtsame Kommunikation gesprochen und wie sie besonders in Zeiten vermehrter digitalen Kommunikation hilfreich sein kann. Hier können Sie sich das Interview in voller Länge anhören.
Interview zu Meditation und Achtsamkeit (print)
Für erste Inspirationen und Auseinandersetzungen mit dem Thema Meditation und Achtsamkeit lesen Sie mehr von Marianne Tatschner im Interview "Am Anfang dachte ich, Meditation, nur rumsitzen und atmen, was soll mir das bringen" aus der 7. ViadrINFO (Erscheinungsdatum: 13. Mai 2019).

Offene Meditationsgruppen - Work-Life-Balance neben Studium und Beruf
0001 ©ZSB

Sie suchen nach Ideen für eine ausgewogene Work-Life-Balance im Studium oder Beruf? Sie haben von Meditation gehört und sind neugierig geworden?

Dann machen Sie mit beim Abenteuer Meditation und kommen Sie zu einer unserer offenen Meditationsgruppen, die aktuell online stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Schreiben Sie eine E-Mail an psychberatung[at]europa-uni.de, um den Link zu erhalten, der für alle Gruppentreffen gültig ist.

Mittwoch 13:00 - 13:30 Uhr und

Donnerstag 12:30 - 13:00 Uhr

Veranstalterin: Marianne Tatschner, Psychologische Beratungsstelle der Viadrina

Weitere Informationen finden Sie hier.


31. Mai 2018 - Feierliche Eröffnungsveranstaltung: Work-Life-Balance neben Studium und Beruf

Mit Freude verkünden wir die Eröffnung unseres Meditationsraumes im Hauptgebäude, Raum 0017 (im Untergeschoss). Neben Informationen zum Thema Meditation gab es auch eine Schnuppermeditation zum Ausprobieren in ungezwungener Atmosphäre. Veranstalterin ist Frau Marianne Tatschner von der Psychologischen Beratungsstelle der Viadrina.

Im Meditationsraum, auch als Raum der Stille bekannt, gibt es seit dem 6. Juni 2018 ein regelmäßiges kostenloses Meditationsangebot für Studierende und Beschäftigte der Viadrina. Weitere Informationen finden Sie hier.

IMG_9994 ©ZSB