Banner Viadrina

Zentrum für Lehre und Lernen

Panopto für Lehrende

visual-tools-studierende ©digitalcreed

 

Themen zu Panopto


Aktuelles 

Vorteile von Panopto

Springe zu Test

Pfeil vor blau rechts ©Icons are licensed by user digitalcreed @ Flaticon.com

Registrieren und
Anmelden
        

      

Pfeil vor blau rechts ©Icons are licensed by user digitalcreed @ Flaticon.com


Mit Panopto arbeiten

Pfeil vor blau rechts ©Icons are licensed by user digitalcreed @ Flaticon.com     

Datenmigration 

Pfeil vor blau rechts ©Icons are licensed by user digitalcreed @ Flaticon.com

Ansprechpartner
und
Anlaufstellen

Pfeil vor blau rechts ©Icons are licensed by user digitalcreed @ Flaticon.com

 

Aktuelles

- Infoveranstaltungen finden online am 06.10.2022, 13 - 15 Uhr und am 11.10.2022 im Präsenz im Logensaal um 15 -17 Uhr

- Aktuelle Informationen zu Panopto finden Sie auf der offizielle Webseite des Panopto-Supports 

Vorteile von Panopto

  • Einfaches Tool, um Videos zu erstellen, zu speichern und zu verwalten.
  • In Bezug auf die Erstellung und Verwaltung von Videoinhalten gibt es eine sichere Video-Bibliothek
    (Video-Content-Management-System), in der alle Ihre Videos in der Cloud gespeichert sind und die
    Sie auf verschiedene Weise freigeben können. 
  • Dezentrale und zentrale Aufzeichnungen: Mit Panopto können Sie die fest installierte Technik an der
    Viadrina nutzen und damit Ihre Veranstaltungen zeitgleich zu streamen und eine Aufzeichnung anzufertigen.
  • Sie können aber Ihre eigene Technik verwenden und von überall aus Ihre Vorlesungen streamen und Aufzeichnungen erstellen. 
  • Aufzeichnung von mehreren Quellen gleichzeitig
  • Panopto-Suchfunktion: Die Videos, die Sie via Panopto aufzeichnen oder in Panopto hochladen, sind über die Suche auffindbar. 
  • Panopto Browser-Editor: Mit diesem Editor können Sie Ihre Videos gleich bearbeiten und müssen keinen weiteren Videoeditor herunterladen. 
  • Vorhandene Videos können in Panopto hochgeladen und bearbeitet werden.
  • Barrierefreiheit: Mit dem Tool “Capture Live” wird jedes Video Ihrer Lehrveranstaltung automatisch transkribiert. 
  • Zoom-Schnittstelle: alle via Zoom erstellte Aufzeichnungen, werden in Panopto abgelegt
  • Videountertitelung (Automatische Audiotranskription der gesprochen Worten). Untertitel sind erforderlich, um Videoinhalte für gehörlose oder hörgeschädigte Zuschauer zugänglich zu machen
  • Intelligente Kapitel (Automatische Erstellung von Kapiteln)
  • Unterstützung von mehreren Sprachen

Registrieren und Anmelden 


Muss ich einen Antrag an das IKMZ stellen, um den Zugang zu Panopto zu bekommen?

Wer ein EUV-Konto hat, muss keinen Antrag auf Zugang zu Panopto stellen. Wenn Sie Live-Übertragungen über das zentrale Aufzeichnungssystem empfangen möchten, z. B. in einen unserer Hörsäle, müssen Sie ein Online-Antragsformular ausfüllen.

Gastdozenten müssen eine papierbasierte Einverständniserklärung ausfüllen und an IKMZ einreichen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an multimedia-support@europa-uni.de.

Wie melde ich mich auf der Panopto-Webseite der Europa-Universität Viadrina an?
Die Universität Viadrina hat eine eigene Domäne. Loggen Sie sich mit Ihren Uni-Login-Daten bei europa-uni.cloud.panopto.eu an und wählen Sie eine Authentifizierung über das Lernmanagementsystem Moodle aus („Moodle EUV“).

Sie können auch die Moodle-Panopto Schnittstelle direkt benutzen. Dazu loggen Sie sich in Ihren Moodle-Kurs ein, aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus und erstellen Panopto-Aktivitäten wie den Panopto-Block, Panopto Direct Link und Panopto LTI Folder im gewählten Kursabschnitt. Dann klicken Sie auf Speichern.

Bei Fragen und Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an elearning-support@europa-uni.de.

Mit Panopto arbeiten


Videos erstellen

Darf ich mit Panopto Videos offline erstellen?
Mit der Panopto Recorder Software können Sie Videos offline erstellen. Sobald die Internetverbindung hergestellt wird, lädt Panopto alle Aufnahmen auf Ihr Panopto-Konto hoch.

Wie erstelle ich ein Video mit der Panopto Recorder Software?
Um Videos mit Panopto Recorder Software zu erstellen, klicken Sie auf Erstellen-Button und dann Panopto für Windows/MAC. Installieren Sie die Software. Es erscheint das Fenster der Panopto Software. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal öffnen, erscheint ein Tutorial, das Sie durch Ihre ersten Schritte im Programm führt.

Panopto Software 1 klein ©zll

1. Geben Sie Ihrer Aufnahme einen Namen. Sie können auch den Zielordner ändern.

2. Wählen Sie Ihre Quellen: Panopto kann Ihr Mikrofon, Kameras, Bildschirme und Powerpoint-Folienshows aufnehmen. An dieser Stelle können Sie Ihre primären und sekundären Quellen auswählen. Panopto wird diese Videostreams synchronisieren und aus den Folien ein Inhaltsverzeichnis (Table of contents) erstellen.

Wichtig! Falls Sie eine PPT zeigen möchten, empfehlen wir die Option Capture Main Screen (Bildschirm teilen). Dies liegt daran, dass Präsentationen Schriftarten enthalten können, die von Panopto nicht erkannt bzw. unterstützt werden.

Panopto Software 2 klein ©zll

Nachteil: Die Panopto Software wird dadurch keine Präsentationsinhalte (Contents) aus Ihrer PPT-Präsentation erstellen. Daher empfehlen wir den Panopto Capture zu nutzen.

3. Starten Sie die Aufnahme: Panopto wird Ihr Video zur Ansicht und Bearbeitung hochladen. Nach der Aufnahme wird im Bereich Aufzeichnungen verwalten (Manage Recordings) eine Mitteilung angezeigt, die darauf hinweist, dass ein Video-Upload in Panopto durchgeführt wird.

Panopto Software 3 klein ©zll

Und diese Mitteilung wird auch in Ihrem Panopto-Account angezeigt:

Panopto Software 4 klein ©zll

4. Nach dem Upload können Sie dieses Video verwalten, bearbeiten oder löschen. Um diese Optionen zu aktivieren, houven Sie mit Ihrem Mauszeiger über das gewünschte Video.

Panopto Software 5 klein ©zll

Wie erstelle ich ein Video mit Panopto Capture?

1. Klicken Sie auf Erstellen und wählen Sie Panopto Capture aus. Der webbasierte Panopto Recorder wird in einem separaten Fenster geöffnet. Panopto soll das System-Audio und die integrierte Kamera erkennen. Erlauben Sie den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon Ihres Geräts.

Panopto_Videos_erstellen 1 klein ©zll

2. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol (unten rechts), um die Einstellungen der Aufzeichnung zu ändern.                                                                                                                                                                                   

Einstellung - Picture in Picture:

Panopto_Videos_erstellen 2 klein ©zll

Einstellung - Tile:

Panopto_Videos_erstellen 3 klein ©zll

4. Klicken Sie auf den roten Punkt, um die Aufzeichnung zu starten. Um die Aufzeichnung zu stoppen, klicken Sie auch auf den roten Punkt. 

5. Warten Sie, bis die Aufzeichnung in Panopto vollständig geladen ist. 

Um mehr zu erfahren, wie man Videos mit Panopto Capture erstellt, schauen Sie sich ein Tutorial in deutscher Sprache unter https://de.cloud.panopto.eu an.
Ein Tutorial und eine Anleitung in englischer Sprache finden Sie unter https://support.panopto.com .

Wo finde ich meine Aufzeichnungen?
Alle Aufzeichnungen finden Sie auf Ihrem Panopto-Account. Die Videobibliothek ermöglicht Ihnen, Videos online zu zentralisieren, zu verwalten und bereitzustellen. Falls Sie die Moodle-Panopto Schnittstelle nutzen, finden Sie alle Aufzeichnungen in Ihrem Moodle-Kurs unter Panopto-Aktivitäten.  

Liveübertragungen (Webcasts)

In welchen Räumen der Universität kann ich meine Lernveranstaltungen streamen? 
Mit eigener Technik kann jeder Raum der Universität genutzt werden, um kleine Aufzeichnungen und Streams zu starten. Für die Benutzung der Haustechnik und des Services muss ein Antrag an das IKMZ gestellt werden. Die Räume welche hierfür zur Verfügung stehen sind:

Audiomax, AM 03, GD HS1, GD HS2, GD HS3, GD HS4, GD HS5, GD HS6, GD HS7, GD HS8.

Wie kann ich Live-Übertragungen/Webcasts in Panopto durchführen?
Bevor Sie mit der Live-Übertragung beginnen, laden Sie die Panopto Software herunter. Klicken Sie auf Erstellen (Create) und wählen Sie Panopto for Windows. Im nächsten Fenster klicken Sie auf Panopto herunterladen (Download Panopto) und folgen Sie den Installationsanweisungen.

Panopto Beginn 1 ©zllPanopto Beginn 2 ©zllPanopto Beginn 3 ©zll

1. Loggen Sie sich in Panopto ein und gehen Sie zu dem Ordner, in dem der Webcast erstellt werden soll.

2. Klicken Sie auf Erstellen (Create) und wählen Sie Webcast

Panopto Webcast 9 ©zll

3. Benennen Sie Ihren Webcast, geben Sie optional eine Beschreibung und klicken Sie auf Erstellen (Create).

Panopto Webcast 2 klein ©zll

4. Die Webcast-Einstellungen öffnen sich automatisch. Hier finden Sie einen Viewer-Link (Betrachter-Link) zum Live-Übertragung, den Sie kopieren und weiterleiten können. Es ist möglich das Vorschaubild Ihres Webcasts ändern. Unter Diskussion können Sie Diskussionen zulassen und festlegen, ob Kommentare zu diesem Video standardmäßig öffentlich sein sollen.

Panopto Webcast 3 klein ©zll

5. Klicken Sie auf Freigeben (Share) und wählen Sie aus, wer Zugriffsrechte auf die Live-Übertragung hat. Schließen Sie dann das Dialogfenster.

Panopto Webcast 4 klein ©zll

6. In der Videobibliothek wird der Webcast in grau dargestellt und die Meldung Webcast nicht gestartet (Webcast not started) erscheint. Um den Webcast zu starten, klicken Sie auf Einstellungen (Settings) und dann auf Aufzeichnen (Record). Panopto Recorder wird geöffnet und Sie können die Live-Übertragung starten.

Panopto Webcast 6 klein ©zll

Panopto Webcast 5 klein ©ll

Der Webcast ist bereits aktiviert. Wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation oder einen zweiten Bildschirm anzeigen möchten, markieren Sie das entsprechende Kästchen unter Sekundäre Quellen (Secondary Sources).

Panopto Webcast 7 klein ©zll

Alternativ können Sie auch einfach Panopto Recorder starten und treten Sie dann hier dem zuvor erstellten Webcast bei. Wenn Sie die Aufzeichnung starten, wird der Link zu dem von Ihnen verbreiteten Webcast aktiv, und die Teilnehmer können sich die Aufzeichnung live ansehen und an der Diskussion teilnehmen.

Panopto Webcast 8 klein ©zll


Um zu erfahren, wie man mit Panopto streamen kann, schauen Sie sich ein Tutorial https://de.cloud.panopto.eu/Panopto/Pages/Viewer an. 

Zoom Integration mit Panopto

Bevor Sie einen Webcast starten, stellen Sie sicher, dass die Livestream-Funktion in Zoom aktiviert ist. Loggen Sie sich in Ihr Zoom-Konto ein und gehen Sie zu Einstellungen. Unter In Meetings (Erweitert) suchen Sie nach Livestreaming von Meetings zulassen und prüfen Sie, ob die Funktion aktiviert und Benutzerdefinierter Live Streaming Service angekreuzt ist.

Panopto Zoom 1 klein ©zll

1. Loggen Sie sich bei Panopto ein und erstellen Sie einen Webcast

2. Geben Sie einen Namen für den Webcast an und legen Sie ggf. den Zielordner neu fest.

3. In automatisch geöfnetten Einstelungen kopieren Sie den Viewer Link  des Webcasts. 

4. Gehen Sie zu Verwalten (Manage) und ändern Sie den Webcast Type auf RTMP-Quelle. Kopieren Sie die Server-URL und den Stream Schlüssel (Stream keys and types).

Panopto Zoom 2 klein ©zll

5. Öffnen Sie Ihr Zoom-Konto und erstellen Sie ein Meeting oder öffnen Sie ein bereits vorhandenes Meeting. 

6. Gehen Sie nach unten und unter Live-Streamen wählen sie Konfigurieren Sie den benutzerdefinierten Streaming-Dienst.

Panopto Zoom 3 klein ©zll

7. Fügen Sie die kopierten Daten aus dem Panopto Webcast in die entsprechenden Felder ein und bestätigen Sie mit Speichern. SIe können das Meeting starten.

Panopto Zoom 6 ©zll

8. Nachdem das Meeting begonnen hat, können Sie in der Navigationsleiste über Mehr und dann  Live on Custom Streaming Service den Webcast starten.

Panopto Zoom 7 ©zll

Es öffnet sich der Browser und der Live-Stream wird vorbereitet und gestartet. Dann werden Sie direkt zum Link für die Live-Übertragung weitergeleitet.

Panopto Zoom 8 ©zll

Der Webcast ist gestartet und läuft. Während des Zoom Meetings können Sie den Stream in der oberen linken Ecke steuern.

Panopto Zoom 9 klein ©zll

Nutzung der Moodle-Panopto Schnittstelle

Welche Panopto-Tools stehen mir zur Verfugung?
In Ihrem Moodle-Kurs haben Sie drei Möglichkeiten, Panopto in Moodle zu nutzen: Panopto Direct Link, Panopto LTI Folder und den Panopto-Block. Sie können alle Panopto Aktivitäten in Ihrem Moodle-Kurs gleichzeitig nutzen.

Im Panopto-Block werden Sie Informationen zu Ihren Live-Sitzungen und abgeschlossenen Aufnahmen sehen. Außerdem können Sie Ihre Panopto-Einstellungen ändern, indem Sie auf Kurseinstellungen klicken. Über diesen direkten Link werden Sie auf die Panopto-Website der Universität weitergeleitet.
Panopto Direct Link: Direkte Verlinkung auf ein Video
Panopto LTI Folder: Ordner für alle Videos

Wie füge ich Panopto-Aktivitäten hinzu? 
1. Loggen Sie sich in Ihren Moodle-Kurs ein und schalten den Bearbeitungsmodus ein.

2. Klicken Sie auf Aktivität oder Material anlegen und wählen Sie die Aktivität Panopto Direct Link oder die Aktivität Panopto LTI Folder aus.

Panopto Moodle 1 ©zll

3. Klicken Sie auf Speichern und anzeigen.
4. Klicken Sie auf Erstellen (Create), um ein Video zu machen.

Panopto Moodle 2 klein ©zll

Wie füge ich den Panopto-Block hinzu?
1. Loggen Sie sich in Ihren Moodle-Kurs ein und schelten den Bearbeitungsmodus ein.
2. Klicken Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke des Screens und dann auf Block hinzufügen. Wählen Sie aus der Liste Panopto aus.

Panopto Moodle Block 1 ©zll    Panopto Moodle Block 2 ©zll

3. Klicken Sie auf Panopto-Block und schalten sie den Bearbeitungsmodus aus.

Alle Personen, die Trainer-Rechte in dem Moodle-Kurs haben, werden diesen Block detailliert unten im Kurs sehen 

Welche Optionen stehen mir zur Verfügung im Rahmen des Erstellen-Buttons?
Der Button Erstellen (Create) erscheint, wenn Sie über Ersteller-Rechte verfügen. Nachdem Sie auf Erstellen (Create) klicken, erscheinen folgende Optionen:

Panopto Moodle Block 5 klein ©zll

Die ersten beiden Optionen sind Aufzeichnungsoptionen: Panopto Software für Windows/MAC, die heruntergeladen werden kann, und die Panopto Capture App, mit der Sie ein Video in Ihrem Browser erstellen können. 

Sie können auch Ihre eigenen Videos hochladen und eine Video-Playlist erstellen, wenn Sie Ihre Videos in einer bestimmten Reihenfolge planen möchten, oder sogar Ordner innerhalb Ihrer Ordner erstellen, um Ihre Inhalte zu organisieren. 

Videos bearbeiten

Was mache ich nach der Aufnahme eines Videos?
Nach Beendigung der Aufnahme haben Sie die Möglichkeit, diese sofort zu löschen, oder die momentan noch lokal gespeicherte Aufnahme in den Panopto-Ordner hochzuladen, um sie von dort aus zur Verfügung zu stellen oder zunächst weiter zu bearbeiten.

Wie bearbeite ich meine Videos?
Ihre Videos können Sie gleich nach der Videoaufnahme bearbeiten.

Panopto-Software:

Panopto_Bearbeiten 1 klein ©zll

Panopto Recorder Browser:

Panopto_Bearbeiten 2 klein ©zll

Um die Videos zu bearbeiten, wählen Sie im Ordner die gewünschte Videodatei und klicken Sie auf Bearbeiten (Edit).

Panopto_Bearbeiten 3 klein ©zll

Sie öffnen die gewünschte Videodatei zuerst öffnen und dann auf das Bearbeiten-Symbol klicken.

Panopto_Bearbeiten 4 klein ©zll

Um die gewünschten Videoteile auszuschneiden, klicken Sie auf das Scherensymbol und markieren Sie sie grau. Falls Sie die Folie im unteren Teil der Zeitschiene ausschneiden, wird der Sprecher/die Sprecherin angezeigt. Nach der Bearbeitung klicken Sie auf Anwenden (Apply).

Panopto_Bearbeiten 5 klein ©zll

Panopto_Bearbeiten 6 klein ©zll

Um zu erfahren, wie man Videos bearbeitet, schauen Sie sich ein Tutorial und eine Anleitung in englischer Sprache unter https://support.panopto.com an.

Falls Sie die Moodle-Panopto Schnittstelle nutzen wollen, loggen Sie sich zuerst in Ihren Moodle-Kurs ein. In der Panopto-Aktivitäten müssen Sie die Bearbeitungsrechte haben, um Videos zu bearbeiten.

Ich bin mit der Videobearbeitung nicht zufrieden, habe jedoch den Bearbeitungsmodus geschlossen. Darf ich das Video nochmal bearbeiten?
Der Editor in Panopto ist nicht nondestruktiv. Sie können die Videodateien nochmal bearbeiten, indem Sie die grauen Markierungen aus der Zeitschiene entfernen und diese Teile anders markieren.

Darf ich meine vorhandenen Videos in Panopto hochladen und bearbeiten?
Sie können vorhandene Videoinhalte z.B. aus Vimeo in Panopto hochladen und diese dann bearbeiten, mit Quizfragen ergänzen, mit automatisch generierten Untertiteln versehen und Statistiken dazu erstellen.

Um ein Video in Panopto hochzuladen, klicken Sie auf den Erstellen-Button und dann auf Medien hochladen (Media Upload). Wählen Sie die gewünschte Videodatei und laden Sie die hoch.

Was sind intelligente Kapitel (Smart Chapters) in Panopto?
Smart Chapters sind automatische Inhalte, die zu Ihrem Video erstellt werden können. Studierende haben so die Möglichkeit mit einem Klick auf die Überschriften im Inhaltsverzeichnis schnell zu bestimmten Szenen im Video zu springen. Diese Anzeige können Sie (de-) aktivieren und bearbeiten.

Panopto empfiehlt außerdem zur Optimierung der Smart Chapters auf folgende Punkte zu achten:

-          Titel sollte mindestens in Schriftgröße 15pt sein
-          Titel sollte größer als der Text sein
-          Folien, die weniger als 5 Sekunden lang gezeigt werden, werden ignoriert

Um zu erfahren, wie Sie intelligente Kapitel in Panopto verwenden können, schauen Sie sich diese Anleitung auf Englsich an: https://support.panopto.com

Panopto Videobibliothek

Wie kann ich meine Videos in Panopto strukturieren?

Sie können Ordner anlegen, Playlists erstellen, Videos verschieben und kopieren.

Wie lege ich einen Ordner an?

Um einen neuen Ordner in Panopto anzulegen, klicken Sie bitte auf den Erstellen im oberen Bereich Ihres Bildschirms. Im Dropdown-Menü wählen Sie nun die Option Ordner erstellen (New Folder).

Panopto_Ordner_erstellen klein ©zll

Es öffnet sich das darauffolgende Dialogfenster. Legen Sie einen Namen für Ihren Ordner fest und weisen dem Ordner ggf. einen Überordner zu, in dem sich Ihr neuer Ordner später befinden soll. Um die Auffindbarkeit Ihres Ordners zu verbessern, können Sie auch einen Beschreibungstext verfassen. Unter Optionen steht es Ihnen zur Auswahl, die Berechtigungen vom übergeordneten Ordner zu erteilen. Klicken Sie auf Erstellen (Create).

Panopto_Ordner_erstellen1 klein ©zll

Im nächsten Schritt gelangen Sie zum Freigabe-Dialog, in dem Sie festlegen können, welche Rechte Personen besitzen müssen, um auf Ihren Ordner zugreifen zu können. Sofern Sie im letzten Arbeitsschritt ein Häkchen bei Berechtigungen vom übergeordneten Ordner erben (Inherit permissions from the parent folder) gesetzt haben, ist im Dropdown-Menü unter Zugriffsrechte bereits die Option ausgewählt, unter welcher der Überordner steht.

Wie erstelle ich eine Playlist in Panopto?

Um eine Playlist zu erstellen, klicken Sie im oberen Bereich Ihres Bildschirms auf Erstellen (Create) und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option Playlist.

Panopto_Playlist_erstellen ©zll

Versehen Sie Ihre Playlist mit einem Namen und legen Sie fest, in welchem Ordner sie gespeichert werden soll. Im Anschluss daran können Sie einen Beschreibungstext für Ihre Playlist verfassen, um Ihren Zuschauer:innen mitzuteilen, welche Art von Videos Ihre Sammlung enthält.

Panopto_Playlist_erstellen1 klein ©zll

Klicken Sie bitte auf den Button +Videos hinzufügen (Add videos) und beginnen Sie damit, die Videos, die Sie in Ihre Playlist aufnehmen wollen, vor dem jeweiligen Vorschaubild mit einem kleinen Häkchen zu versehen.

Panopto_Playlist_erstellen2 klein ©zll

Klicken Sie auf Hinzufügen (Add) und schließen Sie das Dialogfenster. Die von Ihnen ausgewählten Videos werden nun in Ihrer „Überblick“-Seite angezeigt. Sobald Sie nun das Dialogfenster schließen, wird Ihre Playlist angezeigt.

Panopto_Playlist_erstellen3 klein ©zll

Im Reiter Freigeben (Share) können Sie noch festlegen, wer Zugriff auf Ihre Videos erhält. Um den Reiter zu öffnen, hovern Sie über die gewünschte Playlist, klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol und dann auf Share (Teilen) oder direkt auf das Teilen-Symbol.

Panopto_Playlist_teilen klein ©zll

Kann ich meinen Videos Schlüsselwörter hinzufügen und gibt es dazu eine Suchfunktion in Panopto?
Sie können Schlüsselwörter für Ihre Videos definieren, auf die Sie Zugriff haben. Schlüsselwörter werden generiert, wenn das Schlüsselwort mehr als einmal im Video vorkommt. Auch die Zeitstempel werden ebenfalls in den Suchergebnissen angezeigt. Sie können darauf klicken und werden dann zu der Stelle im Video weitergeleitet, an der das Wort gesprochen oder auf dem Bildschirm gezeigt wurde. Auf diese Weise können Sie Ihre gesamte Videobibliothek durchsuchen oder auch nur einen ausgewählten Ordner.

Videos freigeben

Wer kann meine Videos verwalten?

Sie können anderen Nutzern Berechtigungen erteilen. Um die Rechte zu erteilen, klicken Sie in Ihrem Panopto-Account auf das Zahnrad-Symbol und dann auf Teilen (Share).

Panopto_Rechte klein ©zll

Geben Sie den Namen oder die EUV-E-Mail Adresse der Person an, der Sie Rechte zuweisen möchten. Diese Person soll einen Account in Panopto haben, um in der Suchmaschine Add people and groups aufzutauchen. Sie können zwischen einem Ersteller (Creator), einem Herausgeber (Publisher), einem Zuschauer (Viewer) und einem Zuschauer mit Link (Viewer mit Link) wählen. Diese Rollen können Sie jederzeit ändern.

Panopto_Rechte1 klein ©zll

Trotz der allgemeinen Freigabeeinstellungen können Sie ein Video oder einen Ordner immer für bestimmte Personen freigeben. Finden Sie Personen über Personen einladen und klicken Sie auf Änderungen speichern. Diese Nutzer brauchen nicht unbedingt einen Link zu dem Video, sie können es auch über die Suchfunktion oder über Mit mir teilen und "Alle" finden.

Sollten Sie die Moodle-Panopto Schnittstelle nutzen, werden die Rollen innerhalb Panopto aus Ihrem Moodle-Kurs übertragen. Um jemandem eine andere Rolle als Teilnehmende zuzuweisen, klicken Sie bitte auf das Zahnrad-Symbol und dann auf Mehr. Klicken Sie in der Kurs-Administration auf Nutzer:innen und wählen Sie Eingeschriebene Nutzer:innen.

Moodle_Rechte klein ©zll

Moodle_Rechte1 ©zll

Moodle_Rechte2 klein ©zll

Datenablage

Wo werden meine Aufzeichnungen und hochgeladene Videos gespeichert?
Es gibt eine Panopto-Videothek, in der alle Ihre Videos in der Cloud gespeichert sind, und Sie können sie an Ihre Studierenden freigeben. 
Falls Sie eine Moodle-Panopto Schnittstelle benutzen, finden Sie alle Ihre Videos in Ihrem Moodle-Kurs unter der Panopto-Aktivitäten.

Statistiken und Auswertung

Wo finde ich Informationen über die Anzahl der Zuschauer, die Anzahl der Personen, die Zugang zu meinen Videos haben, und die Gesamtzahl der Minuten, die den Nutzern geliefert wurden?

Die Statistiken zu allen Videos und Ordnern finden Sie, wenn Sie auf das Statistik-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken. Um auf die Statistiken zugreifen zu können, müssen Sie über Creator-Rechte verfügen oder diese von einem anderen Nutzer (Creator) erhalten haben.

Panopto Statistik ©zll

Sie können zwischen allen Daten der Sitzung und den Daten des Live-Webcasts wählen. Die Daten können Sie auf Jederzeit, Letzte 7 Tage, Letzte 30 Tage, Letzte 90 Tage und Benutzerdefiniert einstellen.
Diese Daten können Sie herunterladen.

Datenmigration


Informieren Sie das IKMZ via E-Mail an multimedia-support@europa-uni.de, wenn Sie Ihre Aufnahmen von einer anderen Plattform (z.B. Vimeo) zu Panopto übertragen möchten.

Ansprechpartner und Anlaufstellen


Sollten Sie weitere Fragen haben oder fehlt Ihnen eine Information bezüglich Panopto, wenden Sie sich auch an das IKMZ via E-Mail an multimedia-support@europa-uni.de . 

Für alle technischen und didaktischen Fragen können Sie sich auch an das Beratungsteam zur Online-Lehre des Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL) wenden, das Sie gerne auch bei der Nutzung von Proctorio unterstützt. Schreiben Sie uns unter: online-lehre@europa-uni.de