Banner Viadrina

Zentrum für Lehre und Lernen

Schulungen

++++++++ Anmeldung für alle Schulungen hier +++++++++

Alle Online-Schulungen finden in BBB statt, sofern nicht anders angekündigt.
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie am Tag der Schulung diesbezüglich weitere Informationen und eine Einadung in den digitalen Lehrraum.
Bitte lesen Sie diese Mail aufmerksam (vor allem für kurzfristige Anmeldungen ist dies wichtig)! ​Sollten Sie weitere Fragen zu den Online-Schulungen haben, können Sie uns über die Mail-Adresse online-lehre@europa-uni.de anschreiben.

Zertifikat: Praxismodul

laufend

HETEROGEN-IAL PRÜFEN 
MIT FAIREN E-ASSESSMENTS UND E-PRÜFUNGEN EIN INDIVIDUELLES STUDIUM UNTERSTÜTZEN

Die Schulung findet heterogenitätsorientiert und "dozent_innen-freundlich" an 2 aufeinanderfolgenden Freitagen jeweils in einem 4h-Block via WebMeetings statt. Zzgl. gibt es eine kleine Aufgabe in der Woche dazwischen:

FR 11. März 2022 (Teil 1) und FR 18. März 2022 (Teil 2); je 9-13 Uhr; via WebMeeting

Anmelden können Sie bis spätestens 6.03.22 direkt per Mail an andreas.brandt@b-tu.de.

Weitere Infos finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung und auf der Projekt-Webseite.

Studium und Lehre inklusiv(er) gestalten - Barrieren abbauen
(Workshop in Kooperation mit der Barrierefrei-Beratungsstelle) ⇒ Infos und Anmeldung

8./ 15./ 22.3.2022

Infoveranstaltung: Tools und Techniken für die Umsetzung von verschiedenen Lehr- und Lernformaten im Sommersemester 2022

Organisatoren:
Zentrum für Lehre und Lernen und das IKMZ

13.4.2022, GD HS 8, 11-14 Uhr

Anmeldung per Mail: zll-shk@europa-uni.de 

Eine Online-Teilnahme via Vimeo ist möglich: nach der Anmeldung bekommen Sie einen Link und ein Passwort. 

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die ihre künftige Lehre mit den unten genannten Formaten gestalten möchten, sowie an diejenigen, die die hzbride Lehre gestelten bzw. unterstützen (z.B. SHKs, WHKs, Tutor:innen).

Folgende Themen werden besprochen:
- Vorlesungsaufzeichnung und Vorlesungsübertragung durch festinstallierte Hörsaaltechnik
- Dezentrale Aufzeichnung und/oder Übertragung von Lernveranstaltungen über Zoom oder BigBlueButton
- Erstellung von Lernvideos mit dem eigenen Rechner (Aufzeichnungsplattform Opencast und Einbindung von Videos in Moodle)
- Benutzung eines Mobilen Videokonferenzsystems (MVK)
- Nutzung von Funkmikrofonen

Auch das Netzwerk Studienqualität Brandenburg bietet verschiedene Workshops im Bereich E-Learning. Alle Lehrenden aus Brandenburg können die Angebote kostenfrei nutzen.

Potenziale interaktiven Lernens in Zeiten
hybrider Lehre ausschöpfen

23.03.2022/30.03.2022/06.04.2022

09.30 Uhr bis 13 Uhr oder

10 Uhr bis 11.30 Uhr

Asynchrone Online-Lehre - Virtuelle Präsenzlehre -
Präsenzlehre: Lehreinheiten lernförderlich gestalten

22.03.2022/29.03.2022

09 Uhr bis 10 Uhr oder

09 Uhr bis 11 Uhr

Interaktion in der Online-Lehre - so gelingt sie
(Kurzworkshop)


04.05.2022

11.30 Uhr bis 13 Uhr