Banner Viadrina

Gleichstellung an der Viadrina

Die Lehre gender - und diversitätsgerecht gestalten

Studenten im Audimax, Foto: Heide Fest ©Heide Fest

Im Bereich der Hochschuldidaktik gibt es Schulungen für Lehrende zu gendersensibler Lehre sowie zu genderbezogenen Ungleichheiten in Gruppen- und Kommunikationsprozessen. Die Kurse werden über das Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) teils an der Viadrina angeboten.

Mit der Frage 'Wie integriere ich Gender in die Lehre?' beschäftigt sich das Genderportal der Uni Duisburg-Essen.

Die Freie Universität Berlin bietet Lehrenden einen Leitfaden 'Diversität und Lehre. Empfehlungen zur Gestaltung von Lehrveranstaltungen mit heterogenen Studierendengruppen'. Berlin, 2012.

Die Universität Freiburg hat folgendes Angebot entwickelt, das Lehrende bei der geschlechtergerechten Gestaltung von Hochschullehre unterstützt: Geschlechtergerechte Hochschulehre: Online-Tool zur Selbstevaluation und Weiterbildung.