Banner Viadrina

Gleichstellung an der Viadrina

Lehre

Als lehrende Person beachten Sie bitte die Ausführungen zu der  Ansprache von trans* und inter* Personen und die zum respektvollen Umgang und OutingAchten Sie darauf, das gewählte Pronomen und den gewählten Namen der Person im Seminar/ der Vorlesung zu verwenden.Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Pronomen eine Person verwendet, fragen sie respektvoll nach. Viadrina-Sprachenzentrum-Juni-2015_MG_0159_190pix ©Heide Fest Pressestelle

Wenn Sie bspw. einmal das falsche Pronomen für eine Person verwenden, reicht eine kurze Entschuldigen. Korrigieren Sie sich einfach und achten darauf in Zukunft das passende Pronomen zu verwenden. Häufig kennen wir nur die gängigen Pronomen „er“ oder „sie“. Es gibt aber darüber hinaus selbstgewählte Pronomen die bislang keinen Eingang in den Sprachgebrauch gefunden haben (z.B. ex, sier, per). Manche Personen bevorzugen, dass anstelle eines Pronomens einfach ihr Name verwendet wird. Den Namen einer Person, anstelle eines Pronomens zu verwenden ist auch häufig ein einfacher Zugang um die Person nicht versehentlich mit einem falschen Pronomen zu adressieren.

In Teilnahmelisten die im Kurs herumgegeben werden, sollte der selbstgewählte Name der Person verwendet werden, auch wenn die Person in offiziellen Bescheinigungen oder Zertifikaten u.U. einen anderen Namen hat. Wenn Sie unsicher sind, sprechen Sie die Person vertraulich an oder/ und wenden Sie sich gerne bei Fragen an das Gleichstellungsbüro.

Wichtig ist auch, eine Person nicht „aus Versehen“ zu outen, bspw. durch einen Kommentar wie „Du müsstest dich doch damit besonders gut auskennen.“, wenn in einer juristischen Vorlesung die Änderung des Personenstandsgesetzes besprochen wird. Wenn die Person sich selbst als Expert*in in diesem Gebiet vorstellen möchte, kann Sie das selbständig tun. Dann ist es begrüßenswert, wenn Sie die Person auch in ihrem Expert*innenwissen ernst nehmen – so wie sie es täten, wenn eine Person nicht persönlich betroffen ist.

Wenn Sie selbst als trans* oder inter* Person an der Viadrina in der Lehre tätig sind und Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gerne an das Gleichstellungsbüro.