Banner Viadrina

Familienbüro der Viadrina

Studienalltag

Der Studienalltag an der Viadrina wird maßgebend von den Studierenden selbst geschaffen. 
Verschiedene Gremien, Initiativen, Gruppen und Vereine sorgen für einen vielfältigen Studienalltag. 

Der AStA, der Allgemeine Studentische Ausschuss, gestaltet sowohl kulturelle Events und Veranstaltungen, als auch ein Sozail- & Studienberatungsangebot. Das Angebot richtet sich an alle Studierenden. Die verschiedenen Referate bieten unterschiedliche, themenbezogene Sprechstunden, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten oder Sportangebote an. 


Das Studierendenparlament, auch StuPa genannt, ist die Selbstverwaltung der Studierendenschaft. Vertretende aus allen Studiengängen aller Fakultäten sitzten in verschiedenen Fraktionen im Parlament und strukturieren den Studienalltag. Es werden Gelder beschlossen und verteilt, Gremien und Initiativen stellen ihre Projekte vor und rechtfertigen sich vor der Studierendenschaft. Sie stehen in direktem Austausch mit der Hochschulleitung.


Die einzelnen Fakultäten haben eigene FSRs, oder auch Fachschaftsräte, die sich vor allem um den Kulturbetrieb kümmern. Sie veranstalten Dinner-Hopping, Erstifahrten, Ausstellungen, Konzerte, Parties und die Erstiwoche. Außerdem sind die Anlaufstelle zur Studenplanberatung und allgemeinen Studienberatung. 

FSR Kuwi 

FSR WiWi

FSR Jura


Weitere: 
INFINITY Viadrina, ViaSorority, Viaphoniker, Amnesty Internationa, elsa (Die European Law Students' Association), Die Unicef-Hochschulgruppe, UNITHEA, Das Verbuendungshaus fforst, Der studentische Freiraum Stuck e.V., Interstudis, Viadrina Consulting Group e.V.