Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Buchpräsentation „Dnipro: An Entangled History of a European City“

Zusammenfassung des Buches: Die erste in englischer Sprache verfasste Synthese der Geschichte von Dnipro (bis 2016 Dnipropetrovsk, bis 1926 Katerynoslav) verortet eine der bedeutendsten ukrainischen Städte in einem breiteren regionalen, nationalen und transnationalen Kontext und untersucht die Zusammenhänge zwischen globalen Prozessen und alltäglichen Routinen des städtischen Lebens. Die Geschichte eines Ortes (der im Laufe seiner Geschichte als "neues Athen", "ukrainisches Manchester", "Breschnews Hauptstadt" und "das Herz der Ukraine" bezeichnet wurde) wird durch das Prisma zentraler Themen der modernen Geschichte Europas betrachtet: die imperiale Kolonisierung und Industrialisierung, der Krieg und die Revolution in den Grenzgebieten, das Alltagsleben und die Mythologie einer sowjetischen geschlossenen Stadt sowie die Veränderungen in der heutigen Ukraine. Das Buch ist als kritische, entangled history des multikulturellen Raums konzipiert und sucht nach einer neuen analytischen Sprache, um die Fallen der nationalen und imperialen Geschichtsschreibung zu überwinden. Die Buchbesprechung an der Viadrina wird die allererste öffentliche Präsentation der neu erschienenen Monographie sein.

----------
Zusammenfassung:

Mittwoch, 01. Februar 2023, 18.15 Uhr - 19.15 Uhr
„Dnipro: An Entangled History of a European City“
Buchpräsentation

mit: Prof. Dr. Andrii Portnov (Viadrina); Moderation: Claudia Dathe
Die erste in englischer Sprache verfasste Synthese der Geschichte von Dnipro verortet eine der bedeutendsten ukrainischen Städte und untersucht die Zusammenhänge zwischen globalen Prozessen und alltäglichen Routinen des städtischen Lebens.
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109
Link zur Live-Übertragung
Mehr über den Lehrstuhl „Entangled History of Ukraine“ erfahren



Zur Gesamtübersicht der öffentlichen Veranstaltungen!