Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Öffentliche Veranstaltungen

  [ 1 ]   >>   >|


Mittwoch, 17. Oktober 2018
Initiativenmarkt zum Semesterbeginn
Zu Semesterbeginn stellen sich traditionell die studentischen Gruppen, Initiativen und Gremien der Viadrina auf dem Initiativenmarkt vor. Für alle, die sich engagieren und in Frankfurter Studierendenleben einbringen wollen gibt es neben einem bunten Programm sicher auch eine passende Initiative.
Ort: wird noch bekannt gegeben
Weitere Informationen zu Studentischen Initiativen an der Viadrina
iCalendar: Termin übernehmen



Donnerstag, 18. Oktober 2018, 13.15 Uhr
Showcase Your Idea – Einführung in Entrepreneurship
Das Gründungszentrum, der Lehrstuhl Stadtmann und die Wirtschaftsjunioren bieten die Möglichkeit, mit professioneller Hilfe eine Geschäftsidee zu entwickeln. In Workshops werden Konzepte und Tools vorgestellt, die bei der Verwirklichung eigener Ideen helfen. Die besten Ideen werden ausgezeichnet.
Ort: Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, Hörsaal 5
Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe „Showcase Your Idea”
iCalendar: Termin übernehmen



Donnerstag, 18. Oktober 2018, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Festakt zur Einführung von Prof. Dr. Julia von Blumenthal in das Amt der Präsidentin
Zum 1.10.2018 nimmt Prof. Dr. Julia von Blumenthal ihr Amt als Präsidentin der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) auf. In der ersten Vorlesungswoche des Wintersemesters 2018/19 stellt sie sich mit einer öffentlichen Antrittsrede der universitären und interessierten Öffentlichkeit vor.
Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 4, Audimax
Weitere Informationen zum Festakt
Zur Anmeldung zum Festakt
iCalendar: Termin übernehmen



Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18.00 Uhr
„Zwischen nationalem Stil & Moderne. Architektur d. Zwischenkriegszeit in Frankfurt und Posen“
Ausstellungseröffnung
Die dt.-poln. Ausstellung in einem begehbaren Überseecontainer zeigt Zwischenkriegsarchitektur von Martin Kießling u.a.. Sie ist Auftakt der Konferenz „(De-)constructing Central Europe“ und zugeich Teil des Projekts „1918-2018“, an dem das Zentrum f. Interdisziplinäre Polenstudien (ZIP) mitarbeitet.
Ort: 18:00, Hansesaal im Bolfrashaus am Marktplatz; 19:00, Uni-Campus Europa-Universität Viadrina, Logenstr. 4
Weitere Informationen zum Projekt „1918-2018“
Weitere Informationen zur ZIP-Konferenz „(De-)constructing Central Europe“
iCalendar: Termin übernehmen



Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18.15 Uhr
„Ding & Bild: Romantik als Prozessualisierung des Ikonischen und als Reflexionsmedium der Dinglichkeit“
Vortrag
mit: Prof. Dr. Ralf Simon
Keynote-Vortrag zum Konzept des Bildes in der deutschen Romantik. Im Rahmen der Tagung Ding und Bild in der europäischen Romantik
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109
iCalendar: Termin übernehmen



Freitag, 19. Oktober 2018, 09.30 Uhr - 15.30 Uhr
„Fünfzig Jahre Arbeitnehmerfreizügigkeit: (K)Ein Anlass zum Feiern?”
Interdisziplinäres Symposium:
mit: Marcel Berlinghoff (Osnabrück), Herbert Brücker (Nürnberg/Berlin), Dorothee Frings (Köln), Anna Mrozek (Leipzig), Vesela Kovacheva (Hamburg) und Johannes Peyrl (Wien)
Das interdisziplinäre Symposium erinnert an die historischen Hintergründe und positiven Erwartungen, beleuchtet Entwicklung und aktuellen Stand der Umsetzung und bietet eine Einschätzung der aktuellen Effekte der Arbeitnehmerfreizügigkeit.
Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 4, Raum 203
Weitere Informationen und Tagungsprogramm
iCalendar: Termin übernehmen



Freitag, 19. Oktober 2018, 16.00 Uhr - 20.00 Uhr
„Fitness Entrepreneurship“
Workshop:
mit: Pat Pertz (Personal Trainer)
Der Personal Trainer berichtet von seinem Weg als Unternehmer und Freelancer, Erfolgen und Rückschlägen. Was bedeutet es in der Fitnessbranche sein eigener Chef zu sein? Mit theoretischen sowie interaktiven, praxisbezogenen Elementen und anschließendem Gründerstammtisch.
E-Mail-Kontakt: gruenden@europa-uni.de
Ort: pin Flying Steps Academy, Lobeckstrasse 30-35, 10969 Berlin
Zur Anmeldung
Weitere Informationen auf den Seiten des Viadrina Gründuingszentrums
iCalendar: Termin übernehmen



Freitag, 19. Oktober 2018, 18.00 Uhr
Central Europe(s)‘ to the East of the Oder: History and Politics“
Keynote-Vortrag:
mit: Prof. Dr. Andrii Portnov (Viadrina Professur für Entangled History of Ukraine)
Keynote-Vortrag zur Internationalen und interdisziplinären Konferenz „(De-)Constructing Central Europe. From Mitteleuropa to Visions of a Common Europe, 1918-2018“ zu der das Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien (ZIP) zu Semesterbeginn einlädt.
Ort: Collegium Polonicum, Słubice
Weitere Informationen zur internationalen und interdisziplinären Konferenz „(De-)Constructing Central Europe. From Mitteleuropa to Visions of a Common Europe, 1918-2018“
iCalendar: Termin übernehmen



Freitag, 19. Oktober 2018, 18.00 Uhr
„Das Bild als Ding – das Ding als Bild. Betonte Bildlichkeit und natürliche Darstellung um 1800“
Vortrag
mit: Prof. Dr. Johannes Grave
Keynote-Vortrag zur Wahrnehmung in der deutschen Romantik. Im Rahmen der Tagung „Ding und Bild in der europäischen Romantik“.
Ort: Postgebäude, Logenstraße 9-10, Stephan-Saal, Raum 257
iCalendar: Termin übernehmen



Montag, 22. Oktober 2018, 18.00 Uhr
„Die vergessene Grenze – Eine deutsch-polnische Spurensuche von Oberschlesien bis zur Ostsee“
Buchpräsentation
mit: Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast und Uwe Rada (Herausgeber)
Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast und Uwe Rada stellen ihr aktuelles Buch im Rahmen des Osteuropa-Kolloquiums vor. Im Anschluss an eine Lesung ausgewählter Auszüge gibt es eine Führung durch die Fotoausstellung »Entlang der vergessenen Grenze« im Hauptgebäude der Viadrina. Eintritt frei.
Ort: Buchhandlung Ulrich von Hutten (im Oderturm), Logenstraße 8
iCalendar: Termin übernehmen



Montag, 22. Oktober 2018, 18.15 Uhr
„Limits of Transnational Justice: The European Court of Human Rights and Turkey’s Kurdish Conflict“
Gastvortrag
mit: Dr. Dilek Kurban (Fellow der Hertie School of Governance)
In englischer Sprache. Eine Veranstaltung im Rahmen des Bilgi-Viadrina Double Degree Programs und zugleich Semestereröffnung des Master of European Studies (MES). Mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109
Weitere Informationen zum Master of European Studies (MES)
iCalendar: Termin übernehmen



Dienstag, 23. Oktober 2018, 11.30 Uhr - 14.30 Uhr
Infomarkt 'Studienfinanzierung und Stipendien'
Möglichkeit für Studierende, sich im direkten Dialog mit den Stiftungen, dem AStA und Studentenwerk (BAföG) über Fördermöglichkeiten fürs Studium zu informieren.
Ort: Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, Foyer
iCalendar: Termin übernehmen



Dienstag, 23. Oktober 2018, 13.00 Uhr - 19.00 Uhr
„Digitalisierung der Gesellschaft in Recht, Wirtschaft und Kultur“
Wissenschafts- und Wirtschaftstag
Der 4. Frankfurter Wissenschafts- und Wirtschaftstag dient als Gesprächs- und Kontaktplattform zwischen Wissenschaft und Unternehmen und ist ein Angebot an Entscheidungsträger. Dabei werden bereits gemachte Erfahrungen und erzielte Ergebnisse Gegenstand der Vorträge und Diskussion sein.
Ort: Logenhaus, Logenstraße 11, Logensaal
Weitere Informationen zur Anmeldung und Programm
iCalendar: Termin übernehmen



Dienstag, 23. Oktober 2018, 16.00 Uhr
Feierliche Abschluss- & Auftaktveranstaltung des Viadrina Mentoring für Studentinnen & Doktorandinnen
mit: Prof. Dr. Anne Schlüter, (Professorin für Weiterbildung und Frauenbildung an der Uni Duisburg-Essen), Prof. Dr. Julia von Blumenthal (Viadrina-Präsidentin), Janine Nuyken (Viadrina-Vizepräsidentin für Chancengleichheit)
Das Viadrina Mentoring verabschiedet die Teilnehmerinnen der diesjährigen Mentoring-Durchgänge und begrüßt neue Mentees. Mit Impulsvortrag („Wissenschaftliche Karriere und soziale Herkunft“) und anschl. Podiumsdiskussion sowie u.a. Rückblick auf das Mentoring-Programm 2017/18. Anmeldung erwünscht.
E-Mail-Kontakt: mentoring@europa-uni.de
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109
Weitere Informationen zum Viadrina-Mentoring-Programm
iCalendar: Termin übernehmen



Mittwoch, 24. Oktober 2018, 16.15 Uhr - 17.45 Uhr
„Diplomatic practice beyond the territorial ideal: Insights from Northern Cyprus, Transnistria and Abkhazia”
Gastvortrag
mit: Dr. Daria Isachenko (Viadrina Institut für Europa-Studien, IFES)
Vortrag in englischer Sprache. Im Rahmen der Research Factory B/ORDERS IN MOTION, die Forschungsvorhaben im Themenbereich „B/Orders in Motion“ diskutiert.
Ort: Postgebäude, Logenstraße 9-10, Stephan-Saal, Raum 257
Weitere Informationen auf den Seiten des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION
iCalendar: Termin übernehmen



  [ 1 ]   >>   >|