Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Öffentliche Veranstaltungen

  [ 1 ]   >>   >|


Mittwoch, 24. April 2019, 14.00 Uhr
„Brexit: How did it happen and where is it going?“
Gastvortrag mit Diskussion:
mit: Prof. Dr. Christopher Grey (Royal Holloway University of London), Moderation: Prof. Dr. Jana Costas (Professur für Personal, Arbeit & Management, Europa-Universität Viadrina).
Prof. Dr. Christopher Grey ist einer der führenden Kommentatoren rund um den Brexit. Neben seiner wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema veröffentlicht er vor allem gesellschaftspolitische Analysen zur britischen und europäischen Brexit-Politik.
Ort: Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, Hörsaal 03
Weitere Informationen über Veranstaltungen rund um die Europawahlen
Zum Blog von Prof. Grey
iCalendar: Termin übernehmen



Mittwoch, 24. April 2019, 16.15 Uhr
„Fließende Grenzen? Der Alltag am Rhein und an der Oder, 1949-1989”
Research Factory - Gastvortrag:
mit: Dr. Andrew Tompkins (University of Sheffield)
Vorstellung eines Projektes, das auf eine Tandemgeschichte der transnationalen Beziehungen im Osten und im Westen Europas nach dem Zweiten Weltkrieg zielt. Im Rahmen der Research Factory, die Forschungen im Themenbereich „B/Orders in Motion“ vorstellt und diskutiert
Ort: Postgebäude, Logenstraße 9-10, Stephan-Saal, Raum 257
Weitere Informationen auf den Seiten des Viadrina Center B/Orders in Motion
iCalendar: Termin übernehmen



Mittwoch, 24. April 2019, 17.00 Uhr
>>> Diese Veranstaltung ist universitätsöffentlich d.h. sie richtet sich ausschließlich an Viadrina-Angehörige und -Studierende!
„Volunteering during the ‘refugee crisis’. (...)”
Disputation im Promotionsverfahren:
mit: Mona Florian
Gesamttitel: „Volunteering during the ‘refugee crisis’. Ethnographic insights from a German volunteer organisation”
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Raum 023/024
iCalendar: Termin übernehmen



Mittwoch, 24. April 2019, 18.00 Uhr
>>> Diese Veranstaltung ist universitätsöffentlich d.h. sie richtet sich ausschließlich an Viadrina-Angehörige und -Studierende!
„Let´s tandem! Infoveranstaltung und Tandem Meeting“
Workshop:
Bei der Veranstaltung gibt es neben Informationen über Techniken des Tandemlernens die Chance, schnell und persönlich eine*n Tandempartner*in zu finden.
Ort: Sprachenzentrum, August-Bebel-Straße 12, Raum 06
Weitere Informationen auf den Seiten des Sprachenzentrums
iCalendar: Termin übernehmen



Mittwoch, 24. April 2019, 19.00 Uhr
EUre Meinung
Diskussionsrunde:
mit: Kristin Puschmann, Studentin der European Studies und Mitglied des Thinktanks Polis180
Diskussionsrunde mit Impulsvortrag von Kristin Puschmann, Studentin der European Studies und Mitglied des Thinktanks Polis180, veranstaltet vom Allgemeinen Studentischen Ausschuss (AStA) der Viadrina.
Ort: Stuck e.V., Lindenstraße 7, 15230 Frankfurt (Oder)
Weitere Informationen auf den Seiten des Stuck e.V.
iCalendar: Termin übernehmen



Donnerstag, 25. April 2019 bis Freitag, 10. Mai 2019
„ART an der Grenze“
Kunstfestival:
Bereits zum siebenten Mal findet das zweiwöchige Kunstfestival 2018 in Frankfurt (Oder) statt. Frei nach dem Motto "Creatio ex nihilo" - aus dem Nichts heraus - entstand es 2013 mittellos und aus einer spontanen Idee. Seitdem ist das studentisch organisierte Festival organisch gewachsen.
Ort: Studierendenmeile in der Großen Scharrnstraße, Frankfurt (Oder)
Weitere Informationen zum Kunstfestival „Art an der Grenze“
iCalendar: Termin übernehmen



Freitag, 26. April 2019, 09.00 Uhr - 13.00 Uhr
>>> Diese Veranstaltung ist universitätsöffentlich d.h. sie richtet sich ausschließlich an Viadrina-Angehörige und -Studierende!
„Meine erste Website”
Workshop
Eure Idee, euer Projekt oder euer Unternehmen haben es verdient, der Welt präsentiert zu werden. Von der Strategie, über das Design bis hin zu rechtlichen Aspekten – dieser Workshop gibt euch praxisnah und verständlich einen umfassenden Einblick in die Erstellung eurer ersten Webseite.
Ort: Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, Raum 05
Weitere Veranstaltungen des Gründungszentrums im Sommersemester 2019
iCalendar: Termin übernehmen



Freitag, 26. April 2019, 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
AStA FFOtomarathon 2019
1 Kamera – 8 Stunden – 10 Bilder: gesucht werden Hobby-Fotograf*innen, die mit Kreativität und Ausdauer ihre Lieblingsorte in Frankfurt (Oder) und Słubice interpretieren möchten. Ob Kompakt-, Spiegelreflex- oder Smartphone-Kamera: alles außer Photoshop ist erlaubt. Bewertung und Prämierung am 27.04.
E-Mail-Kontakt: asta-kultur@europa-uni.de
Ort: Start und Ziel ist das AStA-Büro im Raum K35 im Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59
Zur Veranstaltung auf Facebook
Die Gewinnerfotoserie wird anschließend als Teil einer Ausstellung bei „Art an der Grenze“ zu sehen sein
iCalendar: Termin übernehmen



Montag, 29. April 2019, 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
>>> Diese Veranstaltung ist universitätsöffentlich d.h. sie richtet sich ausschließlich an Viadrina-Angehörige und -Studierende!
„Wie gründe ich ein Unternehmen?”
Workshop
In dieser Veranstaltung bekommt ihr in kompakter Form die wichtigsten Informationen, die ihr für die Gründung eures Unternehmens und zur Überwindung erster bürokratischer Hürden benötigt. Anmeldung erforderlich.
Ort: Logenhaus, Logenstraße 11, Raum K08
Weitere Veranstaltungen des Gründungszentrums im Sommersemester 2019
iCalendar: Termin übernehmen



Montag, 29. April 2019, 14.15 Uhr
„(...) Kommunal- und Parteipartnerschaften zwischen der DDR und der Volksrepublik Polen (...)“
Disputation
mit: Markus Pieper
Hochschulöffentliche Disputation: Gesamttitel: „Parteiauftrag: Städtepartnerschaft. Kommunal- und Parteipartnerschaften zwischen der DDR und der Volksrepublik Polen und die Städtepartnerschaft Dresden-Breslau mit einem Ausblick auf heute“
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Raum 104
iCalendar: Termin übernehmen



Montag, 29. April 2019, 18.00 Uhr
„24h Europe – The Next Generation“
Film, Musik, Get-together:
Das TV-Event „24h Europe – The Next Generation“ begleitet 24 Stunden junge Menschen in Europa. Kurz vor der Ausstrahlung auf ARTE, rbb, SWR und BR/ARD-alpha (4. Mai) sind die Sender zu Gast. Das Publikum erwartet ein Get-Together mit Musik, Film-Ausschnitten und Diskussionen mit Akteuren der Doku.
Ort: Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, Mensa
iCalendar: Termin übernehmen



Dienstag, 30. April 2019, 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
>>> Diese Veranstaltung ist universitätsöffentlich d.h. sie richtet sich ausschließlich an Viadrina-Angehörige und -Studierende!
„Unternehmensgründung in Brandenburg”
In dieser Veranstaltung bekommt ihr in kompakter Form die wichtigsten Informationen, die ihr für die Gründung eures Unternehmens und zur Überwindung erster bürokratischer Hürden benötigt. Anmeldung erforderlich.
Ort: Logenhaus, Logenstraße 11, Raum K08
Weitere Veranstaltungen des Gründungszentrums im Sommersemester 2019
iCalendar: Termin übernehmen



Dienstag, 30. April 2019, 13.00 Uhr
„Transnationale Philosophie. Hannah Arendt und die Zirkulationen des Politischen”
Lunch-Lecture:
mit: PD Dr. Stefania Maffeis (Berlin)
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Raum HG 014
Weitere Informationen zum Heinrich-von-Kleist-Institut für Literatur und Politik
iCalendar: Termin übernehmen



Dienstag, 30. April 2019, 18.15 Uhr
„Beyond the Barricades: Contemporary Social Movements Through the Prism of the '68 Struggle(s)“
Podiumsgespräch:
mit: Professor Donatella della Porta
Die Diskussionen der Veranstaltungsreihe „'68 NOW.“ greifen die Ereignisse von 1968 aus transnationaler Perspektive auf und thematisieren die Aktualität der 68er-Bewegung für die heutige politische Konstellation in Europa und die verschiedenen globalen emanzipatorischen Strategien. In engl. Sprache.
Ort: Hauptgebäude, Große Scharrnstraße 59, Senatssaal, Raum 109
Weitere Informationen auf der Webseite der Veranstaltungsreihe „'68 NOW.“
iCalendar: Termin übernehmen



Dienstag, 30. April 2019, 18.15 Uhr
„Die ostdeutsche Volksmeinung. Probleme einer Rekonstruktion (…)“
Kulturgeschichtliches Kolloquium:
mit: Jens Gieseke (Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam)
Gesamttitel: „Die ostdeutsche Volksmeinung. Probleme einer Rekonstruktion (1961–1989)“. Vortrag im Rahmen des Kulturgeschichtlichen Kolloquiums, das der Diskussion neuer konzeptioneller Ansätze zur Europäischen Kulturgeschichte dient.
Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 4, Raum 203
iCalendar: Termin übernehmen



  [ 1 ]   >>   >|