Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Forschungskolloquium „Zwischen staatlicher Vereinnahmung und Eigensinn“

Dieser Vortrag beleuchtet die ambivalente Rolle der Tolstoy Foundation als einer humanitären und antikommunistischen Hilfsorganisation mit transkontinentalem Wirkungsradius auf der einen und einer Form migrantischer Selbstorganisation auf der anderen Seite. Vitalij Fastovskij skizziert, wie die Stiftung zum Laboratorium eines frühen Menschenrechtsdiskurses wurde und wie dieser ab den 1970er Jahren als Folge von strukturellen Veränderungen in den westlichen gesellschaften ausgeprägte Konturen annahm.

----------
Zusammenfassung:

Mittwoch, 01. Februar 2023, 16.15 Uhr - 17.45 Uhr
„Zwischen staatlicher Vereinnahmung und Eigensinn“
Forschungskolloquium

mit: Vitalij Fastovskij (Münster); Moderation: Dr. Stephan Rindlisbacher (Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien)
„Zwischen staatlicher Vereinnahmung und Eigensinn: Die Tolstoy Foundation und die Entwicklung des Menschenrechtsdiskurses im Kalten Krieg“.
eMail-Kontakt: klodnicki@europa-uni.de
Ort: online
Mehr erfahren



Zur Gesamtübersicht der öffentlichen Veranstaltungen!