Banner Viadrina

Gründungszentrum
Europa-Universität Viadrina

Gründer-Alumnae und -Alumni



Berliner_Sommer_186 ©Judith Carnaby

Berliner Sommer. Eiskalt genießen.

Berliner Sommer ist schon die zweite Getränkemarke von Benjamin Fischer. Mit dem Berliner Winter, der heißen Alternative zum Glühwein, fing er an. Mit einem erfolgreichen Bootstrapping-Ansatz und viel Beharrlichkeit startete er als Ein-Mann-Unternehmen. Es ist seither aus eigener Kraft kontinuierlich gewachsen und hat damit allen Skeptikern bewiesen: Es geht doch!

Benjamin Fischer
machte an der Europa-Uni seinen Bachelor in KuWi und kam beim Jobben als Barkeeper auf seine Rezeptideen.

berlinersommer.de



Splash_186 ©Thorsten Seiring

Splash Paintball. Paintball Areal Słubice.

Dass sie selbständig sein und zusammen gründen wollten, stand zuerst fest. Dass sie beiderseits der Grenze gründen würden, ergab sich aus der Idee und den verschiedenen Rahmenbedingungen. In der Szene genießen sie in beiden Ländern einen guten Ruf. Polen und Deutsche treffen hier aufeinander . Ihr Motto: „Splashpaintball … wo Gegner zu Brüdern werden.“

Jakub Płoński und Guillermo García
Ein KuWi und ein Jurist der Europa-Uni wollten als Team gründen. Die passende Geschäftsidee fanden sie auf ihrer Suche in ihrer Freizeit.

facebook.com/splashpaintball.de


 

migrador_logo_186 ©Martin Piske / Miriam Büxenstein

migrador. Reise intensiver!

Mit Migrador gelingt es Mike Zieselers Unternehmen, die Lücke zwischen Anbietern ungewöhnlicher und ex-klusiver Reisen und Abenteurern zu schließen, die sich auf einen Blick über eine Vielzahl solcher Angebote einen Überblick verschaffen möchten. Mit einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne konnte u.a. die Technik hinter der Web-Site perfektioniert werden.

Mike Zieseler
der Viadrina-Absolvent mit einem BWL-Bachelor gründete mit einem Partner schon während des Studiums Migrador, um sein eigenes Unternehmen aufzubauen.

migrador.de