Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Coronavirus: Informationen für Studierende

>>>English version<<<

Stand: 3. April 2020

Auf dieser Internetseite fassen wir für Sie die wichtigsten Informationen rund um die Sicherheitsvorkehrungen an der Viadrina zusammen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Internetseite.


Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen,
kontaktieren Sie bitte:
praevention@europa-uni.de


Uni-Gebäude ab 24. März geschlossen

Ab dem 24. März schränkt die Viadrina ihren Betrieb auf einen Präsenznotbetrieb ein. Sämtliche Gebäude sind geschlossen, die Beschäftigten arbeiten im Homeoffice.

Lehrangebote im Sommersemester 2020: Online-Lehre ab 14. April 2020 

Online-Lehre im Sommersemester 2020 startet ab dem 14. April 2020.

Es findet keine Präsenzlehre bis mindestens 19. April 2020 statt.

  • Diese Regelung betrifft auch die Einführungswoche, Intensivsprachkurse und Veranstaltungen der weiterbildenden Studiengänge.
  • Alle Lehrveranstaltungen und Sprachkurse des Sommersemesters werden bestmöglich ab dem 14. April 2020 im Online-Format angeboten. Auch die Einführungsveranstaltungen zu Semesterbeginn und Einstufungstests für Sprachkurse werden online stattfinden. Wenn Sie eine Einstufung benötigen, schicken Sie bitte eine E-Mail mit Angabe der Sprache an vogel@europa-uni.de.
    >>> Bitte melden Sie sich für die jeweiligen Moodle-Kurse der Lehrveranstaltungen des Sommersemesters an.<<<
    • Diese werden ab Ende März nach und nach von den Lehrenden frei geschaltet.
    • Die Moodle-Kurse zu den einzelnen Lehrveranstaltungen sind in ViaCampus verlinkt.
  • Dies hat keine Auswirkung auf das Ende der Vorlesungszeit am 24. Juli 2020.
  • Sprechstunden finden ausschließlich per E-Mail oder telefonisch statt. Bitte informieren Sie sich über die Erreichbarkeiten auf den jeweiligen Internetseiten.

Prüfungen, Haus- und Abschlussarbeiten

Alle noch für das Wintersemester 2019/20 geplanten (Wiederholungs-)Klausuren sind abgesagt. Die zuständigen Prüfungsausschüsse werden, sobald das wieder möglich ist, Ersatztermine für die ausgefallenen Prüfungen festlegen, um negative Auswirkungen für die betroffenen Studierenden auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Über die neuen Prüfungstermine werden wir Sie so bald wie möglich informieren.

Bei anstehenden mündlichen Prüfungen wird im Einzelfall entschieden, ob diese stattfinden.

  • Bitte wenden Sie sich an Ihre Prüferin bzw. Ihren Prüfer. Sofern alle Beteiligten einverstanden sind und Hygienevorkehrungen eingehalten werden (maximal drei Personen in einem ausreichend großen Raum), können mündliche Prüfungen durchgeführt werden.

Die Bearbeitungszeiten für Hausarbeiten und schriftliche Abschlussarbeiten werden verlängert.

  • Die Bearbeitungszeiten für Bachelor- und Masterarbeiten, die vor dem 15. März 2020 angemeldet wurden und deren Abgabetermin nach dem 16. März liegt (dem Tag der Schließung der Bibliothek der Viadrina) werden um zwei Monate verlängert. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie individuell benachrichtigt werden. Die Prüfungsämter sind gehalten, die per Post eingehenden Arbeiten entsprechend als fristgerecht eingereicht zu werten.

>>> Ausnahme: Auf Beschluss des Prüfungsausschusses der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät bedarf es für Arbeiten an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät eines Antrags.>>>

  • Regelungen zur Verlängerung von Hausarbeiten und anderen schriftlichen Prüfungsleistungen (außer Klausuren) treffen die zuständigen Prüfungsausschüsse.

Bereits getroffene Regelungen zu Prüfungen und Haus-/Abschlussarbeiten finden Sie hier:

Die Entscheidung über die Verlängerung von Studienverlaufsvereinbarungen erfolgt im Einzelfall durch den zuständigen Prüfungsausschuss.

Anerkennung von Praktika 

Die Anerkennung von Praktika als Studienleistung ist wie gewohnt möglich.

  • Bitte entnehmen Sie alle Informationen zum Anerkennungsverfahren sowie zu den Ansprechpersonen auf der Website des Career Centers.

Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Informationen zu den Rückgabemodalitäten entliehener Medien sowie zum Online-Zugang zu Medien und Datenbanken über VPN finden Sie auf der Webseite der Bibliothek.

Literaturservice für Abschlussarbeiten
Für Studierende in der Studienabschlussphase, die im Rahmen ihrer Bachelor- oder Masterarbeit dringend auf einzelne Medien oder Bücher angewiesen sind, die nicht online, sondern nur im Lesesaal und in den Magazinen verfügbar sind, bietet die Universitätsbibliothek im Rahmen ihrer Kapazitäten einen Scan-Service an. Bitte beachten Sie, dass Literaturanfragen von Lehrenden in Vorbereitung der Online-Lehre im Sommersemester vorrangig bearbeitet werden.

Bitte wenden Sie sich dazu an ub_ausk@europa-uni.de unter Angabe des Titels (mit Signatur) sowie der gewünschten Seiten. Bezüglich des Umfangs eines Scans ist das Urheberrecht zu beachten: Bei (ggf. mehrbändigen) Büchern können max. 15 % der Seiten als Scan bereitgestellt werden; Beiträge aus Fachzeitschriften oder aus wissenschaftlichen Zeitschriften können vollständig als Scan zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Universitätsbibliothek keine Bücher und Medien versendet.

Keine öffentlichen Veranstaltungen bis mindestens 19. April 2020

Bis mindestens 19. April werden alle Konferenzen, Tagungen und weiteren Veranstaltungen abgesagt.
Davon betroffen sind auch Veranstaltungen Dritter. Arbeitstreffen und Gremiensitzungen können ausschließlich als Telefon- oder Videokonferenzen stattfinden.

Psychologische Beratung und Seelsorge

Schwierige oder belastende Situationen im Studium, Ängste, Sinnkrise? Die psychologischen Schwierigkeiten verschwinden auch in Zeiten von Corona nicht. In den Beratungsstellen sind die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner weiterhin erreichbar.

Service-Point, BAföG, Studentenwerk

Der Service-Point für Studierende berät vorübergehend nur per E-Mail.

Informationen zu Regelungen für BAföG-Empfängerinnen und -Empfänger

Pandemie, BAföG, Nebenjob, Mietvertrag: FAQs für Studierende

Das Frankfurter Studentenwerk berät telefonisch und per Mail.

Validierung von Studierendenausweisen / Semesterticket

Studierendenausweise können derzeit nicht validiert werden.

Bereits eingeschickte Ausweise werden bearbeitet.

Der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) informiert: VBB-Semestertickets für das Wintersemester 2019/20, die am 31.03.2020 ablaufen, werden weiter als Fahrausweis akzeptiert. Die Regelung gilt vorerst bis einschließlich 30.04.2020. Voraussetzung ist, dass gleichzeitig eine Immatrikulationsbescheinigung für das Sommersemester 2020 vorgelegt werden kann.

Zutritt für Personen aus Risikogebieten

Auf Festlegung des Brandenburgischen Gesundheitsministeriums gilt:
Wer sich in den letzten 14 Tage in einem Risikogebiet oder einem besonders betroffenen Gebiet in Deutschland aufgehalten hat, darf für 14 Tage (beginnend ab der Rückkehr) die Europa-Universität nicht betreten.


Weiterhin gilt:
Bitte bleiben Sie bei Krankheitssymptomen zu Hause und kontaktieren Sie ggf. einen Arzt und/oder das Gesundheitsamt.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Verhaltenshinweise der Brandenburgischen Landesregierung.


Nützliche Links:
Coronavirus Informationen für ausländische Studierende in Deutschland
Antworten des Robert-Koch-Instituts auf häufig gestellte Fragen
Aktuelles zum Corona-Virus vom Bundesministerium für Gesundheit

 

>>> zurück zur Hauptseite