Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Konferenzen und Tagungen


Konferenzen & Tagungen 2019 I vergangene Konferenzen und Tagungen


Konferenzen & Tagungen 2019


24. Oktober 2019

„Integritäts- und Compliance-Management – ein offener Diskurs“

Tagung

Die Tagung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), des Viadrina Compliance Centers (VCC) der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) unter fachlicher Unterstützung vom Deutschen Institut für Compliance e.V. (DICO) verfolgt das Ziel, Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Sektors, des Privatsektors, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zusammenzubringen. Darin werden Fragen nach Integritätsmanagement als ein ganzheitlichem Ansatz, strategischer Kommunikation von Integrität, spielerischem Lernen mit „Serious Games“ und weiteren digitalen Methoden, sowie Hinweisgebersysteme und Hinweisgeberschutz und aktuelle Themen rund um Integrität und Compliance in Organisationen vertiefend diskutiert.

Eine detaillierte Agenda, Referentinnen und Referenten sowie weitere Informationen werden auf den Internetseiten des BMI und des VCC zeitnah bekannt gegeben.

Ort: Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), Alt-Moabit 140, 10557 Berlin


14.-16. November 2019

Zbigniew Herbert – ein Dichter zwischen den Kulturen…

Konferenz zur Rezeption seiner Werke

Ob in Polen oder im Ausland – der Name Zbigniew Herbert ist bekannt. Gleichermaßen betrifft das seine Gedichtbände, Essays und Dramen. In den letzten Jahren wurden sein Leben und Werk in diversen Beiträgen und Buchpublikationen ausführlich geschildert. Daher steht nicht seine Biographie im Fokus der geplanten Konferenz, sondern vielmehr die Rezeption und Wahrnehmung Herberts literarisch-kultureller Aktivitäten. Unter diesen Aspekten soll sein Werk wissenschaftlich neu ausgewertet werden. Der interdisziplinäre Charakter der Veranstaltung bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sein schriftstellerisches Vermächtnis aus mehreren Perspektiven zu betrachten.

In diesem Sinne sind nicht nur Literaturwissenschaftler zur Teilnahme an dieser Konferenz eingeladen, sondern auch Kultur-, Übersetzungs- und Sprachwissenschaftler sowie Historiker. Nach der Konferenz wird ein Tagungsband in der Zeitschrift „Studia Translatorica“ herausgegeben.

Die Konferenz wird von der Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv in Kooperation mit dem Institut für Germanistik an der Universität Wrocław und dem Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) durchgeführt. Konferenzsprachen: Deutsch, Polnisch, Englisch

Im Rahmen der Konferenz wird eine vom Karl Dedecius Archiv vorbereitete Herbert-Ausstellung präsentiert.
Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Ilona Czechowska (czechowska@europa-uni.de). 

Um Anmeldung wird bis Freitag, den 31. Mai 2019 gebeten.
Zum Anmeldeformular

Weitere Informationen auf den Seiten der Stiftung Karl Dedecius Literaturarchiv

Ort: Wird noch bekannt gegeben


8.-10. Oktober 2020

„Doing Borders – doing Orders“ (Arbeitstitel)

6. Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft

Veranstalter: Sektion Kulturwissenschaftliche Border Studies (Maria Klessmann)

Ort: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)


Zu den bereits vergangenen Konferenzen und Tagungen

Konferenzen & Tagungen 2016 I Konferenzen & Tagungen 2017 I Konferenzen & Tagungen 2018

Lagepläne