Banner Viadrina

Familienbüro der Viadrina

Veranstaltungen

  • Am 12. und 15.11.2021 hat der Workshop "Vereinbarkeit von Beruf und Pflege" mit Pflegecoach Silke Niewohner stattgefunden. Themen wie Selbstpflege, finanzielle Unterstützung, Pflegeschwerpunkte und Austausch zwischen Pflegenden und zukünftig Pflegenden standen im Fokus. Der online Workshop sollte pflegenden Beschäftigten die Möglichkeit bieten, sich zu vernetzen und zu informieren.

  • Von Dezember 2020 bis Februar 2021 hat das Familienbüro gemeinsam mit dem Gleichstellungsbüro und Happy Vulva eine dreiteilige Workshopreihe zur Kulturgeschichte der Vulva, den Gelechterrollen an der Universität und zu Sprachgebrauch und Kommunikation über Sexualität angeboten. Damals in online, soll die Reihe in der Zukunft erweitert werden - dann hoffentlich auch wieder in Präsenz.
  • Am 25.06.2020 gab es ein Austauschforum für Mitarbeitende gemeinsam mit Universitätspräsidentin Prof. Dr. Julia von Blumenthal und Kanzler Niels Helle-Meyer zum Thema "Schöne neue (digitale) Arbeitswelt?". Familienbeauftrage Nadine Arnold und die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Katja Kraft aus der Abteilung Chancengleichheit sprachen per Videokonferenz mit rund 30 Mitarbeitenden, der Präsidentin Prof. Dr. von Blumenthal und dem Kanzler Herrn Helle-Meyer über die Erfahrungen der letzten Monate. Auch hier war das Thema der Vereinbarkeit von Homeoffice und Kindern in den Austausch eingeflossen. Auf den Seiten der Abteilung für Chancengleichheit können Sie den Ereignisbericht einsehen. Hier finden Sie den Artikel der ViadrInfo.

  • Am 29. April gab es ein Austuaschforum zum Thema „Zwischen Homeoffice und Kinderbetreuung/Pflege – Herausforderung oder (große) Chance?“ unter den Mitarbeitenden der Viadrina. Das Familienbüro veranstaltet einen digitalen Austausch für Mitarbeitende mit Familienaufgaben. Homeoffice mit Kindern bedeutet Mehrfachbelastung, der Kopf schwirrt zwischen der Arbeit, dem Homeschooling und der Frage wann und wie das Mittagessen gekocht wird, fast 15 Beschäftigte sprachen miteinander über ihre Schwierigkeiten, aber auch über die Tricks und Tipps die ihnen geholfen haben. Hier können Sie den Artikel der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Austausch nachlesen.

  • Auf den Seiten der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit können Sie die Artikel der ViadrInfo zu den Foren einsehen und nachlesen. Zusätzlich finden Sie in der ViadrInfo verschiedene Geschichten aus dem Homeoffice anderer Viadrina Mitarbeitender