Banner Viadrina

5 Schritte an die Viadrina

⇒ Master Programme

Für Ihre Bewerbung folgen Sie bitte den hier aufgeführten 5 Schritten!

Bitte beachten Sie
: Die Europa-Universität Viadrina hat eine Webseite für Studieninteressierte "du.deine uni." eingeführt. Auf dieser finden Sie bereits viele wichtige Informationen rund um Ihre Bewerbung. Die Einführung ist jedoch noch nicht endgültig abgeschlossen!


Achtung!

Wenn Sie die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen (unabhängig davon, ob dies Ihre einzige ist oder ob Sie weitere besitzen) bewerben Sie sich bitte immer auf dem Weg für Deutsche, auch wenn Sie eine ausländische Zugangsberechtigung für einen Masterstudiengang (Bachelor oder Äquilent) haben. Sie müssen allerdings neben den dort beschriebenen Unterlagen auch eine beglaubigte Kopie und eine beeidigte Übersetzung Ihrer Zugangsberechtigung für einen Masterstudiengang (Bachelor oder Äquilent) einreichen!

1. Schritt:  Informieren Sie sich

Bitte informieren Sie sich zunächst über den Studiengang, an dem Sie interessiert sind:

Weitere Informationen über das Studium an der Viadrina erhalten sie:

 

2. Schritt:  Vorbereitung

Bereiten Sie alle für die Bewerbung notwendigen Dokumente und Formulare vor.

Bitte beachten Sie!

  • Zu den jeweilig einschlägigen Bewerbungsfristen müssen alle Unterlagen vollständig in Papierform vorliegen. Der Poststempel zählt nicht!
  • Abhängig vom Studiengang können, über die hier genannten Dokumente hinaus, noch zusätzliche Dokument erforderlich sein.

 

3. Schritt:  Bewerbung

a)   Was müssen Sie tun, wenn Sie einen ausländischen
       Bachelor-Abschluss (oder Äquivalent) besitzen?

1. Registrieren in viaCampus:

    • Die Bewerbung zu allen Masterstudienprogrammen erfolg ONLINE über viaCampus!
    • Dieses Portal ist in Deutsch und Englisch verfügbar.
    • Es wird ca. 6 Wochen vor Ende der Bewerbungsfrist geöffnet (am 1. Juni für das Wintersemester und am 1. Dezember für das Sommersemester). Bitte beachten Sie mögliche Änderungen der Bewerbungsfristen je nachdem für welchen Studiengang Sie sich bewerben wollen. Es ist nicht möglich, sich vorher zu bewerben!

2. Online Bewerbung

  • Für Ihre Bewerbung folgen Sie bitte den einzelnen Schritten und Hinweisen im Portal.
  • Am Ende der online Bewerbung müssen Sie diese absenden.
  • Nach dem Absenden wird eine PDF-Datei generiert. Drucken Sie diese aus!

3. Unterlagen senden:

  • Die erste Seite dieser PDF-Datei ist das erforderlichen Antragsformular.
  • Dieses Antragsformular müssen Sie ausdrucken, eigenhändig unterschreiben und zusammen mit allen notwendigen einzureichenden Unterlagen an folgende Adresse senden:

    Europa-Universität Viadrina
    Zulassungsamt
    Große Scharrnstraße 59
    15230 Frankfurt (Oder)

4. Bewerbungsfristen:

Grundsätzlich

  • für das Wintersemester:     15. Juli
  • für das Sommersemester: 15. Januar

International Business Administration (M.Sc.)

  • für das Wintersemester:      01. - 31. Mai
  • für das Sommersemester:  01. - 30. November

Bei Aufbaustudiengängen kann es abweichende Fristen geben.

  • Bitte Informieren Sie sich auf den entsprechenden Webseiten der Studiengänge.

Wichtig!   Zu diesen Terminen müssen Ihre Unterlagen vollständig in PAPIERFORM an der Viadrina vorliegen. Der Poststempel zählt nicht!

b)   Was müssen Sie tun, wenn Sie einen deutschen
       Bachelor-Abschluss (oder Äquivalent) besitzen?

Wenn Sie sich für einen
zulassungsbeschränkten Studiengang bewerben, dann folgen Sie bitte dem Weg für Deutsche.

Wenn Sie sich für einen
zulassungsfreien Studiengang bewerben, können Sie sich direkt einschreiben.

Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen:

Grundsätzlich

  • für das Wintersemester:      15. Juli
  • für das Sommersemester: 15. Januar

International Business Administration (M.Sc.)

  • für das Wintersemester:      01. - 31. Mai
  • für das Sommersemester:  01. - 30. November

Bei Aufbaustudiengängen kann es abweichende Fristen geben.

  • Bitte Informieren Sie sich auf den entsprechenden Webseiten der Studiengänge.

Wichtig:   Zu diesen Terminen müssen Ihre Unterlagen vollständig in Papierform an der Viadrina vorliegen, der Poststempel zählt nicht!

Einschreibefristen:

  • für das Wintersemester:     15. September
  • für das Sommersemester: 15. März

Achten Sie bitte auf eventuelle Änderungen!

Wichtig:   Zu diesen Terminen müssen Ihre Unterlagen vollständig in Papierform an der Viadrina vorliegen! Der Poststempel zählt nicht!

Was jetzt?

Sie haben die online Bewerbung gemacht und alle erforderlichen Dokumente in Papierform geschickt...

Nachdem Ihre Bewerbung auf die Einhaltung der formalen und inhaltlichen Anforderungen hin geprüft worden ist, erhalten Sie die Information, ob Ihnen ein Studienplatz angeboten wird oder nicht.

Beachten Sie, dass wir ihre Bewerbung erst bearbeiten können, wenn wir alle erforderlichen Dokumente erhalten haben.

 

4. Schritt:  Einschreibung

  • Nachdem Sie per Post eine Zulassung erhalten haben, können Sie sich einschreiben. Zur Einschreibung bringen Sie bitte alle Dokumente mit, die im Zulassungsschreiben verlangt werden.

  • Handelt es sich um einen zulassungsfeien Studiengang, erhalten Sie die notwendigen Einschreibungsunterlagen auf du.deine uni.

Wichtiger Hinweis für Bewerber um einen Studienplatz im Studiengang "German and Polish Law":

Die Juristische Fakultät der Viadrina bietet in Zusammenarbeit mit der Adam-Mickiewicz-Universität Poznan (AMU) einen neuen, gemeinsamen Magisterstudiengang "Magister des Rechts" („magister prawa“) an. Damit haben Sie die Möglichkeit, sich entweder zusätzlich in diesen Studiengang einzuschreiben (empfohlen) oder aber sich nur für den neuen Studiengang zu entscheiden. Bitte vergessen Sie nicht, sich auch im UAM-Portal zu registrieren!

 

5. Schritt:  Klärung verbleibender Formalitäten

Damit Sie sich an einer deutschen Universität einschreiben können, benötigen Sie eine gültige Krankenversicherung!

Kurzinformation:

  • Studienbewerber aus der Europäischen Union:
    D
    er Abschluss einer deutschen Krankenversicherung ist nicht notwendig. Es reicht die Europäische Krankenversicherungskarte. Diese müssen Sie rechtzeitig bei Ihrer Versicherung in Ihrem Heimatland beantragen.
  • Studienbewerber von außerhalb der Europäischen Union:
    Für Sie ist der Abschluss einer deutschen Krankenversicherung Pflicht. Nach Ihrer Ankunft in Frankfurt (Oder) müssen Sie eine Krankenversicherung bei einer deutschen Krankenkasse abschließen.