Banner Viadrina

Deutsch-Polnische Seniorenakademie

Seniorenakademie ©Seniorenakademie Die Deutsch-Polnische Seniorenakademie wurde am 28. Juni 2000 von Mitgliedern des Frankfurter bzw. Słubicer Seniorenrats gegründet und versteht sich als Brücke der Verständigung zwischen Seniorinnen und Senioren aus Frankfurt (Oder) und Słubice.

Sie trägt dazu bei, deren Lebenswege, Kultur sowie die gemeinsame Geschichte besser zu verstehen und hat sich als lebendiges Gesprächsforum der Bewohnerinnen und Bewohner beiderseits der Oder bewährt.
Der Vorstand der Deutsch-Polnischen Seniorenakademie besteht aus vier Personen und ist paritätisch besetzt.

In regelmäßigen Abständen finden Lehrveranstaltungen zur Geschichte und zu aktuellen Zeitfragen in Deutschland und in Polen statt. Man trifft sich abwechselnd an der Europa-Universität Viadrina und am Collegium Polonicum in Słubice. Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten Termine.

Wann

Thema

Ort

Dienstag
13. Februar 2018
15.00 Uhr
„Altersgerechtes Wohnen und Seniorenbetreuung in Frankfurt (Oder)“
mit Klaus-Dieter Schepler, Geschäftsführer ASB Frankfurt (Oder)
Collegium Polonicum, Słubice
Dienstag
13. März 2018
16.00 Uhr
„Tagfalter“
mit Werner Weiß
Gräfin-Dönhoff-Gebäude
Europaplatz 1,
Hörsaal 2
Dienstag
10. April 2018
15.00 Uhr
„Das polnische Institut Berlin stellt sich vor“
mit Malgorzata Bochwic-Ivanovska (Polnisches Institut Berlin)
Collegium Polonicum, Słubice
Dienstag
8. Mai 2018
16.00 Uhr
„Sei schlauer als der Klauer – Wie mache ich Einbrechern das Leben schwer“
mit Wolfgang Raeke (Kriminaltechniker i. R.)
Gräfin-Dönhoff-Gebäude
Europaplatz 1,
Hörsaal 2
Dienstag
12. Juni 2018
15.00 Uhr
„Die Akademie des 3. Lebensalters & der Chor Lebensfreude beenden das Jahr“
mit Cz. Ganda (Gorzow); Heidemarie Schwaneberg (Frankfurt (Oder))
Collegium Polonicum, Słubice

Fotos: Heide Fest