Banner Viadrina

Über uns: Grußwort des Präsidenten

Europa studieren und leben! – Das ist keine Vision, sondern Realität an der Europa-Universität Viadrina.

Mit rund 6.500 Studierenden aus über 80 Ländern zählt sie zu den internationalsten Hochschulen Deutschlands. Mehr als 20 Jahre nach ihrer Gründung ist die Viadrina damit mehr als eine Brücke zwischen Polen und Deutschland. Mitten im Herzen Europas ist sie Drehscheibe internationaler Forschung und Lehre. Sie ist der Ort, an dem junge Menschen zusammen kommen, die mit ihrem erworbenen Wissen und ihren kreativen Ideen Europa voranbringen.

Die Viadrina ist „Spezialistin“ für Grenzen und Grenzräume, für interkulturelle Kompetenz in einer kulturell vielfältigen Gesellschaft, für Interdisziplinarität in einer Welt, die mehr als nur eine Perspektive braucht.

Die Europa-Universität atmet eine internationale Atmosphäre und ist damit auf einem in der deutschen Wissenschaftslandschaft bislang einmaligen Weg. Überzeugen Sie sich auf unseren Internetseiten von dem, was die Viadrina so einzigartig macht – seien Sie herzlich willkommen!

Prof. Dr. Alexander Wöll
Präsident seit 3. Dezember 2014