Banner Viadrina

Workshops im Wintersemester 20/21

Logo_pb_lang_blau_web_smaller ©Design by Giraffe

Die Workshops der Psychologischen Beratungsstelle und der Zentralen Studienberatung zusammengefasst auf einen Blick gibt es HIER zum herunterladen.

Selbstmitgefühl - die unterschätzte Superkraft für Resilienz und innere Stärke entdecken 

Freitag, 27. November 2020, 10 - 16 Uhr, online

Anmeldung unter: trainings.europa-uni.de.

Less Stress through Mindfulness. Discover the Scientifically Proven Benefits of Mindfulness Training

Freitag, 8. Dezember 2020, 10 -16 Uhr, online

Das Workshop findet in der Kooperation mit der Abteilung der Internationalen Angelegenheiten statt.  

Anmeldung unter: trainings.europa-uni.de.

Intro-, Extra-, oder was? Intro-und Extraversion verstehen, Diversität feiern, authentisch leben 

Freitag, 22. Januar 2021, 10 -16:30 Uhr, online

In diesem Workshop erfahren Sie von dem Persönlichkeitsmerkmal Extra-/Introversion, das unser Erleben und Verhalten auf vielfältige Art beeinflusst. Sie verorten sich selbst auf diesem Spektrum und erlangen auf dieser Basis mehr Verständnis für sich und andere - und neue Strategien im Umgang. Das praktische Üben und Reflektieren anhand eigener Beispiele steht dabei im Vordergrund.

Anmeldung unter: trainings.europa-uni.de

Jein?! Soll ich's wirklich machen...
Entscheidungsfindung für Unentschlossene  

Freitag, 12. Februar 2021, 10 -16:30 Uhr, online

Jeden Tag treffen wir unzählige Entscheidungen – angefangen beim Frühstück, der Auswahl zwischen über 10.000 Produkten im Supermarkt bis hin zu den größeren prägenden Entscheidungen, in Bezug auf das Studium, berufliche Wege oder für unser gesamtes Leben und das unserer Mitmenschen.

Einige Entscheidungen fallen uns leicht, mit anderen tun wir uns äußerst schwer und manche Entscheidungen werden, manchmal aus Unsicherheit und Angst, gar nicht erst getroffen. Was genau beim Prozess des Entscheidens abläuft, wie man der eigenen Unentschlossenheit auf den Grund geht und welche Möglichkeiten es gibt, die persönliche Entscheidungsfindung zu unterstützen, werden wir in diesem Workshop beleuchten und direkt ausprobieren. Wenn Sie die Übungen für sich nutzen wollen, bringen Sie gern eigene Entscheidungsfälle mit (egal wie groß oder klein diese Entscheidungen sein mögen)!​

Anmeldung unter: trainings.europa-uni.de.

Gelassener durch´s Studium mit Achtsamkeit. Stressfreier miteinander kommunizieren

Freitag, 19. Februar 2021, 10-16 Uhr, online

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht mit anderen kommunizieren, sei es im privaten Umfeld oder im Rahmen unseres Studiums oder Berufs. Kommunikation ist allgegenwärtig und ein wichtiges Mittel der Beziehungsgestaltung. Erfolgreiche Kommunikation trägt bei zu mehr Lebensqualität, Studienerfolg und erfüllenden Beziehungen. Misslungene Kommunikation bedeutet oft Stress und Unsicherheit.

Wie kann uns Achtsamkeit darin unterstützen?

Die Teilnehmer*innen dieses Workshops lernen, eigene Empfindungen, Emotionen und Gedanken differenzierter wahrzunehmen sowie persönliche Interpretations- und Bewertungsmuster zu erkennen. Dies bildet den Grundstein zur Aneignung spezifischer Kompetenzen der Gesprächsführung anhand von Übungen aus dem Bereich Embodiment und Achtsamkeit. Die Teilnehmenden entdecken und vertiefen ihre Fähigkeit des verkörperten Zuhörens sowie eines nicht-urteilenden Sprechens.

Achtsame Kommunikation bedeutet, dass wir verbunden sind mit uns selbst, unseren Gedanken und Empfindungen und dies sogar bleiben können, wenn ein Gespräch schwierig wird. Sie setzt voraus, dass wir unsere Absichten und Einstellungen zu dem Gesprächsthema und unseren Gesprächspartner*innen gut kennen. Gepaart mit der Bereitschaft und Fähigkeit, aufmerksam und nicht wertend zuzuhören, kann Kommunikation für alle Beteiligten zufriedenstellend gelingen und Verbindung schaffen. Mit anderen Worten, konstruktive Kommunikation braucht Achtsamkeit mit uns selbst und unseren Kommunikationspartner*innen.

Nutzen

  • Verbesserung des Wohlempfindens
  • Gelingender Beziehungsaufbau durch erhöhte  Empathie und Selbstwahrnehmung
  • Neue Perspektiven und Impulse für die eigene Haltung in der Kommunikation

Dieser Workshop ist eine Kooperation zwischen der Abteilung Viadrina Internationale Angelegenheiten und der Psychologischen Beratungsstelle der Europa-Universität Viadrina. Er vermittelt die Grundlagen der Achtsamkeit und fokussiert auf die praktische Umsetzung in Kommunikationssituationen. Das praktische Üben steht dabei im Vordergrund. Erste Erfahrungen mit Achtsamkeit sind wünschenswert aber keine Bedingung für die Teilnahme.

Anmeldung unter: trainings.europa-uni.de.

Für das gesamte Workshop-Angebot der Zentralen Studienberatung HIER klicken.