Banner Viadrina

Barrierefreies Studium

Das Ziel der Beratung für gesundheitlich beeinträchtigte Studierende an der Viadrina besteht darin, die Chancengleichheit betroffener Studierenden zu sichern und die Barrieren - sowohl infrastrukturelle Barrieren als auch Barrieren, die sich aus institutionellen Abläufen oder aus Kommunikationsformen ergeben - abzubauen. 

Für Studieninteressierte und Studierende mit chronischer Krankheit, seelischer Erkrankungen und langfristiger oder dauerhafter körperlicher Beeinträchtigung gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, individuelle Unterstützung und Beratung zum Nachteilsausgleich im Studium zu erhalten.

Uniplatz vorm Audimax der Viadrina von oben ©Heide Fest

 


Weitere Informationen: