Banner Viadrina

Viadrina PeerTutoring

Alumni

Corinna-Webeite_April 2015 ©Katja Kraft

Corinna Barth

Hallo, ich bin Corinna und habe MKK (trinationaler Master Medien-Kommunikation-Kultur) studiert. Meine Ausbildung zur Peer-Tutorin im Bereich Lern- und Präsentationsberatung habe ich im Januar 2015 abgeschlossen. Danach machte ich außerdem die Ausbildung zur Sprachlerntutorin, welche ich Ende SS 2015 abschloßen. Seit April 2015 arbeitete ich als Peer-Tutorin am ZSFL und war dort vor allem im Rahmen der Lunchtime Lessons und bei verschiedenen Workshops zum Thema Lernen und Präsentieren, aber auch als Seminarbegleitung im Einsatz.

Katharina_Staudenmaier ©Stefani Vogler-Lipp

Stephanie Barthel

Ich heiße Stephi und war für das Sommersemester 2014 Peer Tutorin für allgemeine Schlüsselkompetenzen sowie für Interkulturelles tätig. Meine Schwerpunkte waren die Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt, Selbst- und Stressmanagement. Ich befinde mich aktuell im Auslandssemester in Estland im Rahmen meines KUWI-Bachelor-Studiums. Ich freue mich darauf, bald wieder mit eigenen Erfahrungen als ERASMUS-Studentin zurück zu kommen und davon berichten zu können.


Alina_Berezovska ©Stefanie Vogler-Lipp

Alina Berezovska

Ich heiße Alina und habe an der Viadrina MICS studiert. Ich war von Juli 2013 bis September 2014 als interkulturelle Peer-Tutorin im Zentrum für Interkulturelles Lernen tätig. Meine Schwerpunkte lagen vor allem im Bereich der interkulturellen Trainings, insbesondere für den osteuropäischen Kulturraum, Gruppenarbeit und Präsentationstechniken fürs Studium.

 

Candy-Fraedrich_190x285 ©Katja Kraft

Candy Fraedrich

Mein Name ist Candy und ich war seit dem Wintersemester 2015/16 für ein Jahr Teil des Peer-Tutoring Teams. Ich habe Internationale BWL studiert und schon seit dem 1. Semester an Peer-Tutoring Formaten teilgenommen. Daraufhin entschied ich mich die Ausbildung zu machen und habe mich als Peer-Tutorin im Bereich Lernen und Präsentieren spezialisiert.

marie-theres geis_klein ©Stefani Vogler-Lipp

Marie-Therese Geis

Mein Name ist Marie und ich habe IBWL im Bachelor studiert. Von Sommersemester 2013 an arbeitete ich (mit Unterbrechungen durch Auslandsaufenthalte) als Peer-Tutorin und war dabei für das WiWi-PeerTutoring zuständig. Meine Schwerpunkte lagen in der interkulturellen Kommunikation und der Prüfungsvorbereitung besonders für WiWis. Während eines Urlaubsemesters, in dem ich ein Praktikum bei der Außenhandelskammer in Chile gemacht habe, war ich oft vor interkulturelle Herausforderungen gestellt, bei denen mir meine IK-Ausbildung sehr weitergeholfen hat.

Dominika ©Stefanie Vogler-Lipp

Dominika Grodz-Bartoszewicz

Hallo :) Ich bin Dominika und habe im Master European Studies studiert. Seit Beginn des WS 13/14 war ich im PeerTutoring Team und fand es jedes Jahr wieder spannend den "Neuen WiWis" etwas vom Wissen meines BA Studiums in IBWL weitergeben zu können. Mit der Ausbildung zur Peer-Tutorin habe ich das nötige Handwerk dazu erlernt und half gerne mit tollen Methoden sowie Tipps und Tricks zum erfolgreichen Studieren.

 Lisa ©Stefanie Vogler-Lipp
Lisa Keding

Mein Name ist Lisa Keding. Ich studiere im vierten Semester Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Europa Universität Viadrina. Zum Peer-Tutoring bin ich zunächst selber als Teilnehmerin gekommen. In meinem ersten Hochschulsemester habe ich an einer WiWi-Lerngruppe teilgenommen. Mir hat die Atmosphäre des Zusammenarbeitens und Lernen sehr gut gefallen. Seit letztem Semester bin ich nun ausgebildete Peer-Tutorin und begleite die WiWi Lerngruppen selber mit. Dieses Semester mache ich mein Auslandssemester in Madrid. 

Marina Kern ©Stefanie Vogler-Lipp

Marina Kern

Ich bin Marina und studierte damals den Master Intercultural Communication Studies im 3. Fachsemester. Seit dem Sommersemester 2014 war ich als interkulturelle PeerTutorin tätig (mit Unterbrechung durch ein Auslandssemester in Vaasa, Finnland) und wirkte besonders im Bereich interkulturelle Trainings und Workshops mit.

Laura-Korock_190x285 ©Katja Kraft

Laura Korock

Hallo :) Meine Name ist Laura und ich habe IBWL studiert. Ich habe in meinem zweiten Semester die Ausbildung als Lern- und Präsentationsberaterin abgeschlossen und war ab Wintersemester 2015/16 als Peer-Tutorin für die Wiwis zuständig sein.

Lisa-Maria-Lanken_190x285 ©Katja Kraft

Lisa-Maria Lanken

Ich bin Lisa, studierte den KuWi Bachlor im 6.FS. Während meines Auslandsaufenthaltes habe ich angefangen mich mit dem Thema Interkulturalität näher zu beschäftigen und bin dadurch auf das Peer Tutoring aufmerksam geworden. Passend dazu war ich dann als interkulturelle Peer Tutorin tätig.

Lena-Martin_190x285 ©Katja Kraft

Lena Martin

Hallo, mein Name ist Lena, ich habe IBWL studiert und letztes Semester die Ausbildung zur Peer Tutorin absolviert. Ich arbeitete u.a. in den WiWi-Lerngruppen und begleitete nebenher ein KuWi Seminar.

Franziska ©Stefanie Vogler-Lipp

Franziska Merkel

Mein Name ist Franziska und ich studiere im 3. Fachsemester MICS. In meinem ersten Mastersemester habe ich die Ausbildung zur interkulturellen Peer-Tutorin gemacht und arbeitete im letzten Semester auch als Peer-Tutorin. Dabei war ich insbesondere zuständig für die Durchführung von interkulturellen Workshops und Lunch Time Lessons. Dieses Semester bin ich in Mexiko für ein Praktikum. 

 Elena Novozhilova ©Stefanie Vogler-Lipp
Elena Novozhilova

Mein Name ist Elena und ich bin Alumna (ich habe MICS an der EUV studiert). Ich habe meine Masterarbeit zum Thema „Code-switching bei Russischsprachigen in Deutschland: eine interview-basierte Fallstudie am Beispiel von Viadrina-Studierenden“ verfasst.

Von März 2013 bis März 2015 arbeitete ich als Peer-Tutorin am ZfS und war dort für die KuWis zuständig. Meine Schwerpunkte lagen vor allem im Zeit- und Stressmanagement, individuell oder in Gruppen. Zur Zeit bin ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sprachgebrauch und Sprachvergleich im „Georgien-Projekt“ eingestellt.

Marie_Ostermann ©Stefani Vogler-Lipp

Marie Ostermann

Ich bin Marie und war interkulturelle Peer-Tutorin in den Sommersemestern 2013 und 2014. Meine Schwerpunkte waren Workshops für Interstudis-Tutor*innen, die Kooperationen mit dem Internationalen Büro, Lunchtime Lessons zum Thema Auslandsaufenthalt und die Prüfungsvorbereitung internationaler Studierender. Aktuell mache ich meinen Master “Interkulturelle Kommunikation” in München. Hier profitiere ich sehr von all dem Praxiswissen, das ich durch meine Ausbildung und Tätigkeit als Peer Tutorin sammeln konnte. Es war eine tolle Zeit in einem tollen Team. Danke!

Anne_Rothaermel ©Stefanie Vogler-Lipp

Anne Rothärmel

Ich heiße Anne und studiere MICS. Von April 2013 bis September 2014 habe ich ich als Peer-Tutorin am ZSFL gearbeitet und war dort für Lerngruppen, individuelle Lernbegleitung und Workshops zuständig. Meine Schwerpunkte lagen auf Zeitmanagement und Lerntechniken, darüber hinaus leite ich seit dem WS 13/14 Einführungen in das wissenschaftliche Arbeiten und das Fachtutorium der Einführung Kulturwissenschaften und arbeite am Schreibzentrum als Schreibtutorin. Ich schreibe meine Masterarbeit zum Thema „Peer Tutoring in Fachtutorien“.

Heute arbeitet Anne Rothärmel als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Schreibwerkstatt der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften.

 

Katharina(Ina)-Ruffer_190x285 ©Katja Kraft

Katharina Ruffer

Hi Leute, ich bin Ina und habe internationale Betriebswirtschaftslehre studiert. Nachdem ich in meinem ersten Semester selbst an einem Peer Tutoring Format teilgenommen habe, entschloss ich mich anschließend dazu, die Ausbildung zur Lern- und Präsentationsberaterin zu absolvieren, um danach die WiWi-Lerngruppen zu leiten.

katharina staudenmaier_klein ©Stefani Vogler-Lipp

Katharina Rust

Mein Name ist Katharina und ich habe MICS (Master of Intercultural Communication Studies) studiert. In meinem ersten Semester an der Viadrina habe ich die Ausbildung zur Fachtutorin durchlaufen und konnte meine erworbenen Fähigkeiten parallel als Tutorin des Kuwi-Einführungstutoriums ausbauen. Im dritten Semester habe ich die Ausbildung zur interkulturellen Peer-Tutorin gemacht und arbeitete von da an im Viadrina PeerTutoring. Hier lag mein Fokus auf interkulturellen Themen sowie bei Präsentationstechniken.

Anja-Webseite_April 2015 ©Katja Kraft

Anja Salzwedel


Mein Name ist Anja und ich habe MICS studiert. Nach meiner Ausbildung zur Peer-Tutorin habe ich ein Semester in den Niederlanden verbracht und arbeitete von April 2015 bis August 2015 als Peer-Tutorin für interkulturelle Kompetenz. Meine Schwerpunkte lagen im Bereich der interkulturellen Workshops und Trainings. Es machte mir große Freude, diese zu planen und mit den unterschiedlichsten Gruppen von (internationalen) Studierenden durchführen zu können.

Peter-Theisen_190x285 ©Katja Kraft

Peter Theisen

Ich bin Peter und studierte IBWL im 3. Semester. Meine Peer Tutoring-Ausbildung habe ich im zweiten Semester abgeschlossen und dabei meinen Schwerpunkt auf lernen und präsentieren gelegt.

Ich leitete eine Wiwi- und eine ReWi-Lerngruppe und war außerdem noch für die Verwaltung der Facebookseite zuständig.

Maike_Tjaden ©Stefanie Vogler-Lipp

Maike Tjaden

Ich heiße Maike und habe an der Viadrina zunächst Kultuwissenschaften und anschließend den Master in Mediation studiert. Vom WiSe 2012/13 bis SoSe 14 war ich am Zentrum für Interkulturelles Lernen (ZIL) als Peer-Tutorin tätig. Für mich stellt Peer-Tutoring eine bereichernde Möglichkeit dar, gemeinsam Wissen zu schaffen- und das jenseits der traditionellen, häufig frontal gestalteten Veranstaltungen an der Uni. In den Peer-Tutoring Gruppen gibt es keine falschen Fragen- stattdessen viele offene Ohren und hilfreiche Ideen.

 

Laura ©Stefanie Vogler-Lipp

Laura Tönnsen

Ich heiße Laura Tönnsen und habe den Bachelor IBWL an der Viadrina studiert. Als Peer-Tutorin war ich insgesamt ein Jahr tätig und es bereitete mir viel Freude, die Erstsemester tatkräftig zu unterstützten und zu beraten. Ich habe die Ausbildung als Peer-Tutorin begonnen, um Studierenden ein paar „soft skills“ näher zu bringen und ihnen durch verschiedene Methoden und die Förderung der Selbstreflektion den Eintritt ins Studium zu erleichtern.

 Sara_Vogelsang ©Stefani Vogler-Lipp
Sara Vogelsang

Ich bin Sara und seit dem WS 2013/14 studiere ich an der Europa-Universität Viadrina. Meinen Bachelor habe ich in Sprache und Kommunikation gemacht, mich aber immer auch für kultur- und sozialwissenschaftliche Themen interessiert. Deshalb studiere ich jetzt den Master Intercultural Communication Studies. Was mir an der Viadrina besonders gut gefällt, ist das internationale Flair und weil das alles so gut zusammenpasst, habe ich mir überlegt, dass ich gerne interkulturelle Peer-Tutorin werden möchte. Seit letztem Semester arbeite ich als Peer-Tutorin, wobei ich dieses Semester in Japan bin und in meinem Job pausiere. 

 Gina_Wiesweg ©Stefanie Vogler-Lipp

Gina Wiesweg

Mein Name ist Gina und ich habe an der EUV den Master of Intercultural Communication studiert und zwei Jahre lang als Peer-Tutorin gearbeitet. Dabei war ich vor allem für die WiWis und die ReWis zuständig. Meine Schwerpunkte lagen bei den Themen Zeitmanagement und Prüfungsvorbereitung. Die Studierenden der EUV habe ich entweder in Gruppen begleitet oder individuell. Auch meine Masterarbeit habe ich zum Thema Peer-Tutoring geschrieben und empirisch erforscht wie das Konzept in Gruppen mit internationalen Studienanfänger*innen eingesetzt werden kann. 

Seit April 2015 arbeite ich im am ZSFL und freue mich, die neuen Peer-Tutor*innen im Bereich Lernen und Präsentieren ausbilden zu dürfen.