Banner Viadrina

Viadrina PeerTutoring

Einblicke

Warum bist du PT geworden?

Ich bin PT geworden, weil ich zum einen Tutorin einer Lehrveranstaltung sein wollte und zum anderen, weil ich große Freude daran habe, das Universitätsleben der Viadrina aktiv mitzugestalten.

Was hast du in der PT-Ausbildung gelernt?

In der PT Ausbildung habe ich gelernt, wie man auf Augenhöhe und gemeinschaftlich grandiose Arbeitsfortschritte machen kann.

Was machst du als PT eigentlich genau?

Als PT leite ich ein Tutorium, in dem Studienanfänger lernen, wie an der Universität wissenschaftlich gearbeitet wird.

Was macht dir als PT am meisten Spaß?

Als PT macht mir am meisten der Austausch und das gemeinsame Lernen mit den Studienanfängern/innen Spaß.

Was ist herausfordernd in deiner Tätigkeit als PT?

Als PT war für mich sehr herausfordernd nicht in eine Rolle der Lehrenden zu rutschen. Lehren und Lernen mit Respekt und auf Augenhöhe ist etwas, dass ich erst mit der Zeit immer besser umsetzten konnte.

Was bringt dir das PT? 

Zum einen hat mir das PT Kompetenzen im Bereich der Wissensvermittlung und der Teamarbeit gebracht, zum anderen konnte ich aber vor allem das Universitätsleben aktiv mitgestalten und hatte große Freude den Tutis den Einstieg in das universitäre Leben zu erleichtern.