Banner Viadrina

Viadrina PeerTutoring

Unser Seminarangebot und Anmeldungen

Die Seminare sind Bestandteil der zertifizierten Viadrina PeerTutoren*innen Ausbildung.
Wer möchte, kann die Seminare aber auch unabhängig von der Ausbildung besuchen.
 

Übersicht Seminare und Anmeldung

Für die Anmeldung zu den Seminaren bitte einfach auf das jeweilige Seminar klicken und dann unter Teilnahmevoraussetzungen dem Link folgen.

Modul 1: Grundlagen Team- und ProjektarbeitModul 2: TheorieModul 3: PraxisModul 4: E-Portfolio-Präsentation= Zertifikat als

 

 

 

 

 

 
 
 

 

Wissen schaffen im Team

oder

Literarisches Schreiben

Lernen. Wissen. Kompetenz.

Workshops gestalten und Studierende beraten

 
 

 

 

 
 
 
In allen Seminaren wird begleitend mit E-Portfolios  gearbeitet.

Für das Zertifikat erarbeiten die Teilnehmenden aus ihren E-Portfolios ein  Präsentations-portfolio.

Dieses wird zu Semesterende hochschul-öffentlich vorgestellt.

 

Lern- und Präsentations-berater*innen

Wissenschaftliches Schreiben

oder

Wissenschaftliches Schreiben für Jurist*innen

 
 
Theorie und Praxis der Schreibberatung

Schreib-berater*innen
Building cultural competence Interkulturelle Workshops konzipieren und durchführen Interkulturelle Trainer*innen
Sprachlernprozesse begleiten
Sprachtutoring - begleitender Praxiseinsatz Sprachlern-berater*innen
Tutorien gestalten - Hochschul- und Schreibdidaktik für Tutor*innen Praxiseinsatz Hochschuldidaktik Zertifikat
Hochschuldidaktik
Diversity-Projekte konzipieren und durchführen
Diversity Peer-Tutor*in
Der Praxiseinsatz ist dieses Jahr im Ausbildungmodul enthalten!
 E-Learning-Berater*innen

 

Die Mahara-Schulungen für unsere Seminare finden am:
 
  • Samstag, den 22.04.2016, 10 - 12 Uhr, AB 210 (exklusiv für "Wissen schaffen im Team" - ohne Anmeldung)
  • Samstag, den 22.04.2016, 14 - 16 Uhr, AB 210
  • Freitag, den 28.04.2016, 10 - 12 Uhr, GD 03
 
statt. Die Anmeldung für eine der beiden Schulungen erfolgt per E-Mail an etutoring@europa-uni.de.

Weiterhin bietet das Zentrum für Schlüsselkompetenzen und foschendes Lernen folgende Seminare an:
Kolloquium Schreibzentrums- und Lehr/Lernforschung für Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten

ECTS bzw. SWS für unsere Seminare

Für den erfolgreichen Besuch eines Seminars werden folgende ECTS bzw. SWS vergeben:

  • Rewi:  1 bis 3 SWS für den Bereich Schlüsselqualifikationen

  • Wiwi:  3 bis 9 ECTS

    Bachelor IBA
    - alte SPO: nicht anrechenbar
    - neue FSO: "Weitere Softskills" im Bereich "Außerfachliche und überfachliche Qualifikationen"

    Bachelor IBWL, WiR, BWL, VWL
    - alte SPO IBWL: nicht anrechenbar
    - alte SPO BWL: Nr. 30
    - alte SPO VWL: Nr. 30
    - neue FSO: "Weitere Softskills" im Bereich "Außerfachliche und überfachliche Qualifikationen"

Kuwi: 3 bis 9 ECTS für BA KUWI Modul 7 - Praxisrelevante Fertigkeiten //  Master Sprachen, Kommunikation und Kulturen in Europa: Wahlmodul Intercultural Communication //  MASS Optionsmodul Praxis //  MEK Praxisrelevante Fertigkeiten //  Master: Literaturwissenschaft: Ästhetik – Literatur – Philosophie: Praxisrelevante Fertigkeiten

  • MES: 3 bzw. 9 ECTS für den Bereich Praxisrelevante Fertigkeiten


Wer die gesamte Ausbildung absolviert, erhält 15 ECTS (bzw. 5 SWS Rewi).