Banner Viadrina

Viadrina PeerTutoring

Modul 3: Praxis

Theorie und Praxis der Schreibberatung

Anja Voigt

Veranstaltung: 06.06.2017 - 18.07.2017, jeden Dienstag, 14:15 - 15:45 Uhr, AB 115

Der begleitende Praxiseinsatz im Schreibzentrum ist Teil der Ausbildung zum*r studentischen Schreibberater*in des Zentrums für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen. Dieses Modul kann nach der Teilnahme am Seminar „Wissenschaftliches Schreiben und Peer Tutoring“ belegt werden, denn hier wird das theoretische Wissen zum wissenschaftlichen Schreiben und zur Schreibberatung in der Praxis erprobt und vertieft. Die angehenden Schreibberater*innen hospitieren bei Beratungen. Diese werden durch ein e-Portfolio dokumentiert und reflektiert. Der Praxiseinsatz wird von Lektürearbeit und Mentoringgesprächen begleitet.

ECTS

Dieses Seminar findet im Rahmen der Viadrina PeerTutoring Ausbildung statt. Diese Seminare werden in fast allen Studiengängen der EUV im Bereich Praxisrelevante Fertigkeiten, Schlüsselqualifikationen bzw. Softskills anerkannt. Bitte prüfen Sie eigenständig die Anrechnung (ECTS, SWS) nach Ihrer Prüfungsordnung und wenden Sie sich bei Fragen hierzu direkt an Ihre*n Studiengangskoordinator*in.

Mehr Infos unter:     Kuwi      Rewi      Wiwi

Literatur:

  •  Grieshammer, Ella; Liebetanz, Franziska; Peters, Nora; Zegenhagen, Jana: Zukunftsmodell Schreibberatung- eine Anleitung zur Begleitung von Schreibenden im Studium. Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren, 2012.    

Teilnahmevoraussetzungen:  Dieses Seminar kann nach der Teilnahme am Seminar „Wissenschaftliches Schreiben lernen - Schritt für Schritt“ belegt werden.

Leistungsnachweis: Aktive Teilnahme an der Onlinearbeit (wöchentliche Reflexionen und Kommentierung der Reflexionen der anderen Teilnehmenden); schriftliche Aufgaben auf Mahara, vertiefende Lektüre, Hospitation.

Anmeldung:
Bitte bis zum 31.05.2017 hier anmelden.
Begrenzte Teilnehmendenzahl. Teilnehmende an der Peer-Tutoring Ausbildung werden bevorzugt