Banner Viadrina

Viadrina PeerTutoring

Modul 2+3: Theorie und Praxis

Hochschuldidaktik für Tutorinnen und Tutoren - Peer Tutoring in Theorie und Praxis

Dr. Katrin Girgensohn

Block, monatlich, Blockveranstaltungen am 05.10. und 06.10.2016, 10:00 - 17:30 Uhr sowie am 21.10.2016, 04.11.2016, 09.12.2016 und 13.01.2017, jeweils 10:00 - 13:00 Uhr , Ort: Schreibzentrum AB 115

Dieses Seminar richtet sich an Studierende aller drei Fakultäten, die Tutorien geben, Lerngrupppen und andere Gruppen leiten. Es beschäftigt sich praktisch und theoretisch mit Fragen wie den Folgenden:

  • Wie lassen sich Tutorien methodisch abwechslungsreich gestalten?

  • Welche Rolle habe ich, wenn ich vor einer Lerngruppe stehe/eine Lerngruppe begleite?

  • Wie lässt sich eine produktive Gesprächsatmosphäre herstellen?

  • Wie kann ich Lernende aktivieren und motivieren?

  • Wie formuliere ich sinnvolle Lernziele und unterstütze Lernende dabei, diese zu erreichen?

  • Wie baue ich eine Gesamtveranstaltung und wie einzelne Sitzungen auf?

  • Wie gehe ich mit problematischen Situationen um?

  • Wie kann ich Lerninhalte sinnvoll aufbereiten und interessant präsentieren?

  • Wie kann ich e-Learning nutzen?

Da das Seminar u.a. zur Vorbereitung des Semesters dient, liegt der Auftakt noch vor Semesterbeginn. Das Seminar wird online durch selbstreflexive E-Portfolioarbeit und eigenständige Lektüre fortgeführt. Im Verlauf des Semesters werden zudem an vier weiteren Terminen Methoden besprochen und Situationen kollegial ausgewertet.

Für das Seminar empfohlen wird außerdem die Blockveranstaltung "Wissen schaffen im Team: Kollaborieren, Organisieren, Führen", da das Thema Gruppendynamik eine wichtige Basis für alle hochschuldidaktische Tätigkeiten ist.

Tutor*innen, die ein Zertifikat für Hochschuldidaktik erhalten möchten, müssen am Blocktermin, am Seminar „Wissen schaffen im Team“ und den drei weiteren Terminen teilnehmen und in dieser Zeit ein eigenes Tutorium/eine eigene Lerngruppe durchführen.
 

ECTS bzw. SWS:

Rewi:  3 SWS für den Bereich Schlüsselqualifikationen

Wiwi: 9 ECTS für den Bereich Softskills BA IBA // BA IBWL // BA WiR // BA BWL // BA VWL

Kuwi: 9 ECTS für BA KUWI Modul 7 - Praxisrelevante Fertigkeiten / Kulturmanagement //  Master Sprachen, Kommunikation und Kulturen in Europa: Praxisrelevante Fertigkeiten //  MASS Modul 5: Optionsmodul / Praxisrelevante Fertigkeiten //  MEK: Praxisrelevante Fertigkeiten //  MICS: Modul 5:  Intercultural Practice // Master Literaturwissenschaft: Ästhetik – Literatur – Philosophie: Modul 5: Optionsmodul / Praxisrelevante Fertigkeiten // KGMOE: Praxisrelevante Fertigkeiten

 MES: 9 ECTS für den Bereich Praxisrelevante Fertigkeiten

  
Literatur: wird im Seminar besprochen

Leistungsnachweis: Aktive Teilnahme an der Onlinearbeit (wöchentliche Reflexionen und Kommentierung der Reflexionen der anderen Teilnehmenden); schriftliche Aufgaben auf der E-Learning-Plattform mahara, vertiefende Lektüre und Hospitation.

Teilnahmevoraussetzungen: Es können nur Studierende teilnehmen, die eine eigene Lerngruppe, ein Tutorium, eine Übung o.ä. durchführen. Da im Seminar intensiv mit der E-Learningplattform mahara gearbeitet wird, ist für Teilnehmende, die nicht an „Wissen schaffen im Team“ teilnehmen, eine zusätzliche Mahara-Schulung obligatorisch (15.10.2016, 14 - 16 Uhr oder 21.10.2016, 10 - 12 Uhr. Anmeldung per E-Mail an: etutoring@europa-uni.de).

Anmeldung
Bitte bis zum 03.10.2016 hier anmelden.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnehmende der Peer-Tutoring Ausbildung werden bevorzugt.