Banner Viadrina

Schreibberatung | Seminare | Forschung
 

Publikationen / Tagungsbeiträge

HerausgeberInnenwerke

Franziska Liebetanz (2012): Zukunftsmodell Schreibberatung. Eine Anleitung zur Begleitung von Schreibenden im Studium. Schneider Verlag, Hohengehren (gemeinsam mit Ella Grieshammer, Nora Peters und Jana Zegenhagen).

Franziska Liebetanz (2012): Schreiben(d) Lernen im Team. Ein Seminarkonzept für innovative Hochschullehre. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden. (gemeinsam mit Kristin Daheim und Stefanie Vogler-Lipp).

Zeitschriftherausgabe (Mitbegründerin) seit 2010: Journal der Schreibberatung (JoSch): in wbv. ISBN: 978-3-7639-5682-1 (gemeinsam mit Simone Tschirpke, Nora Peters, David Kreitz, Leonardo Dalessandro, Sascha Dieter)

Aufsätze

Franziska Liebetanz (2016): Schreibkompetenzen fachnah fördern mit Writing Fellows. Zeitschrift für Hochschulentwicklung. Jg.11/Nr.2: Curriculare Aspekte von Schreib- und Forschungskompetenz. (double blind peer reviewed) (gemeinsam mit Stephanie Dreyfürst und Anja Voigt)

Franziska Liebetanz (2012): Schreibberatung von Studierenden für Studierende. Peer Tutoring in Schreibzentren. In: HDS Journal (2012): Tagungsedition: Interdisziplinäre Perspektiven guter Lehre. Sachsen: Hochschuldidaktisches Zentrum, S. 29.

Franziska Liebetanz (2012): Konferenzen als Orte des Von- und Miteinander Lernens: Ein Erfahrungsbericht zur EWCA Konferenz 2012 in Blagoevgrad/ Bulgarien. In: JoSch, Journal der Schreibberatung, Ausgabe 5/2012, S. 62-74 (double-blind peer reviewed) (gemeinsam mit David Kreitz, Nora Peters und Simone Tschirpke)

Franziska Liebetanz (2012): From Dusk Till Dawn. In: Journal of Academic Writing, Vol. 2, No. 1, S. 155-157 (double blind peer reviewed) (gemeinsam mit Luise Herkener, Ariane Hoyer, Patrick Kowal, Juliane Patz, Nora Peters, Anja Poloubotko, Mandy Pydde, Sebastian Schönbeck und Simone Tschirpke)

Beiträge in Sammelbänden

Franziska Liebetanz (2016): Das Schreibzentrum der Europa-Universität Viadrina im QPL-Projekt „Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen“. In: Dagmar Knorr (Hrsg.): Akademisches Schreiben (Halbband 1). Vom Qualitätspakt Lehre 1 geförderte Schreibprojekte. Hamburg: Universität Hamburg [Universitätskatalog-Schriften; Band 13)  (gemeinsam mit Simone Tschirpke)

Franziska Liebetanz (2016): Schreiben fördern – aber wie? Writing Fellows in der Fachlehre. In: Interkulturalität und Wissensvermittlung an Hochschulen – didaktischer Umgang mit Differenzen. (gemeinsam mit Anne Kirschbaum) In Vorbereitung.

Franziska Liebetanz (2010): Schreibberatung für in- und ausländische Promovierende als institutionelles Angebot. In: Girgensohn, Katrin (Hrsg.): Kompetent zum Doktortitel. Konzepte zur Förderung Promovierender. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 179-198. (gemeinsam mit Katrin Girgensohn)

Franziska Liebetanz (2010): Peer-Feedbackverfahren in Schreibgruppen. In: Rosaria Chirico, Beate Selders (Hrsg.): Bachelor statt Burnout. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht UTB. S. 112-119. (gemeinsam mit Nora Peters)

Konferenz- und Tagungsorganisation

2014 „Let’s Peer Across Borders – Writing Centers in Motion“.
Konferenz der European Writing Centers Association in Frankfurt (Oder), 19.-22.7.2014 (Gesamtkonzeption und –organisation)
2008 „Schreibberatung an Hochschulen“ Erste internationale Peer Schreib Tutor*innen Konferenz, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), 26.-28.09.2008.
(Gesamtkonzeption und –organisation)

 
Vorträge

Franziska Liebetanz (2015): „(R) evolution in Germany – From Six to More Than 50 Writing Centers in 7 Years“, Konferenz: „Writing Center (r) Evolution “International Writing Center Association Conference (IWCA):  Pittsburgh, USA. (gemeinsam mit Anja Poloubotko, Leibniz Universität Hannover) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2015): „Writing Fellows- schreibintensive Lehre in den Fächern. Eine Kooperation von Fachlehrenden und studentischen Schreibtutor*innen“, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik: „Hochschuldidaktik Dialog“, Universität Paderborn. (gemeinsam mit Stephanie Dreyfürst, Goethe Universität Frankfurt/Main) (Disqspace)

Franziska Liebetanz (2015): „Schreiben fördern – aber wie? Writing Fellows in der Fachlehre“, Konferenz: „Internationalität und Wissensvermittlung in der Germanistik und anderen interkulturellen Studiengängen“, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2015): „Implementing Writing Fellow Programs at Two German Universities: Impression, Challenges and Research Results“, Konferenz: European Association for the Teaching of Academic Writing (EATAW): “Academic Writing in Multiple Scholarly, Socio-Cultural, Instructional and Disciplinary Contexts: Challenges and Perspectives.” Tallinn, Estland. (gemeinsam mit Stephanie Dreyfürst, Goethe Universität Frankfurt/Main  und Katrin Girgensohn, Europa- Universität Viadrina) (Symposium)

Franziska Liebetanz (2014): „Tauschbörse Schreib- und Lesetechniken – Die Arbeitsmappe zum Buch „Zukunftsmodell Schreibberatung“, Konferenz: Schreib Peer Tutor*innenKonferenz: „Positionen zwischen Lernen und Lehren“, Frankfurt am Main. (gemeinsam mit Nora Peters, Liebniz Universität Hannover) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2013): „The program ‘Writing and learning in intercultural student teams’ at European University Viadrina“, Konferenz: European Association for Teaching of Academic Writing (EATAW): Budapest, Ungarn. (gemeinsam mit Katrin Girgensohn, Europa-Univerisät) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2012): „Collaboration through Publication – a Write – in“, Konferenz: European Writing Centers Asscociation Conference (EWCA): „Creating Communities of Collaboration: Writers, Learners, Institutions“, American University, Blagoevgrad, Bulgarien. (gemeinsam mit Nora Peters, Leibniz Universität Hannover und Simone Tschirpke, Europa-Universität Viadrina,) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2012): „A Collective Writing Event on Cooperation in Writing Centers“, Konferenz: European Writing Centers Asscociation Conference (EWCA): „Creating Communities of Collaboration: Writers, Learners, Institutions“, American University, Blagoevgrad, Bulgarien. (gemeinsam mit Lene Albrecht, Luise Herkner, Anja Poloubotko und Simone Tschirpke, Europa-Universität) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2012): „4 Authors and 4 Years in 400 Seconds – Writing a Book Collaboratively“, Konferenz: European Writing Centers Asscociation Conference (EWCA): „Creating Communities of Collaboration: Writers, Learners, Institutions“, American University, Blagoevgrad, Bulgarien. (gemeinsam mit Ella Grieshammer, Georg-August Universität Göttingen, Nora Peters, Leibniz Universität Hannover, Jana Zegenhagen, Universität Hildesheim) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2012): „Long Night against Procrastination“, Konferenz: European Writing Centers Asscociation Conference (EWCA) „Creating Communities of Collaboration: Writers, Learners, Institutions“, American University, Blagoevgrad, Bulgarien. (gemeinsam mit Simone Tschirpke, Europa-Universität Viadrina) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2012): „4 Autorinnen, 4 Jahre in 400 Sekunden – Ein neues Buch für SchreibberaterInnen“, Konferenz: Schreib Peer Tutor*innen Konferenz, Friedrich-Schiller-Universität, Jena. (gemeinsam mit Ella Grieshammer, Georg-Agust Universität Göttingen, Nora Peters, Leibniz Universität Hannover, Jana Zegenhagen, Universität Hildesheim) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2012): „Lese- und Schreibzentren an Schulen“, Konferenz: Schreib Peer Tutor*innen Konferenz, Friedrich-Schiller-Universität, Jena. (gemeinsam mit Simone Tschirpke, Sandra Ballweg, Nicole Borchert, TU Darmstadt, Irene Pieper, Ulrike Lange, Jana Zegenhagen, Universität Hildesheim) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2011): „The sooner we fall behind, the more time we have to catch upʼ – How to fight procrastination in writing“, Konferenz: European Association for Teaching of Academic Writing (EATAW): Limerick, Irland. (gemeinsam mit Anja Poloubotko, Europa-Universität Viadrina) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2011): „Schreibberatung von Studierenden für Studierende Peer Tutoring in Schreibzentren“, HDS Jahrestagung 2011: „Interdisziplinäre Perspektiven guter Lehre“, TU Dresden. (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2011): „Zukunftsmodell Schreibberatung- Das Autorinnenteam stellt seinen Ratgeber für SchreibberaterInnen vor“, Konferenz: Schreib Peer Tutor*innen Konferenz zu Schreibberatung und – didaktik, Universität Göttingen. (gemeinsam mit Ella Grieshammer, Georg-August Universität Göttingen, Nora Peters, Bergische Universität Wuppertal, Jana Zegenhagen, Universität Hildesheim) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2011): „Schreiben für Fachzeitschriften“, Konferenz: Schreib Peer Tutor*innen Konferenz zu Schreibberatung und – didaktik, Universität Göttingen. (gemeinsam mit Patrick Kowal, Simone Tschirpke, Europa-Universität Viadrina und Nora Peters, Bergische Universität Wuppertal) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2010): „Journal der Schreibberatung“, Konferenz: Schreib Peer Tutor*innen Konferenz "Kommunikation und Weiterentwicklung in der studentischen Schreibberatung“, Universität Hildesheim. (gemeinsam mit Patrick Kowal, Nora Peters und Simone Tschirpke, Europa-Universität Viadrina)

Franziska Liebetanz (2010): „Writing Center Work across Generations“, Konferenz: European Writing Center Association (EWCA): Paris, Frankreich. (gemeinsam mit Gerd Bräuer, PH Freiburg Katrin Girgensohn, Mandy Pydde und Simone Tschirpke, Europa-Universität Viadrina) (Symposium)

Franziska Liebetanz (2010): „Walk about/write about in the Marais“, Konferenz: European Writing Center Association (EWCA): Paris, Frankreich. (gemeinsam mit Katrin Girgensohn, Europa-Universität Viadrina) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2009): „The Writer’s Circus“, IWCA Meeting: Conference on College Composition and Communication (CCCC): San Francisco, USA. (gemeinsam mit Katrin Girgensohn, Europa-Universität Viadrina) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2009): „Fighting for Peer Tutoring in Writing – Learning how to Respond Scepticism“, Konferenz: European Association for Teaching of Academic Writing (EATAW): Coventry, England. (gemeinsam mit Ella Grieshammer und Nora Peters, TU Berlin) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2008): „Writing connects Writers“, Konferenz: European Writing Center Association (EWCA): Freiburg/Brsg. (gemeinsam mit Katrin Girgensohn und Nadia Nejjar, Europa-Universität Viadrina) (Workshop)

Franziska Liebetanz (2008): „Tools for Writing a Ph. D. Thesis at an International University: Acquiring Scientific Skills by Training and Peer Coaching“, Konferenz: European Conference Flensburg: Crossing National Boundaries - The Role of European Border Universities - The Scope of European Studies, Flensburg. (gemeinsam mit Katrin Girgensohn, Europa-Universität Viadrina) (Vortrag)

Franziska Liebetanz (2007): „The Writer’s Circus“, Konferenz: European Association for Teaching Academic Writing (EATAW): Bochum. (gemeinsam mit Katrin Girgensohn und Nadia Nejjar, Europa-Universität Viadrina) (Workshop)