Banner Viadrina

Schreibberatung | Seminare | Forschung
 

Schreibzentrum_Postkarten_Marinkäfer_2 ©Schreibzentrum Das Schreibzentrum ist das Dach für alle Aktivitäten rund um die Schlüsselkompetenz Schreiben an der Europa-Universität Viadrina. Es unterstützt Studierende und Promovierende dabei, selbstbewusst und überzeugend zu kommunizieren und das Schreiben als Medium kritischen Denkens zu nutzen. Gespräche über Schreibprozesse und Texte sind etwas, von dem alle Schreibenden – versierte wie unerfahrene  - profitieren. Mehr über uns...
Aktuelle
FÜR LEHRENDE: In der Fachlehre spielt das Schreiben eine wesentliche Rolle. Wie das Schreiben sinnvoll in die eigene Lehre integriert und studentisches Schreiben effektiv unterstützt werden kann, sind die übergeordneten Fragen, auf welche verschiedene Workshops mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung Antworten geben. >>> Weitere Informationen und Anmeldung
Semesterferienzeit ist Schreibzeit! Jetzt noch einen Platz im Workshop "Motivation beim Schreiben" (23. Juli 2018, 10-13 Uhr, GD 03) sichern, individuelle und konkrete Motivationsstrategien entwickeln und losschreiben. >>> Weitere Informationen und Anmeldung. Für die Schreibsprechstunde gilt ab dem 23. Juli die Feriensprechzeit: immer mittwochs von 11-14 Uhr im Cowriting-Space des Schreibzentrums, Gräfin-Dönhoff-Gebäude (GD), Raum 03.
Bring dein Schreibprojekt ins Rollen! Beim Schreibmarathon (03.-07. September 2018) arbeitest du in produktiver Atmosphäre an deinem Text. Ein Rahmenprogramm sorgt für Motivation und bietet Unterstützung bei Fragen rund um das Schreiben. >>> Weitere Informationen
ViaCoCo: Keine Frage – keine Antwort. Wie finde ich eine funktionierende Fragestellung? (11. Juli 2018, GD 07, 14-15 Uhr), weitere ViaCoCo's...
514YWp+VoOL._SX352_BO1,204,203,200_ ©wbv Media Neuerscheinung: Im wbv ist "Lehren und Lernen mit Writing Fellows. Beiträge zur Forschung, Evaluation und Adaption" von Anja Voigt (Hg.) erschienen.
BOOKSPRINT für Studierende - Viadrina Logbuch
Gemeinsam von Null auf Publikation in fünf Tagen! Das ist der bundesweit erste Booksprint mit Studierenden, der in Kooperation mit den Dozentinnen Dorothea Host und Lena Hotze (beide vom Lehrstuhl für Sprachgebrauch und multimodale Kommunikation der KuWi-Fakultät) und dem Schreibzentrum im Rahmen zweier Fachseminare stattfindet. Ausführliche Infos zum Format und Pilotprojekt