Banner Viadrina

Schreibberatung | Seminare | Forschung
 

Workshops

Workshopsituation1-cut ©Stefan Mark Färber

Workshops im Sommersemester 2018

ViaCoCo

Lust auf einen Kaffee nach der Mittagspause und dazu ein paar Anregungen zu einem Thema, das dich interessiert? ViaCoCo bietet dir einen entspannten Rahmen, um Infos aufzunehmen, Fragen zu stellen und Tipps zu bekommen. Danach kannst du gleich weiterlernen, dich vernetzen oder in Ruhe noch einen Kaffee (oder auch Tee) trinken. Die Themen des aktuellen Semesters sind hier zu finden. immer mittwochs, 14-15 Uhr in GD 07

Kreatives Schreibtraining

Der Workshop richtet sich an Studierende, die Spaß am Schreiben haben - und an alle, die es einfach mal kennenlernen möchten. Es geht um spielerische Zugänge zum Schreiben und um Basistechniken des kreativen Schreibens, die wir gemeinsam erproben wollen. Dabei steht die Freude am Schreiben im Mittelpunkt - und ganz nebenbei stärken wir unseren “Schreibmuskel” (J. Wolfsberger), der für das Schreibenlernen generell so wichtig ist. Der Workshop ist auch für Nicht-Muttersprachlerinnen geeignet. (Voraussetzung: Deutschkenntnisse mindestens auf B2-Niveau). 04. Mai 2018, 11:00 - 14:30, GD 06

Zur Anmeldung

Wissenschaftliches Schreiben als Konversation

Wissenschaftliches Schreiben erfordert einen sensiblen und präzisen Umgang mit (Fach-) Literatur. In diesem Workshop werden Methoden und Techniken vorgestellt und ausprobiert, die dabei helfen, sich mit (Fach-)Texten auseinanderzusetzen und deren Inhalte in den eigenen Text und in eigenen Ideen zu integrieren. 15. Juni 2018, 10:00 - 13:00 Uhr; GD 03

Zur Anmeldung

Entering Academic Conversation

In academic writing students need to deal with the voices and ideas from other writers/scientists. Often times students are unsure about how students they can join the academic conversation through their own writing. This workshop introduces students to the language of academic writing and provides methods and techniques for introducing, explaining, and integrating (academic) literature in one's own writing. June 15th 2018, 2pm - 5pm, GD 03

Zur Anmeldung

Einführung in die juristische Gutachtentechnik

Wie formuliere ich ein juristisches Gutachten? Welche Schritte sind bei der schriftlichen Falllösung einzuhalten? Welche typischen Fehler gilt es zu vermeiden? Wie setze ich die richtigen Schwerpunkte und wo kann ich mich kurz fassen? Der 2-tägige Workshop (Teil 1 und Teil 2) befasst sich mit den grundlegenden Strukturen, dem Aufbau und der schriftlichen Darstellung eines juristischen Gutachtens ebenso wie mit den juristischen Auslegungs- und Argumentationstechniken. Diese werden anhand verschiedener schriftlicher und mündlicher Übungen trainiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 29. Juni & 06. Juli 2018, 11:00 - 16:00, GD 03

Anmeldung an: schutza@europa-uni.de

Wissenschaftliche Texte lektorieren

Gute wissenschaftliche Texte entstehen in mehreren Überarbeitungsschritten. Ein Lektorat umfasst dabei für gewöhnlich die inhaltliche und stilistische Überprüfung eines Textes und schließt mit der Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik ab. In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam Kriterien eines sinnvollen und effizienten Lektorats für wissenschaftliche Texte und schulen an mitgebrachten Arbeiten den Blick auf eigene Texte und tauschen uns über mögliche Überarbeitungsstrategien aus. 13. Juli 2018, 10:00 - 13:00, GD 04

Zur Anmeldung

Motivation beim Schreiben

Wissenschaftliche Texte schreiben ist ein hartes Stück Arbeit. Dass dabei manchmal die Motivation verloren geht, kommt häufig vor. In diesem Workshop beschäftigen wir uns sowohl mit den Gründen für Motivationsschwierigkeiten als auch mit passenden Techniken gegen die Unlust. Ziel ist es, dass jede*r Teilnehmende individuelle Strategien für die Motivation beim Schreiben entwickeln kann, die konkret und praktisch anwendbar sind. 20. Juli 2018, 10:00 - 13:00, GD 03

Zur Anmeldung

Ausländischen Studierenden empfehlen wir neben den Angeboten des Schreibzentrums zusätzlich die Schreibkurse am Sprachenzentrum (Zertifikatsstufe Deutsch).

Events Sommersemester 2018

Schreibmarathon

Gemeinsam schreiben macht nicht nur mehr Spaß, sondern ist auch motivierender als allein zu Hause. Deshalb lädt das Schreibzentrum regelmäßig zum Schreibmarathon ein. Der Schreibmarathon hilft dir, deinem Schreibprojekt (Hausarbeit, Essay, Bewerbungsschreiben, ...) die Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, die es verdient: in produktiver Atmosphäre, umgeben von anderen Schreibenden und mit der Möglichkeit, dich bei Bedarf auszutauschen oder Fragen zu stellen. 03.-07. September 2018, 10-16 Uhr GD 03

Events Wintersemester 2018/19

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Die gemeinsame Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten findet jedes Jahr am ersten Donnerstag im März statt. In konzentrierter und produktiver Atmosphäre bietet die "Lange Nacht" den perfekten Raum an Hausarbeiten oder anderen Schreibprojekten zu arbeiten. Nächster Termin: Donnerstag, 7. März 2019, Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben