Banner Viadrina

Schreibberatung | Seminare | Forschung
 

Workshopreihe für Lehrende

In der Fachlehre spielt das Schreiben eine wesentliche Rolle: bei der Vermittlung von Fachwissen und fachbasierten Denk- und Arbeitsweisen, zu Übungszwecken, als Anregung für vertieftes Lernen, bei der Leistungsüberprüfung.

Wie das Schreiben sinnvoll in die eigene Lehre integriert und studentisches Schreiben effektiv unterstützt werden kann, sind die übergeordneten Fragen, auf welche die Workshops mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung Antworten geben. Lehrende können hier ihr schreibdidaktisches Methodenrepertoire erweitern und festigen, praktische Materialien erhalten und konkrete Umsetzungsstrategien für die eigenen Lehre entwickeln.

Teilnehmende erhalten im Anschluss an die Workshops eine Teilnahmebescheinigung. Lehrende, die die Workshops im Rahmen des Zertifikatsprogramms Schreibdidaktik an der Hochschule absolvieren, benötigen einen Nachweis über Workshops aus dieser Reihe im Umfang von 16 Arbeitseinheiten, zum Beispiel 4 Workshops zu je 4 AE (1 AE = 45 Minuten zzgl. Pausen).

Aktuelle Themen und Termine

(an der Viadrina und in Kooperation mit dem Netzwerk Studienqualität Brandenburg auch an weiteren Hochschulen)

Schreiben von juristischen Falllösungen (8 AE)
25. Oktober 2019, 10:00 - 17:00 Uhr, Europa-Universität Viadrina, Raum: AM 02  >>> Weitere Informationen und Anmeldung
Lebendig Denken – Visuell 'Schreiben' (4 AE)
28. November, 16:00 - 19:30 Uhr, Europa-Universität Viadrina, Raum: tba  >>> Weitere Informationen und Anmeldung
E-Portfolio als Leistungsnachweis (4 AE)
5. Dezember, 16:00 - 19:30 Uhr, Europa-Universität Viadrina, Raum: tba  >>> Weitere Informationen und Anmeldung
Schreibend lernen – Schreiben in der Lehre (8 AE)
17. Januar 2019, 10-17:00, Europa-Universität Viadrina, Raum: tba  >>> Weitere Informationen und Anmeldung