Banner Viadrina

Schreibberatung | Seminare | Forschung
 

Workshops

Studentische Texte benoten (4 AE)
17. Januar 2019, 16-19:30 Uhr, Europa-Universität Viadrina, Raum tba

Wenn schriftliche Arbeiten eine Prüfungsleistung oder Teil einer Prüfungsleistung sind, ist es für Lehrende wichtig, sich rechtzeitig über die Kriterien zur Beurteilung dieser Prüfungsleistungen klar zu werden. In diesem Workshop findet ein Austausch über verschiedene Bewertungsmöglichkeiten statt. So kann einerseits die Qualität fertiger studentischer Texte anhand verschiedener Merkmale bewertet werden. Andererseits besteht aber auch die Möglichkeit, die Überarbeitungsschritte der Studierenden einzubeziehen, Peer-Feedbackleistungen zu würdigen oder reflexive Texte in die Bewertung einzubeziehen. Die Teilnehmenden tauschen sich über die verschiedenen Möglichkeiten aus und entwickeln individuell Bewertungsraster für ihre Lehrveranstaltungen.

Workshopziele: Die Teilnehmenden haben ein Verständnis von verschiedenen Ansätzen zur Bewertung studentischer Texte entwickelt. Sie haben ein Bewertungsraster für eine aktuelle Lehrveranstaltung entwickelt und sich mit anderen Teilnehmenden darüber ausgetauscht.

Referentin: Dr. Katrin Girgensohn, wissenschaftliche Leitung des Schreibzentrums, Leitung Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen.